Seitan Limania, ein verborgenes, atemberaubendes Paradies!

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Wann immer Sie sich entscheiden, Griechenland zu besuchen, tun Sie mir einfach einen Gefallen und fügen Sie Kreta in Ihrer Liste der Orte hinzu, die Sie besuchen müssen! Kreta ist eine der beliebtesten Inseln und ein weltweit führendes Urlaubsziel. Wenn Sie noch nie dort waren, jetzt ist es an der Zeit, denken Sie daran, dass der Sommer kommt! Kreta, bekannt als die vielfältigste griechische Insel, wartet darauf, Sie zu verzaubern!

Sandstrände, versteckt zwischen aufsteigenden Bergen, Palmenwälder, die inmitten ausgedehnter Ebenen wachsen, und geschäftige moderne Städte teilen sich Küstenlinien mit jahrhundertealten Strukturen.

Was Sie bei Ihrer Ankunft auf der Insel natürlich fasziniert und einer der Gründe, warum Kreta als eines der Top-Sommerziele der ganzen Welt gilt, sind seine malerischen und extrem exotischen Strände! Mit ihren idyllischen blauen Gewässern, felsigen Küsten und ausgefallenen Strandbars findet man überall auf der Insel atemberaubende Strände. Von all den Stränden, die ich auf meiner Reise nach Kreta erkundet habe, hat mich dieser für immer in Erinnerung behalten; Seitan Limania! Deshalb habe ich mich entschlossen, diese Seite zu schreiben und hier sind die Gründe dafür!

Seitan Limania

Seitan Limania (auch bekannt als Seitan Limani) ist ein abgelegener Strand im Nordosten der Halbinsel Akrotiri, in der Nähe der wunderschönen Stadt Chania. In der Tat ist es kein Strand wie wir ihn gewohnt sind; es ist ein schmaler Kanal, der zwischen hohen Seeklippen mit weißem Sand und Kieselsteinen und natürlich mit transparentem, leuchtend blauem Wasser eingeschlossen ist. Klingt nach einem Paradies, oder? Schauen Sie sich einfach das Bild unten an!

All dies, zusammen mit der Abgeschiedenheit von überfüllten Gebieten, macht es zu einem ganz besonderen Ort, den wаs nur den Einheimischen vor decаde bekannt ist! Der Grund dafür, dass es nur bei den Einheimischen beliebt war, ist die Tatsache, dass die Straße, die zum Strand führt, erst vor kurzem gebaut wurde. Wenn Sie also während der Fahrt dort auf Kühe oder Ziegen treffen, ignorieren Sie diese Tatsache einfach, Sie sind vollkommen in Ordnung und auf dem richtigen Weg!

Beachten Sie bei Ihrem Besuch, dass Sie am und um den Strand herum keine Annehmlichkeiten vorfinden, was bedeutet, dass Sie Ihr Wasser, Snacks oder andere Dinge, die Sie benötigen, mitnehmen müssen! Es gibt dort auch keine Sonnenliegen oder Sonnenschirme, aber die Felsen und Klippen spenden Schatten. Diese kleine Bucht könnte leicht ärgerlich ausgelastet sein, also, wenn möglich, versuchen Sie, Wochenenden und alle mögliche Daten an der Spitze der touristischen Jahreszeit zu vermeiden.

Seitan limania beach in Akrotiri
Seitan limania beach in Akrotiri
Seitan limania, Akrotiri, Greece

Der Name des Strandes;

Der Name besteht aus zwei Teilen: Seitan, was auf Türkisch "Satan/Teufel" bedeutet, und Limania, was auf Griechisch "Häfen, Häfen" bedeutet. In wenigen Worten, machen Sie sich bereit, die "Teufelshäfen" zwischen den Klippen von Akrotiri zu erkunden!

Wichtig: Um dorthin zu gelangen, braucht man ein Auto - und auf jeden Fall sportliche & stabile Schuhe! Sie müssen irgendwie zwischen den Klippen wandern, um den absolut atemberaubenden Ort zu erreichen, also machen Sie nicht den großen Fehler, auf Flip-Flops zu kommen! Ich versuche nicht, Sie zu verscheuchen, aber ehrlich, die Aussicht später wird Ihre Mühe belohnen! Glauben Sie mir!

Nun, das ist alles Leute! Ein weiteres verstecktes Juwel für Sie! Kommt bald wieder mit neuen! Prost!


Der Schriftsteller

Chrisa Lepida

Chrisa Lepida

Mein Name ist Chrisa und ich komme aus Griechenland. Als Naturliebhaber, Wintersportler und Erasmus-Besessener schreibe ich immer wieder über diese Themen.

Weitere Reisegeschichte für Sie