Cover photo © credits: iStock/ChamilleWhite
Cover photo © credits: iStock/ChamilleWhite

Das Schloss Pidhirtsi und seine Größe, sein Reichtum und seine Mystik

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Wenn das Spiel der Throne in der Ukraine gedreht würde, wäre der Hauptort definitiv die Burg Pidhirtsi. Wahrscheinlich lassen sich einige spektakuläre Episoden aus der Geschichte dieses mysteriösen Palastes im Dorf Pidhirtsi im Gebiet Lviv, Westukraine, entnehmen. Es ist schwer zu sagen, wie oft die Burg angegriffen, geplündert und zerstört wurde. Jeder Angriff auf den Palast endete mit großer Zerstörung, aber jedes Mal, wenn der Palast aus der Asche aufstieg und sich erholte. Während ihres historischen Aufschwungs wurde die Burg Pidhirtsi von vielen Königen und berühmten Persönlichkeiten wie der Honore de Balzac besucht. Aber die interessanteste Seite dieses Palastes ist die Anzahl der mystischen Geschichten, die nicht nur Touristen, sondern auch Geisterjäger anziehen. In diesem Artikel werde ich Ihnen von aller Größe, Fülle und Mystik der Burg Pidhirtsi erzählen.

Geschichte des legendären Palastes

Im 7. Jahrhundert gehörte ein Gebiet, in dem die Burg Pidhirtsi heute steht, dem polnischen Adel. Die Hauptfunktionen des zukünftigen Palastes waren Ruhe und Unterhaltung der letzten. Zu verschiedenen Zeiten herrschten dort die Familien Koniecpolski, Sobieski, Zhewu und Sengushki. Ein Hauptarchitekt dieses großen Palastes, der als "Palazzo in Fortezzo" bekannt ist, war Andrea dell'Aqua, während das Projekt der Festungen von Guillaume Le Vasseur de Beauplan gebaut wurde. Das Schloss verbindet eine majestätische Residenz und eine defensive Festung in sich. Dort kann man die wichtigsten architektonischen Trends dieser Zeit sehen: riesige Terrassen und einen italienischen Park mit Springbrunnen. Eine riesige Halle des Palastes wurde mit Dutzenden von Gemälden geschmückt. Es hatte sogar eine eigene katholische Kirche und ein Theater. In seiner Blütezeit war das Schloss von Reichtum und Pracht geprägt. In der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen war der Palast ein privates Museum der Familie Sengushki. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Burg Pidhirtsi zerstört und diente als Sanatorium für Tuberkulosepatienten. 1956, bei einem Großbrand, wurden die majestätischen Hallen endgültig zerstört.

Photo © credits: iStock/Serhii Sobolevskyi
Photo © credits: iStock/Serhii Sobolevskyi

"Frau in Weiß"

Das Schönste an dieser Burg sind die Legenden einer Geisterfrau, die bis heute durch die Burgsäle wandert - "Woman In White". Es ist eine Geschichte über die geheimnisvollste Figur der Burg Pidhirtsi - Maria Zhevuska. Die Legende besagt, dass ihr Mann, Herzog Zhevuski, einst den Körper der Frau mit eigenen Händen in eine Steinmauer getaucht hat. Es gibt verschiedene Versionen der Gründe für einen so grausamen Akt. Die erste ist die Unfähigkeit der Frau, die Erben des Herzogs zur Welt zu bringen. Aber am weitesten verbreitet ist die Version von Marias Untreue gegenüber ihrem Mann. Es ist bekannt, dass Maria 40 Jahre jünger war als ihr Mann. Man sagt, dass ihr Geist nachts um den Palast herumläuft und bis heute keine Ruhe findet. Heutzutage besuchen viele Geisterjäger und Hellseher das Schloss auf der Suche nach einem Treffen mit einer mysteriösen "Woman In White".

Photo © credits: iStock/thanasus
Photo © credits: iStock/thanasus

Wenn du mutig genug bist, kannst du selbst überprüfen, ob es sich um einen Mythos oder eine Realität handelt. Aber ich möchte Sie warnen, dass es auf zahlreichen Bildern, die von Touristenkameras aufgenommen wurden, undeutliche weiße Striche gibt. Die Art dieses Effekts ist bis heute unbekannt. Das Schloss Pidhirtsi ist ein einzigartiger Ort, der die Größe und Schönheit der Architektur, das Jahrhundert der Blütezeit und der Zeiten des Niedergangs sowie die Mystik umfasst, die es selbst für die Mutigsten erschreckend macht. Ich versichere Ihnen auf jeden Fall, dass die Größe, der Reichtum und die Mystik der Burg Pidhirtsi Sie beeindrucken werden.

Pidhirtsi Castle, Lviv Oblast, Ukraine
Pidhirtsi Castle, Lviv Oblast, Ukraine
Pidhirtsi, Brodivskyi district, Lviv region, Lviv region, Ukraine, 80660

Der Schriftsteller

Marusia Bilous

Marusia Bilous

Hallo, ich bin Marusia aus Lemberg, Ukraine. Mein Leben ist eine permanente Bewegung auf der Suche nach unvergesslichen Eindrücken und interessanten Menschen. Ich verspreche, dass Ihre virtuelle Reise in mein Land interessant sein wird, und Sie werden definitiv eine Ihrer Reisen in die Ukraine planen.

Weitere Reisegeschichte für Sie