Nationalpark Prokletije

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Im Nordosten Montenegros erheben sich beeindruckende Berge Prokletije über weite Täler, lange schmale Schluchten und schöne Seen. So beeindruckend sie auch sind, Prokletije gelten als gefährliche und wilde Berge, viele Jahre ''verboten'' und ziemlich unentdeckt. Es wird nicht empfohlen, die Gipfel zu erklimmen, wenn es sich um unerfahrene Bergsteiger handelt. Doch mit seiner unglaublichen Umgebung, reiche Flora und Fauna Prokletije haben ein großes touristisches Potenzial. Deshalb ist Prokletije mit seiner Umgebung ein sehr attraktives und heutzutage beliebtes Reiseziel. Dies ist der jüngste von fünf Nationalparks in Montenegro.

Das Prokletije Gebirge liegt an der Grenze zwischen Montenegro, Albanien und dem Kosovo. In Montenegro ist der höchste Gipfel Zla Kolata (2534) und gleichzeitig der höchste in Montenegro.

Umgebung von Prokletije

Prokletije sind Teil von zwei Gemeinden Plav und Gusinje. Beide haben ein großes natürliches Potential. Eine der Hauptattraktionen in dieser Region ist der Lake Plav, der größte Gletschersee auf dem Balkan. Aus dem Plav-See entspringt der wunderschöne Lim-Fluss - ein bedeutender Fluss, der der Hauptzufluss zum Drina-Fluss ist.

Neben dem Plav See befindet sich der See Hridsko, eingebettet im Herzen des Nadelwaldes in der Stille von Prokletije. Man sagt, dass das Schwimmen im Hridsko-See den Frauen Schönheit und Gesundheit bringt, so viele nennen es den See des Glücks. Die Gipfel Mali Hrid und Veliki Hrid spiegeln sich im klaren Wasser des Sees und Hridski Krš, nach dem der See seinen Namen erhielt.

Wandern in Prokletije

Unter allen Gipfeln befinden sich zwei breite Täler - Grebaja und Rapojana. Grebaja ist ein beliebtes Ziel und Ausgangspunkt für fast alle markierten Wege. Hier gibt es Übernachtungsmöglichkeiten und eine Berghütte ''Karanfili'', direkt unter den schönsten Gipfeln. Rapojana ist ein weiteres schönes Tal, von dem aus man auch einige der Gipfel erreichen kann.

Der Gipfel von Prokletije ist ein herausforderndes Abenteuer. Zla Kolata (Evil Kolata), Očnjak(Canine Tooth) und Karanfili (Carnations) gehören zu den attraktivsten, aber auch schwierigsten Gipfeln. Aussichten und Panoramen, die Sie genießen können, wenn Sie die höchsten Punkte von Prokletije erreichen, sind einfach wunderbar.

Etwas einfacher ist es, die Gipfel von Volusnica, Talijanka und Popadija zu besteigen. Dennoch ist es nicht ratsam, sich in Prokletije ohne einheimische und erfahrene Führer umzusehen.

Attraktive Region rund um das Prokletije Gebirge ist ein perfekter Ort, um den Sommer zu verbringen, in der Natur zu genießen und Ihre Kräfte und Wanderfähigkeiten zu prüfen, während Sie versuchen, einige der Gipfel zu besteigen, die Sie nach Ihrer Erfahrung am besten geeignet finden.


Der Schriftsteller

Katarina Kalicanin

Katarina Kalicanin

Ich bin Katarina und das Land, das ich am meisten kenne, ist definitiv mein eigenes: Montenegro. Als aktiver Wanderer, der ständig mit der Natur in Kontakt steht, bin ich bestrebt, mein Land der Welt zu präsentieren.

Weitere Reisegeschichte für Sie