© albertotravelsandtrekking.blogspot.com
© albertotravelsandtrekking.blogspot.com

Páramo de Santurbán, Wandern in einem Moor voller Leben

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Dies ist ein Ort, an dem das Leben geboren wird. Der Paramo de Santurbán ist ein herrlicher Ort mit kaltem Wetter und atemberaubenden Landschaften. Ein Moorland, das sich in sehr großer Höhe befindet. Die in Kolumbien gelegenen Moore machen 50% der Moore der Welt aus, und 70% des Landes hängen direkt von dem von ihnen erzeugten Wasser ab.

Páramo de Santurbán
Páramo de Santurbán
Paramo de Santurban, Tona, Santander, Colombia

Dieses Moorland liegt in der östlichen Bergkette der kolumbianischen Anden in den Departements Santander und Norte de Santander. Sie hat eine ungefähre Ausdehnung von 142.000 Hektar und eine Höhe zwischen 2.800 und 4290 Metern über dem Meeresspiegel.

© www.ambienteysociedad.org
© www.ambienteysociedad.org

Dies ist ein Ort von großer Bedeutung. Es beherbergt eine unschätzbare Vielfalt an Flora und Fauna mit etwa 293 Tierarten, 457 Pflanzenarten, 42 Vogelarten, 39 Säugetieren und 26 Lagunen, von denen die Laguna Negra die beliebteste ist. Das Wetter reicht in der Regel von kalt bis extrem kalt, mit mittleren bis starken Niederschlägen mit Temperaturen unter 0ºC und Höchsttemperaturen über 35ºC.

Der Paramo de Santúrban ist für die Anzahl der Wasserquellen im Hafen bekannt. Es wird geschätzt, dass mehr als zwei Millionen Menschen von diesen natürlichen Wasserquellen abhängig sind.

Wie man dorthin kommt

Der einfachste Weg dorthin ist von Bucaramanga aus. Sie können von jeder anderen Stadt des Landes nach Bucaramanga fliegen oder einen Bus nehmen. In der Stadt angekommen, nehmen Sie die Route in Richtung der Stadt Berlín und biegen dort links ab in Richtung der Gemeinde Vetas. Du kannst auf eigene Faust gehen oder eine der vielen Touren buchen, die dorthin führen. Am Wochenende gibt es eine Möglichkeit für einen Tagesausflug, oder wenn Sie es vorziehen, können Sie je nach Zeitplan übernachten.

Nützliche Informationen

Es gibt eine Gebühr von USD 3 pro Person, um in das Gebiet der Lagunen zu gelangen, und wenn Sie in einer Gruppe von mehr als zehn Personen reisen, dann sind es jeweils USD 2. Es ist ratsam, vor der Abfahrt einen Platz anzurufen und zu buchen, da sie nur 100 Personen gleichzeitig Platz bieten. Wenn du auf eine Tour gehst, kümmern sie sich in der Regel selbst darum.

Für Menschen mit einer Krankheit wie Diabetes ist es ratsam, sich zuerst mit Ihrem Arzt in Verbindung zu setzen, bevor Sie gehen. Es ist nicht sehr geeignet für Kinder unter acht Jahren oder Menschen über 60 Jahren. Die Höhe ist sehr hoch, also stellen Sie sicher, dass Sie in guter Form und mit guter Gesundheit sind, wenn Sie sich auf dieses Abenteuer einlassen. Nehmen Sie die Höhe sehr ernst; viele Menschen können unter Schwindel, starken Kopfschmerzen und Atembeschwerden leiden, unter anderem aufgrund der Höhe.

Der Wanderweg zur Laguna Negra ist mit roten Felsen markiert, damit Sie sich leicht fortbewegen können, ohne sich zu verlaufen. Abgesehen von der Laguna Negra, der meistbesuchten Lagune der Region, gibt es einen Komplex von 5 Lagunen namens Complejo Lagunar de Cunta. Für dieses, müssen Sie mit einem Reiseleiter gehen, da es sich um ein so großes Gebiet handelt und es verschiedene Straßen gibt. Die Gebühr für den Einstieg in diesen Teil beträgt USD 2,5.

Complejo Lagunar de Cunta
Complejo Lagunar de Cunta
Paramo de Santurban, Tona, Santander, Colombia
Laguna Negra, Páramo de Santúrban
Laguna Negra, Páramo de Santúrban
Lagunas negras, Páramo de santurban, Vetas, Santander, Colombia

Übernachtungsmöglichkeiten

Wenn Sie planen, in dieser fantastischen Gegend zu übernachten, können Sie in der Stadt Berlin und dem Refugio Piedra Parada übernachten, das für Naturliebhaber einzigartig ist. Sie können in einer wunderschönen Hütte in Form von charmanten Hülsen in einem Garten übernachten - ein perfekter Ort für Sternengucker. An diesem Ort können Sie fischen, der häufigste Fisch in der Gegend ist die Forelle. Es ist ein Hotel, in dem Sie ein aufregendes Erlebnis zwischen Natur und Abenteuer erleben können. Sie können auf dem Grundstück gutes Essen finden und auch Aktivitäten wie ökologisches Wandern, Radfahren und vieles mehr ausüben.

Refugio Piedra Parada
Refugio Piedra Parada
Bucaramanga-Berlin, Berlín, Tona, Santander, Colombia
© www.laopinion.com.co
© www.laopinion.com.co

Wenn Sie diesen erstaunlichen Ort besuchen, rate ich Ihnen, ihn nicht nur mit den Augen zu sehen, sondern mit allen Sinnen dabei zu sein. Dies ist ein Ziel voller Leben und atemberaubender Landschaften. Verbinde dich mit all dieser Natur, der endlosen Energie, die aus ihr fließt, bewundere sie und erlebe sie auch.


Der Schriftsteller

Michelle Jiménez

Michelle Jiménez

Ich bin Michelle, 30 Jahre alt, aus Kolumbien. Mit Leidenschaft für Reisen entdecke ich gerne neue Kulturen, lerne neue Sprachen und lerne mehr über die lokale Küche. Ich bin auch in die Natur und den Sport verliebt. Ich bin ein großer Fan von Kolumbien und werde mein Bestes tun, damit du auch einer wirst.

Weitere Reisegeschichte für Sie