Cover picture © Credit to: istock/ pfongabe33
Cover picture © Credit to: istock/ pfongabe33

Rumänisch ţuică, ein Getränk, das Freundschaften schafft.

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Einen neuen ausländischen Freund zu finden, ist immer etwas Besonderes. Es gibt einen Moment im Leben, in dem jeder mit Sicherheit weiß, dass er einen neuen Freund gefunden hat, obwohl es für jeden Menschen anders ist. Gemeinsame Interessen zu finden, über die gleiche Art von Witzen zu lachen oder einfach die Schönheit in den Macken eines anderen zu finden; all diese Faktoren können zu einer vielversprechenden Freundschaft führen. Wann immer ich darüber nachdenke, wie ich meine ausländischen Freunde getroffen habe, umfasst es diese Faktoren und noch mehr. Dass etwas eine besondere Art von rumänischem Getränk mit ihnen teilt. Die starke Spirituose "ţuică" ist in vielen Fällen das verbindende Element zwischen den Menschen, das Getränk, das Freundschaften schafft. Es ist ein großartiger Gesprächsanfang, nachdem Sie einen Schluck davon getrunken haben, und es führt normalerweise dazu, ein paar mehr zu bestellen.

Picture © Credit to: iStock/ Oana Savu
Picture © Credit to: iStock/ Oana Savu

Die Tradition

Wenn Sie die Rumänen fragen würden, was sie für einen Gegenstand halten, der in jedem Haushalt in Rumänien zu finden ist, wäre die Antwort der Mehrheit wahrscheinlich das alkoholfreie Getränk ţuică. ţuică zu bedienen ist unsere Art, Fremde in unseren Häusern und unserem Land willkommen zu heißen. Es wird verwendet, um wichtige Ereignisse in unserem Leben zu feiern und uns an die zu erinnern, die wir verloren haben. Wenn Rumänen jemanden beeindrucken wollen, greifen sie zu ihrer stärksten Art von ţuică, die bis zu 55-60% Alkohol enthalten kann und teilen sich ein Glas mit denen, die ihre Schwellenwerte überschreiten.

Picture © Credit to: wikipedia/ Jessie Pearl
Picture © Credit to: wikipedia/ Jessie Pearl

Die Rumänen haben viele Traditionen, und eine der beliebtesten ist es, mit Freunden und Familie zu essen. Wenn es wahr ist, dass das Trinken von Wasser vor einer Mahlzeit den Appetit verringert, tut ţuică das Gegenteil. Durch das Trinken von ţuică stellen die Gastgeber sicher, dass kein Essen auf dem Tisch bleibt und jeder seine Zeit genießen kann.

Picture © Credit to: istock/ pfongabe33
Picture © Credit to: istock/ pfongabe33

Wo man die besten Getränke bekommt ţuică

Die echten, lokalen ţuică Kenner kennen den Unterschied zwischen ţuică, das nur aus destillierten Pflaumen hergestellt wird, und "pălincă", das aus anderen destillierten Früchten wie Äpfeln oder Birnen hergestellt wird. Sie kennen auch die besten Orte, an denen dieses rumänische Getränk gefunden und genossen werden kann. Obwohl ţuică zum Mainstream geworden ist und in jedem großen Supermarkt zu finden ist, gibt es Brennereien, in denen dieses Getränk zu einer Kunstform geworden ist.

Im Nordwesten Rumäniens gibt es eine einzigartige, 100 Jahre alte Destillerie, in der die Besucher den gesamten Herstellungsprozess von ţuică erleben können. Die Brennerei heißt Atelierele Zetea und befindet sich im Dorf Medieşu Aurit. Die Familie Zetea ist seit jeher im Besitz des Unternehmens und gibt die Rezepte und Techniken vom Vater an den Sohn weiter. Sie sind sowohl auf ţuică als auch auf pălincă spezialisiert und halten die Traditionen ihrer Vorfahren am Leben.

Atelierele Zetea, Medieşu Aurit
Atelierele Zetea, Medieşu Aurit

Eine weitere bekannte rumänische Destillerie ist Distileriile Bran. In der Nähe der Stadt Satu Mare im Nordwesten Rumäniens gelegen, beherbergt diese Destillerie viele Veranstaltungen und versucht, ţuică auch für die jüngeren Generationen von Erwachsenen attraktiv zu machen. Sie erfinden Cocktails mit ţuică Basen neu und sind sogar auf einigen Festivals mit ihrem Van präsent, um ihre einzigartige Mischung aus traditionellen und modernen Getränken zu präsentieren. Auf ihrer Website sind alle kommenden Veranstaltungen aufgelistet, ebenso wie die Namen der Festivals, an denen sie teilnehmen werden. Wenn du klassische ţuică hattest und es jetzt mit einem Twist ausprobieren willst, dann bist du hier genau richtig.

Distileriile Bran, Satu Mare
Distileriile Bran, Satu Mare

Egal wohin die Reise Sie in Rumänien führt, stellen Sie sicher, dass ţuică, ein rumänisches Getränk, das Freundschaften schafft, immer in der Nähe sein wird. Man findet es im rumänischen Party-Hub am Schwarzen Meer - Vama Veche, in der ältesten Brauerei Bukarests: Caru cu Bere und sogar am Manuc's Inn, dem Epizentrum der Gastfreundschaft in Bukarest. Wenn die Rumänen Ihnen dieses Getränk anbieten, garantiere ich Ihnen, dass es eine aufregende Bindungserfahrung mit ihnen beinhaltet. Sei ein Teil von allem und nimm ein paar ţuică mit nach Hause, um sie mit anderen zukünftigen Freunden zu teilen.

Picture © Credit to: istock/ Rawpixel
Picture © Credit to: istock/ Rawpixel

Der Schriftsteller

Iulia Condrea

Iulia Condrea

Hallo! Mein Name ist Iulia und ich komme aus Rumänien. Als Lehrerin versuche ich, ein neues Land so zu entdecken, dass ich seine Schönheit mit anderen teilen kann, wenn ich zurück bin. Ich verstehe mich als Geschichtenerzähler und möchte Sie auf eine virtuelle Reise durch Rumänien mitnehmen, damit Sie seine verborgenen Schätze entdecken können.

Weitere Reisegeschichte für Sie