Cover photo © Credits to weisschr
Cover photo © Credits to weisschr

Rtanj-Tee, eine Heilpflanze aus Serbien

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Tee - ein Wintervergnügen, das mich an lange Winterabende erinnert, den Geruch von Zimt und Äpfeln und die erste Hilfe, wenn ich nach einer langen Nacht des lauten Singens mit Halsschmerzen aufwache. Diese kurvenreichen Teetassen der Oberklasse und ein Nachmittagsschmaus im ganzen Vereinigten Königreich, aber trotzdem gibt es mehr als das. Heutzutage ziehen die Menschen es sogar dem Kaffee vor, und in traditionellen Regionen vertrauen die Menschen ihm als Alternativmedizin an, um Krankheiten zu heilen und ihm sogar die wunderbaren Eigenschaften zu verleihen. Eine ähnliche Geschichte folgt dem Rtanj-Tee aus einer seltenen Heilpflanze aus Ostserbien, die an den Hängen des geheimnisvollen Berges Rtanj wächst.

Essential oils © Credits to Madeleine_Steinbach
Essential oils © Credits to Madeleine_Steinbach

Was ist Rtanj-Tee?

Der Rtanj-Tee, auch Bohnenkraut genannt, stammt von einer seltenen Pflanze Saturea Montana, die in den Karstbergen Ost- und Südserbiens gefunden wurde: Suva, Stara und Rtanj. Die Pflanze wird in den Sommermonaten gesammelt, getrocknet und von der lokalen Bevölkerung sowie auf mehreren Märkten im ganzen Land verkauft. Die Pflanze ist eher selten und als solche durch serbisches Recht geschützt.

Glücklicherweise servieren Restaurants in größeren Städten Rtanj-Tee als Wintergenuss, aber es gibt Gerüchte, dass die beste Qualität und der beste Geschmack im Dorf Rtanj selbst sein werden.

Rtanj mountain
Rtanj mountain
Rtanj, Serbia

Die Popularität dieses Tees führte dazu, dass viele Touristen und Einheimische den Berg hielten, um die Chance zu nutzen, diesen gesunden Genuss zu finden. Leider wissen die Menschen selten, wann der richtige Zeitpunkt ist, um aufzuhören, so dass dieser Trend zum Kräuterpflücken zu einem Rückgang der Teepopulation von Rtanj um 70% führte. Heutzutage ist das Pflücken von Tee verboten, aber glücklicherweise haben die engagierten professionellen Züchter einen Weg gefunden, einzigartige Umweltstandards zu reproduzieren und den Tee anzubauen.

Die heilenden Eigenschaften des Rtanj-Tees

Menschen, die am Fuße des Berges Rtanj leben, betrachten den Rtanj-Tee als ein Elixier aus Energie, Kraft und Jugend. Sie raten zu vorbeugendem Konsum jede Woche und haben viele Geschichten über ihre wunderbaren Eigenschaften zu erzählen. Es wird seit Jahrhunderten in der Alternativmedizin verwendet.

Rtanj tea plant © Credits to weisschr
Rtanj tea plant © Credits to weisschr

Die Pflanze enthält die ätherischen Öle mit starken antibakteriellen Eigenschaften sowie die Vitamine A, E und B. Sie hilft bei Atemwegsproblemen und -erkrankungen, behandelt aber auch Hautkrankheiten bei der Anwendung als Waschmittel. Es kann von Alt, Jung, Krank und Gesund gleichermaßen verwendet werden, ohne Nebenwirkungen.

Besuchen Sie den Berg Rtanj

Die lokalen Legenden führen die medizinischen Eigenschaften des Rtanj-Tees auf den mysteriösen Berg Rtanj zurück. Der Berg Rtanj hat die Form einer Pyramide und ist wahrscheinlich der beliebteste in den Kreisen der Verschwörungstheorien. Die Mythen um ihn herum deuten darauf hin, dass er von der längst verlorenen Zivilisation erbaut wurde, dass er alte Gräber versteckt, dass er Außerirdische und UFOs anzieht und dass er einzigartige und starke Energie leitet. Angeblich ist es ein Ort, an dem Menschen länger leben, Pflanzen und Tiere größer werden, Kompasse nicht funktionieren und eine einzigartige Pflanze wundersame Heilkräfte hat.

Mt. Rtanj at night © Credits to Cylonphoto
Mt. Rtanj at night © Credits to Cylonphoto

Ob Sie an die Legenden der Folklore glauben oder einfach nur natürliche Rückzugsmöglichkeiten und alternative Medizin genießen, ein Besuch auf dem Berg oder in der Nähe von Sokobanja wird eine reine Freude sein. Der mysteriöse Berg bietet viele offensichtliche Vorteile, darunter die weltberühmte Heilpflanze aus Serbien - Rtanj Tee.

Sokobanja
Sokobanja
Sokobanja, Serbia

Der Schriftsteller

Milena Mihajlovic

Milena Mihajlovic

Ich bin Milena und genieße das Reisen, Wandern und alles, was mit Kaffee zu tun hat. Durch mein Schreiben möchte ich Mitreisende für Serbien, mein liebes Land, begeistern.

Weitere Reisegeschichte für Sie