Einen Ausflug planen? Erstellen Sie einen personalisierten Plan mit Maya – Ihrer KI-Reiseassistentin von Live the World

Chatten Sie mit Maya

Perros-Guirec - der beste Badeort der Bretagne

2 Minuten Lesedauer

Reisetipps für Côtes-d'Armor

Holen Sie sich das authentischste Natur- und Outdoor-Aktivitäten Erlebnis. Sehen Sie sich diese Führungen und Tickets ohne Anstehen rund um Côtes-d'Armor .
Wenn Sie die oben genannten Links nutzen, zahlen Sie den gleichen Preis und wir erhalten eine kleine Provision – vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Perros-Guirec ist eine Stadt und ein Badeort in einem Naturschutzgebiet inmitten einer ungewöhnlichen Landschaft an der Côte de Granite Rose (Die rosa Granitküste), der schönsten Küste der Bretagne. Die Gegend um die Stadt ist bekannt für ihre prächtigen und ungewöhnlichen Felsformationen, schönen und langen Sandstrände, interessante Leuchttürme aus rosa Granit und einen unglaublichen alten Zollbeamtenweg, der die ganze Küste entlang führt. 2007 wurde Perros-Guirec in einer Umfrage der französischen Zeitschrift „Le Nouvel Observateur“ zum besten Badeort der Bretagne gewählt.

Pink Granit Coast
Pink Granit Coast
Côte de Granit Rose, France

Drei Strände

Mit zwei Jachthäfen und drei großen Sandstränden ist Perros-Guirec der größte Badeort an der Rosa-Granit-Küste. Kein Wunder, dieser Ort zieht im Sommer so viele Besucher an. Der Strand von Trestraou ist perfekt für Liebhaber von Katamaranen, Kajaks und Windsurfern und perfekt geeignet für Familien mit Kindern. Dieser Strand hat mehr als einen Kilometer feinen Sand und ist besonders beliebt zum Schwimmen und Sonnenbaden, und Sie finden ihn nur einen Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Der Strand von Trestrignel ist perfekt vor dem Wind geschützt, da er von der Pointe du Château und der Pointe du Sphynx umgeben wird. An einem klaren Tag hat man von diesem Strand aus einen fantastischen Blick über den Archipel der Sept-Îles. Der dritte Strand ist der Saint-Guirec. In der Gegend von Ploumanac'h gelegen, einem hübschen Küstendorf, das 2015 zum „beliebtesten französischen Dorf“ gewählt wurde, ist dieser Strand bei Besuchern beliebt und hat mehrere Clubs für Kinder.

Die Wahrzeichen der Stadt

Perros-Guirec ist bekannt für seine zwei Embleme. Die ersten sind die Papageientaucher. Diese kleinen Meeresvögel mit buntem Schnabel haben die größte Nestkolonie Frankreichs auf dem Archipel der Sept-Îles. Das zweite Wahrzeichen der Stadt ist eine Hortensie, die auch als Hortensia bekannt ist. Sie können diese schöne Blume in fast jedem Garten in Perros-Guirec entdecken. Aber Vögel und Blumen sind nicht das Einzige, was Perros-Guirec zu bieten hat. In dieser Stadt können Sie auch das beeindruckende Art-Deco-Hotel bewundern oder sogar darin übernachten, dessen Architektur einen typischen Küstenstil der 1920er Jahre aufweist. Das Grand Hotel in Perros-Guirec liegt am Trestraou-Strand und hat den schönsten Blick über den Archipel der Sept-Iles. Verpassen Sie nicht, auch die Saint-James-Kirche (l’Église Saint-Jacques) zu besuchen. Diese Kirche, die 1901 als historisches Denkmal eingestuft wurde, wurde dem heiligen Jakobus geweiht, weil die Stadt an der Pilgerstraße aus Großbritannien lag, die nach Santiago de Compostela ging, einem führenden katholischen Pilgerweg seit dem 9. Jahrhundert .

The Grand Hotel, Perros-Guirec
The Grand Hotel, Perros-Guirec
45 Boulevard Joseph le Bihan, 22700 Perros-Guirec, France
Église Saint-Jacques, Perros-Guirec
Église Saint-Jacques, Perros-Guirec
142 Place de l'Église, 22700 Perros-Guirec, France

Der alte Zöllnerweg

Vom Trestraou-Strand in Perros-Guirec aus können Sie entlang des wunderschönen alten Zollbeamtenwegs (Le Sentier des Douaniers) inmitten von Felsen mit erstaunlichsten Formen wandern. Einige Felsen, oft unwahrscheinlich geformt und in den unglaublichen Positionen balanciert, sehen aus wie ein Napoleon-Hut, eine Flasche, ein Pilz oder sogar eine Schildkröte! Dieser 1907 angelegte Weg führt entlang der Pink Granite Coast und auf Ihrem Weg können Sie viele interessante Dinge entdecken, wie die Überreste der Küstenverteidigung aus dem 17. Jahrhundert und einen wunderschönen Leuchtturm. Die Landschaften ändern sich je nach Gezeiten radikal, daher empfehle ich Ihnen, zu unterschiedlichen Gezeitenzeiten nach Perros-Guirec zurückzukehren. Diese Wanderung ist einfach und für jedermann zugänglich, auch für Familien mit Kindern. Am Ende des Tages, nachdem Sie die grandiosen Landschaften in Perros-Guirec - dem besten Badeort der Bretagne - erkundet haben, gönnen Sie sich ein köstliches Abendessen im Le Manoir du Sphinx. Dieses Restaurant und Hotel in einem eleganten Herrenhaus vom Anfang des 20. Jahrhunderts mit Blick auf den Archipel der Sept-Isle ist ein Ort, an dem Sie eine authentische, raffinierte und originelle Küche genießen können.

Le Manoir du Sphinx
Le Manoir du Sphinx
67 Chemin de la Messe, 22700 Perros-Guirec, France

Möchten Sie eine Reise hierher planen? Sprechen Sie mit KI-Reiseassistentin Maya.





Der Schriftsteller

Sladjana Perkovic

Sladjana Perkovic

Hallo, mein Name ist Sladjana, eine Journalistin und Schriftstellerin, die in Paris, Frankreich, lebt. Ich schreibe über gut versteckte französische Orte, Gastronomie und kulturelle Veranstaltungen.

Planen Sie eine Reise mit Maya – Ihrem KI-Reiseassistenten

Chatten Sie mit Maya

Weitere Reisegeschichte für Sie