iStock/AROYBARMAN
iStock/AROYBARMAN

Genießen Sie einen Hauch von frischer Luft am Prinsep Ghat in Kalkutta.

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Die geschäftige Stadt Kalkutta verblüfft immer wieder mit ihrem altmodischen Charme. Selbst nachdem ich über zwei Jahrzehnte in der Stadt verbracht habe, kann ich nicht genug von den schmutzigen Gassen, Straßenbahnen und großen Kolonialgebäuden haben, die die modernen Überführungen und Wolkenkratzer begleiten. Und wann immer ich den Druck des städtischen Lebens spüre, der auf mich zukommt, finde ich meine Zuflucht im grünen Prinsep Ghat ("ghat" ist ein indisches Wort, das "Treppe zum Fluss" bedeutet) im Herzen der Stadt. Es gibt nur wenige Orte in der Stadt, die so malerisch und beruhigend sind wie das Prinsep Ghat am Ufer des Hooghly River, über das die Vidyasagar Setu, auch bekannt als 2. Hooghly Brücke, ragt. Das Prinsep Ghat hat einen kleinen rustikalen Bahnhof und das Pfeifen der vorbeifahrenden Züge trägt zur lässigen Anziehungskraft des Ortes bei. Wann immer Sie Kalkutta besuchen und einen Hauch von frischer Luft genießen möchten, weit weg von der verrückten Menschenmenge der Stadt, gibt es keinen besseren Ort als Prinsep Ghat, um Ihnen die dringend benötigte Ruhe zu geben.

Die Geschichte von Prinsep Ghat

© Wikimedia Commons/ Dassurojitsd
© Wikimedia Commons/ Dassurojitsd

Kalkutta war früher bekannt als Kalkutta und war von 1772 bis 1911 die Hauptstadt von Britisch-Indien. Dabei haben mehrere bedeutende Denkmäler in der Stadt eine koloniale Vergangenheit, und Prinsep Ghat ist nicht anders. Es wurde zum Gedenken an den brillanten Forscher und Gelehrten James Prinsep erbaut, der im September 1819 in die Stadt eintrat, nachdem er zum Assistentenassistenten der Calcutta-Minze ernannt worden war. Er hatte eine illustre Karriere. James Prinsep entschlüsselte die Steinverordnungen von Kaiser Asoka, die in der so genannten Brahmi-Schrift geschrieben wurden. Sein Leben wurde jedoch durch eine Hirnerkrankung unterbrochen. Er starb 1840 im Alter von 41 Jahren. 1841 wurde der Prinsep Ghat am Ufer des Hooghly Rivers gebaut, und 1843 entwarf W. Fitzgerald zu seinem Gedenken ein Denkmal im palladischen Verandastil, nur wenige Meter vom Ghat entfernt. Das Denkmal ist in strahlendem Weiß gehalten und ist ein reiches Beispiel kolonialer Architektur mit einer Fülle von gotischen und griechischen Intarsien.

Was Sie bei Prinsep Ghat tun können

© iStock/AROYBARMAN
© iStock/AROYBARMAN

Der grüne Fleck neben dem Denkmal von James Prinsep ist einer der besten Orte in Kalkutta, um etwas Freizeit zu verbringen. Es ist ein großartiger Ort, um ein Mittagessen im Picknick-Stil zu genießen und gleichzeitig die kühle Brise zu genießen, die über den Hooghly River weht. Und dann können Sie eine schöne Bootsfahrt auf dem Fluss machen. Die Boote fahren vom Prinsep Ghat aus für 20-minütige Fahrten, die etwa 300-400 INR kosten. Den Sonnenuntergang von einem Boot auf dem Fluss aus zu beobachten, ist eine wunderbare Erfahrung, bei der ich schwöre, und ein beleuchtetes Vidyasagar Setu im Hintergrund macht den Anblick noch bezaubernder! Sie können auch eine kurze und malerische Zugfahrt vom malerischen Prinsep Ghat Bahnhof nach Bagbazar unternehmen. Setzen Sie sich ans Fenster, um den Blick auf den ruhigen Hooghly River zu genießen, der entlang der Eisenbahnlinie fließt. Oder du kannst dich einfach entspannen! Nehmen Sie ein Eis (sehr praktisch bei feuchtem Kolkata-Wetter) oder eine Packung Jhalmuri (würziger Puffreis in Bengali), wählen Sie Ihren Platz auf dem Ghat oder einer der vielen Bänke entlang des Weges zum Denkmal und genießen Sie ein paar ruhige Stunden!

Ein ruhiger Zufluchtsort

© Wikimedia Commons/Moinak
© Wikimedia Commons/Moinak

Städte und ihr Lärm können manchmal überwältigend sein. Jede Stadt hat eine Ecke, in die die Menschen auf der Suche nach ein paar Momenten der Ruhe strömen. In Kalkutta ist dieser Ort sicherlich das Prinsep Ghat, das von 8 bis 21:30 Uhr geöffnet bleibt. Es befindet sich an der Strand Road, direkt zwischen dem St. George's Gate und dem Water Gate of the Fort William. Sie können von jedem Teil Kalkutas aus in einen Bus oder ein Taxi steigen, um den Ort zu erreichen, oder Sie können die Metro Kalkutta benutzen, die Esplanade ist die nächstgelegene Metrostation. Ob Sie einen gemütlichen Spaziergang machen und einen Hauch von frischer Luft genießen, tief in die Kolonialgeschichte Kalkutta eintauchen oder beides, Prinsep Ghat ist der richtige Ort. Der sanfte Wind, das üppige Grün und die atemberaubenden Sehenswürdigkeiten werden Ihren Besuch lohnenswert machen!

Prinsep Ghat, Kolkata
Prinsep Ghat, Kolkata
Fort William, Hastings, Maidan, Fort William, Hastings, Kolkata, West Bengal 700021, India

Der Schriftsteller

Hitaishi Majumder

Hitaishi Majumder

Hey! Ich bin Hitaishi, ein Redakteur aus Kalkutta, Indien, und ich bin hier, um dir verschiedene Teile meines unglaublichen Landes durch meine Reiseberichte über Gastronomie, Kultur, Geschichte und vieles mehr vorzustellen!

Weitere Reisegeschichte für Sie