iStock/udmurd_PL
iStock/udmurd_PL

Fußgängerbrücken von Nur-Sultan: Seruen, Karaotkel und Atyrau

4 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Nur-Sultan ist in zwei Teile gegliedert: das rechte Ufer und das linke Ufer, und sie sind durch einen Fluss namens "Yesil" auf Kasachisch und "Ischim" auf Russisch getrennt. Die Ufer sind mit Brücken verbunden. Wenn Sie die Atmosphäre der Stadt genießen wollen und gerne spazieren gehen, empfehle ich Ihnen, Fußgängerbrücken zu benutzen. Wenn Sie über diese Kreuzungen von einem Ufer zum anderen gehen, werden Sie die besten Aussichten auf die Stadt erleben. Die Besichtigung ist möglich bei Seruen, Karaotkel und Atyrau, drei Fußgängerbrücken, die sich in einer Gesamtlänge von einem Kilometer zwischen ihnen erstrecken!

© iStock / udmurd_PL
© iStock / udmurd_PL

Die schwindelerregende Seruenbrücke

Sie sollten Ihren Rundgang durch die Fußgängerbrücken mit der schwankenden Seruenbrücke beginnen. Es liegt neben der Wohnanlage Grand Alatau - vier identische, wellenartige Wolkenkratzer, die nur in ihrer Größe variieren.

Unsere Mitarbeiter lieben es, beliebten Orten einzigartige Eigenschaften zu verleihen. Die Seruenbrücke erhielt zwei Spitznamen: astrologisch und atemberaubend. Am Anfang der Brücke befindet sich auf der einen Seite eine Wetterfahne, umgeben von Figuren aus dem östlichen Kalender, weshalb sie als astrologisch bezeichnet wird. Wenn Sie die Brücke entlang gehen, werden Sie feststellen, dass das Geländer mit der Dekoration von Symbolen der alten Nomaden versehen ist. Geht zum Zaun, berührt ihn, und ihr werdet spüren, wie die Brücke taumelt. Aber keine Sorge, das ist nur ein Spiel der Schwerkraft und der Physik, denn die Brücke ist völlig sicher und viele Paraden haben sie überquert.

© instagram / aveastrum
© instagram / aveastrum

Leckerbissen an der Seruenbrücke

Am Anfang der Brücke, wenn Sie in Richtung Park gehen, finden Sie verschiedene Arten von Fast Food. Hier können Sie Popcorn, Zuckerwatte, Kaffee und Eis genießen. Wenn Sie sich setzen und mit Blick auf den Fluss speisen möchten, finden Sie in der Nähe auch viele Cafés mit traditionellem, aber auch internationalem Stil. Die Seruenbrücke führt zum zentralen und einzigen Vergnügungspark der Stadt. Neben den Attraktionen, die zwischen den Bäumen herausragen, gibt es einen Stadtstrand, einen Fluss mit Schwänen und Cafés. Der Park führt Sie zum Duman Aquarium und anderen Sehenswürdigkeiten, die als das linke Ufer der Stadt gelten, da Sie bereits die Brücke überquert haben.

© iStock / Nikolay Sivenkov
© iStock / Nikolay Sivenkov

Die Bogenbrücke Karaotkel

Dies ist eine der allerersten Brücken der Stadt. Auf der einen Seite gibt es einen Panoramablick auf das rechte Ufer, wo sich die Altstadt befindet. Auf der anderen Seite kann man den Blick auf das linke Ufer genießen, wo immer mehr Neubauten und Wolkenkratzer gebaut werden.

© allphoto.kz / Vladimir Pronin
© allphoto.kz / Vladimir Pronin

Wohin die Karaotkelbrücke führt

In der Nähe der Brücke befindet sich ein gelbes Geschäftszentrum, das die Einheimischen "Banane" nennen. Wenn du es dir ansiehst und nach vorne gehst, hast du die Wahl, dich entweder nach rechts oder links zu drehen. Auf der linken Seite sehen Sie ein Gebäude, das einem UFO ähnelt, über das ich Ihnen in den kommenden Artikeln mehr erzählen werde. Wenn Sie auf der rechten Seite gehen, führt Sie diese Straße zum Duman Aquarium und anderen Unterhaltungseinrichtungen wie dem Mega Shopping Center. Auf diese Weise gelangt man auch auf die Straße, die wir alle "Freundschaft der Menschen" nennen, wo sich Restaurants verschiedener Kulturen in einem Gebiet befinden. Wenn Sie den Weg nach links zum UFO-Gebäude wählen, führt Sie die gleiche Straße zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und dem lokalen Symbol "Baiterek".

© iStock / Vasca
© iStock / Vasca

Atyrau Brücke

Die Atyrau-Brücke ist die neueste Fußgängerbrücke der Stadt. Es liegt zwischen den Brücken Seruen und Karaotkel und führt auch in den Zentralpark. Außerdem gibt es ein Amphitheater, in dem an bestimmten Feiertagen Konzerte und unterhaltsame Shows stattfinden. Die Brücke war das Geschenk der Region Atyrau an die Hauptstadt zum 20-jährigen Bestehen.

© instagram / aveastrum
© instagram / aveastrum

Die Fischbrücke

Wenn Sie die Brücke betreten, werden Sie von einer kleinen Fischstatue Sturgeon begrüßt. Dieser Fisch ist ein Symbol der Region Atyrau. Die Brücke selbst ähnelt einem Fisch, der schwimmt und seinen Oberkörper beugt. Wenn Sie an einem sonnigen Tag unter die Kuppel gehen, können Sie Formen sehen, die Fischschuppen auf dem Asphalt reflektieren. Auf dieser Brücke gibt es einen separaten roten Radweg für diejenigen, die sich entscheiden, durch die Stadt zu radeln. In diesem Jahr wurde die Atyrau-Brücke vor Ort zum attraktivsten Selfie-Spot. Also, macht euch bereit für Instagram-Fans!

© iStock / udmurd_PL
© iStock / udmurd_PL

Diese Brücken ermöglichen es, die Stadt aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, ebenso wie die Tatsache, dass gerade hier das Leben in vollem Gange ist und in allen Farben. Alle drei Brücken führen Sie zu den komfortabelsten und malerischsten Orten der Stadt. Ein Damm und ein Fluss verbinden sie, aber jeder von ihnen ist einzigartig und unnachahmlich in seiner Architektur. Um die beste Aussicht auf Nur-Sultan zu erhalten, denken Sie daran, zu gehen und die Fußgängerbrücken zu beobachten: Seruen, Atyrau und Karaotkel.


Der Schriftsteller

Nazerke Makhanova

Nazerke Makhanova

Hallo, ich bin Nazerke aus Kasachstan. Ich bin in 15 Länder gereist, habe in Malaysia und Spanien gelebt, derzeit befinde ich mich in meiner Heimatstadt Nur-Sultanische Stadt, und ich würde Sie gerne auf eine abenteuerliche Reise durch Kasachstan mitnehmen. Bereit? Los geht's!

Weitere Reisegeschichte für Sie