© iStock/aksphoto
© iStock/aksphoto

Natur, Ruhe und Tiere im Jim Corbett Nationalpark, Indien

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Wenn Sie Natur, Abenteuer und Nervenkitzel des Unbekannten lieben, dann ist der Jim Corbett Nationalpark ein Muss für Sie. Im Nainital-Distrikt des indischen Bundesstaates Uttarakhand gelegen, bietet der Nationalpark viele Möglichkeiten, der Natur einen Schritt näher zu kommen und Flora und Fauna (auch seltene Wildtiere) aus nächster Nähe zu beobachten. Es gibt mehrere öffentliche und private Reiseveranstalter, die Jeepsafaris sowie Elefantenfahrten in den Dschungel durchführen, die Sie nach Belieben auswählen können. Auch gibt es viele günstige bis teure Hoteloptionen in der Gegend, wo Sie einen Tag oder ein paar Tage verbringen können, je nach Ihrem Budget, wie Sie die Schönheit dieses surrealen Ortes genießen.

© iStock/ schita
© iStock/ schita

Wildtiere in Corbett

Wenn das Glück auf Ihrer Seite ist, können Sie Tiere wie bengalische Tiger, asiatische Elefanten, Faultiere, Rehe, Otter und Krokodile beobachten. Als ich zur Safari ging, konnte unsere Gruppe nur ein paar Schlangen, Tierspuren und Kot von Tigern entdecken, die uns unser Reiseleiter übereifrig zeigte. Leider kehrten wir zu unserem Hotel zurück, von Kopf bis Fuß mit Staub bedeckt. Deshalb solltest du vollärmelige Kleidung tragen, um Mückenstiche zu vermeiden und deine Mähne richtig zu handhaben, wenn du sie am nächsten Tag bürsten möchtest. Safaris zu unternehmen ist ein sehr anstrengender, aber auch faszinierender Prozess. Die Höhen und Tiefen des Safaripfades lassen Sie in Ehrfurcht erstarren, dass Indien ein so ressourcenreiches Land ist, was viele Inder nicht anerkennen.

© iStock/ MogensTrolle
© iStock/ MogensTrolle

Vögel singen hören

Wenn Sie die Vogelbeobachtung begeistert, gibt es außerdem über 650 Arten von ansässigen und Zugvögeln, die Sie mit ihrem faszinierenden Verhalten und ihren süßen Liedern sowie Pfeifen begeistern werden. Und es gibt nichts Schöneres, als Vögeln zuzuhören, die inmitten der Natur singen. Der Nationalpark ist nicht weniger als ein grüner Himmel für Naturliebhaber und diejenigen, die einen ruhigen Urlaub suchen, abseits des Trubels des modernen Lebens. Das Tempo des Lebens in der Region ist langsam, die Menschen sind freundlich, Souvenirs und Accessoires sind leicht erschwinglich. Während meines Urlaubs wollte ich die Reise nicht beenden, denn alles um mich herum war außergewöhnlich friedlich, schön und unverfälscht, was ich in New Delhi selten erlebe.

© iStock/ ePhotocorp
© iStock/ ePhotocorp

Der Nationalpark liegt ca. 260 km von der Hauptstadt entfernt und ist über Straßen-, Bahn- und Flugstrecken gut erreichbar. Der Besuch des Nationalparks ist ein einzigartiges Erlebnis, da Sie inmitten von dichtem Dschungel und Wildtieren wohnen können. Es ist ein unvergessliches Abenteuer, das von Natur- und Tierfreunden in vollen Zügen genossen werden muss. Der Ort bietet die unglaubliche Menge an grüner Decke und frischer Luft, die in den Metropolen Indiens fast wie ein entfernter Traum geworden ist. Das Essen in den Restaurants ist recht frisch und hygienisch, aber wenn Sie weniger scharfe Speisen bevorzugen, müssen Sie Ihren Koch früher darüber informieren. Die Essensvorlieben sind hier eher auf der reiferen Seite.

Was soll man nach Corbett mitnehmen?

Vergiss nicht, deinen großen Hut, deine Sonnenbrille, deine Sonnencreme und dein Mückenschutzmittel mitzunehmen. All diese Dinge werden während der Reise sehr nützlich sein. Packen Sie also Ihre Taschen und machen Sie sich bereit, die Fülle und den Frieden der Natur im Jim Corbett Nationalpark zu erleben. Vergiss nicht, wilden Tieren Hallo zu sagen, aber nicht wörtlich. Am wichtigsten ist, wenn Sie eine Reise zu diesem üppigen Ort planen, überspringen Sie die Monsunzeit, da Straßen durch überlaufendes Wasser fast nicht mehr vorhanden sind.

Jim Corbett National Park, India
Jim Corbett National Park, India
Jim Corbett National Park, Nainital District, Ramnagar, Uttarakhand 244715, India

Der Schriftsteller

Kirti Arora

Kirti Arora

Hallo Reisende, ich bin Kirti aus Neu Delhi, Indien. Mein Herz und meine Seele sind wirklich indisch, und ich liebe es, verschiedene Terrains, Abenteuer, Kulturen, Küchen und Schönheiten dieses schönen asiatischen Landes zu erkunden. Willkommen zu meinen Reiseerlebnissen. Ich hoffe, du genießt sie genauso sehr wie ich.

Weitere Reisegeschichte für Sie