Niki de Saint Phalle Ausstellung in Mons, Belgien

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Ein berühmter polnisch-amerikanischer Schriftsteller, Jerzy Kosinski, sagte einmal: "Die Prinzipien wahrer Kunst sind nicht das Porträt, sondern das Evozieren" und genau das beschreibt meine Erfahrung in Mons vor etwa einem Monat. Diese Künstlerin erwacht nicht nur, sondern verursacht auch eine große Turbulenz von gemischten Gefühlen, sowohl guten als auch schlechten, für jeden, der ihre Arbeit sieht. Vor allem, wenn Sie, wie wir, auf dem perfekten Tagesausflug versehentlich im Museum of Beaux Arts in Mons sind, werden Sie überrascht und sagen wir einfach leicht schockiert sein. Gestatten Sie mir, Ihnen die Ausstellung zu präsentieren, die Sie sicherlich nicht gleichgültig lässt, die Künstlerin, deren Werk Sie wahrscheinlich nachts wach hält und Sie darüber nachdenken lässt, was sie durchgemacht haben muss. Es ist ein großartiger, ein wenig erworbener Geschmack - die Ausstellung von Niki de Saint Phalle in Mons.

Die Prinzipien wahrer Kunst sind nicht die Darstellung, sondern die Beschwörung von
Photo credit @Mara M.
Photo credit @Mara M.
Visit Mons
Visit Mons
Grand Place, 27, 7000 Mons, Belgium
BAM - Musée des Beaux-Arts Mons
BAM - Musée des Beaux-Arts Mons
Rue Neuve 8, 7000 Mons, Belgique

Ehrlich gesagt, noch bevor wir in den ersten Stock der Ausstellung kamen, gingen wir naiv von den bunten Meisterwerken aus, auf die wir einen Blick geworfen haben, dass dies eine ziemlich lustige Zeit im Museum sein wird. Aber oh Mann, wir lagen so falsch. Die ganze Ausstellung führt den Zuschauer durch ihr bewegtes und unvergessliches Leben, von der traumatischen Kindheit über die Ehe, den Nervenzusammenbruch bis hin zum feministischen Ausbruch. In jeder der Phasen der Ausstellung kann man deutlich sehen, welche emotionalen Zustände Niki durchlebt hat, und offen gesagt helfen die Beschreibungen unter dem Kunstwerk ziemlich viel, ihren Weg und ihren Bewusstseinsstrom zu verstehen.

Photo credit @Mara M.
Photo credit @Mara M.

Das Museum zeigt erstaunlich die unterschiedliche, naive, experimentelle Art von Kunst, die sie nach einer frühen Ehe und zwei Kindern zu schaffen begann, gefolgt von den gewalttätigen, wütenden, aufmerksamkeitssuchenden Assemblagen, die von Schusswaffen geschossen wurden. Diese Meisterwerke werden Sie nicht nur sprachlos machen, sondern Sie auch wirklich verstehen lassen, warum Niki für diese spezifischen Skulpturen weltweit ausgezeichnet wurde. Der interessanteste Teil ist, dass Sie als Besucher der Ausstellung die erstaunliche Gelegenheit haben, die virtuelle Kunst zu erschaffen, indem Sie die Farbe durch die Pistole schießen, genau wie sie es getan hat. Es war interessant zu sehen, wie einige Leute zögerten, es auszuprobieren, aber bald darauf tauchten sie ganz in das ganze Erlebnis ein und stellten alles auf die virtuelle Leinwand. Das ist fast noch interessanter zu sehen als der Rest der Ausstellung von Niki de Saint Phalle.

Photo credit @Nicolas Strav
Photo credit @Nicolas Strav

Abschließend muss ich Sie warnen, dass ihre Arbeit ein ziemlich erworbener Geschmack ist, und es wird nicht für alle angenehm sein. Einige mögen es für pflichtbewusst halten, während andere es als störend empfinden. Selbst wenn man einen Blick auf ihre prächtigen, farbenfrohen Figuren und Kindervergnügungsparks wirft, hat die Arbeit noch etwas so Dunkles an sich, das Nikis Geist wirklich perfekt vermittelt. Vielleicht wirst du ihre Kunst nicht hübsch oder kreativ finden, aber diese Kunst wird so viele Emotionen wecken - bist du bereit für dieses Abenteuer?


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Lejla Dizdarevic

Lejla Dizdarevic

Ich bin Lejla, aus Serbien, leidenschaftlich interessiert am Schreiben, Radio und Theater. Ich würde Ihnen gerne die verborgenen Schätze meiner geliebten Balkanländer zeigen.

Weitere Reisegeschichte für Sie