©istock.com/lenawurm
©istock.com/lenawurm

Palenque Chiapas: Übernachtungsmöglichkeiten im Nationalpark

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Chiapas ist der südlichste Bundesstaat Mexikos, grenzt an Guatemala und ist bekannt für seine üppigen Regenwälder, wunderschönen Wasserfälle und eine der größten indigenen Bevölkerungen der Republik. Chiapas ist einer meiner Lieblingsorte in Mexiko und auf dieser Erde. Seine lebhafte und wilde Schönheit ist atemberaubend und die alte Geschichte und die aktuelle einheimische Maya-Bevölkerung, die den Staat bewohnen, machen ihn wirklich zu einem einzigartigen und authentischen Reiseziel. Die beiden wichtigsten touristischen Orte in Chiapas sind San Cristobal de las Casas und Palenque. Palenque ist sowohl der Name der Stadt als auch der Name der Maya-Ruinen, die etwa 7 Kilometer außerhalb der Stadt in einem geschützten Nationalpark liegen. Es gibt viele Attraktionen für Reisende, einschließlich der Ruinen, Regenwaldtouren, Naturschutzgebiete, Schwimmen an Wasserfällen und traditionelle Maya-Kunstmärkte. Es gibt eine Reihe von Unterkunftsmöglichkeiten sowohl innerhalb des Nationalparks als auch in der Stadt selbst. Hier sind meine Lieblingsplätze in Palenque.

San Cristobal de las Casas
San Cristobal de las Casas
San Cristobal de las Casas, Chis., Mexico
©istock.com/mundosemfin
©istock.com/mundosemfin

Nationalpark-Campingplätze und Öko-Lodges

Ich empfehle einen Aufenthalt im Nationalpark oder in einem der Öko-Resorts zwischen der Stadt und dem Eingang des Nationalparks. Es gibt zwei Camping- und Hüttenplätze, die ich in Laufnähe der Ruinen sehr empfehlenswert finde: El Panchan und Mayabell. El Panchan, was in Maya "Himmel" bedeutet, ist ein großer Komplex von verschiedenen Campingplätzen und Hütten mit Restaurants, Bars und sogar einem Waschsalon, die alle durch von Dschungel umgebene Außenwege mit verschiedenen Bächen verbunden sind. Dies ist ein idealer Ort vor allem für Rucksacktouristen, die nach einer günstigeren Option suchen. In Panchan gibt es ein Restaurant namens Don Muchos, das köstliche Holzofenpizzas, Nudeln und traditionelle mexikanische Gerichte serviert und jeden Abend Live-Musik und eine Feuer- und Trommelshow bietet. Überall in Panchan gibt es große künstlerische Installationen und Wandmalereien, die die Schönheit des umliegenden Regenwaldes ergänzen und betonen, so dass es sich sicherlich lohnt, auch wenn Sie nicht hier bleiben, für ein nettes Abendessen und einen Spaziergang durch das Gelände zu kommen.

Restaurant Don Mucho's
Restaurant Don Mucho's
Carretera Ruinas-Palenque Km. 4.5, 29960 Palenque, Chis., Mexico
El Panchan
El Panchan

Maya Bell ist ein kleinerer Campingplatz mit Hütten, einem Restaurant und einem großen Swimmingpool. Es befindet sich direkt neben dem ersten Eingang der Ruinen und ist viel intimer, ruhiger und familiärer als Panchan.

Maya Bell
Maya Bell
Carr. Palenque-Ruinas km 6, 29960 Palenque, Chis., Mexico

Auf der Strecke zwischen der Stadt und den Ruinen gibt es zwei Resorts, die ich empfehle: Chan Kah und Hotel Boutique Quinta Chanabnal. Beide sind Vier- bis Fünf-Sterne-Resorts mit einem Spa und allen Annehmlichkeiten und Preisen von schicken Hotels in größeren Städten.

Hotel Boutique Quinta Chanabnal
Hotel Boutique Quinta Chanabnal
Carretera Federal, Ruinas-Palenque Km 2.2, 29960 Palenque, Chis., Mexico
Chan Kah Eco Resort
Chan Kah Eco Resort
Km. 3 Carretera a las ruinas Las Ruinas, 29960 Palenque, Chis., Mexico
©facebook.com/Maya Bell
©facebook.com/Maya Bell

Palenque Centro

Die Stadt Palenque ist ziemlich klein, entwickelt sich aber sehr schnell und hat vor kurzem einen Flughafen und neu gepflasterte Straßen erworben. Es gibt Supermärkte, einen offenen Markt, Internet-Cafés, Coffee-Shops, Restaurants und einen zentralen Platz, auf dem an den Wochenenden oft regionale Musik und Tanz gespielt wird. Normalerweise ist Palenque ein guter Ort, um sich mit Essen und Picknickmaterial einzudecken, bevor man sich in einen Sammelwagen setzt, der zu den umliegenden Wasserfällen, Ruinen oder Dschungeltouren fährt. Für diejenigen, die sich nicht im Dschungel aufhalten wollen, gibt es ein sehr schönes Hostel in der Stadt Palenque, das Yaxkin Hostel.

Yaxkin Hostel
Yaxkin Hostel
Calle, Quinta Pte. Nte. #2, La Cañada, 29960 Palenque, Chis., Mexico
©istock.com/Elise_Blanca
©istock.com/Elise_Blanca

Lassen Sie sich tagsüber von der wilden, üppigen Wildnis des Regenwaldes verzaubern und nachts mit dem Rauschen der Wasserfälle, Eulenhupen und dem ständigen rhythmischen Summen der nachtaktiven Insekten in den Schlaf wiegen. Genießen Sie einen Spaziergang durch das Stadtzentrum, um einen malerischen Blick auf das Kleinstadtleben zu werfen, bevor Sie sich auf ein Abenteuer im Dschungel begeben. Die Unterbringung kann so primitiv wie ein Zelt oder so luxuriös wie ein Fünf-Sterne-Spa sein, aber so oder so sind Sie von einer ungezügelten und herrlichen Natur umgeben.


Der Schriftsteller

Julia Holland

Julia Holland

Mein Name ist Julia, und ich lebe in Mexiko. Ich kam als Anthropologe (in Chiapas) in dieses Land, und ich verliebte mich in es: die reine und wilde Schönheit der Natur, die Demut und Wärme der lokalen Bevölkerung, die reiche und vielfältige Kultur. Ich beschloss, dort zu bleiben, und Mexiko ist das, was ich jetzt als meine Heimat betrachte.

Weitere Reisegeschichte für Sie