Skifahren in Gedinne

1 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Wissen Sie, dass Sie in Belgien Ski fahren können? In der Tat, wenn der Schnee fällt und es keine Jagd im Wald gibt, kann man in Belgien tatsächlich Ski fahren.

Ich werde nur über einen Ort in Belgien schreiben, den ich sehr gut kenne: La Croix-Scaille bei Gedinne. Seit ich ein Kind war, brachte mich mein Vater dorthin (in das Haus meiner Großeltern), um die frische Luft der Ardennen zu genießen. Jede Jahreszeit hat ihre eigenen Vorteile, im Sommer kann man in der Houille schwimmen gehen, im Herbst mit heruntergefallenen Blättern auf dem Boden spielen, im Frühling die Hyazinthe pflücken und im Winter das Skifahren genießen.

Das Croix-Scaille liegt auf dem Schelf des Waldmassivs der Ardennen. Sie beherrscht die Täler der Semois und der Maas. Auf einer Höhe von 503 m starten Sie 4 Loipen vom "Chalet de ski de fond" aus. Diese Loipen sind für jeden und jede Könnerstufe (vom Anfänger bis zum Profi) geeignet: die gelbe (2,5 km), die grüne (7 km), die blaue (9 km) und die schwarze (12 km). Nach einem guten Skitag können Sie auch ein warmes Getränk oder Essen in der Cafeteria genießen.

Chalet ski de fond
Chalet ski de fond
La Malcampée, 5575 Gedinne, Belgique

Praktische Informationen:

Wie kommt man dorthin? Vom Zentrum von Gedinne folgen Sie den Schildern nach Louette-Saint-Pierre.

Parken? Sie können Ihr Auto auf dem Weg zum "Chalet de ski de fond" parken.

Preis? 9,5€ (inkl. Eintritt und Ausrüstung) 1,5€ (nur Eintritt)


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Manon Vanschepdael

Manon Vanschepdael

Manon ist ständig auf der Suche nach neuen Erfahrungen, um aus ihrer Komfortzone herauszukommen. Ihr Lieblingsmoment, wenn sie auf Reisen ist? Fotografieren, um Erinnerungen mit nach Hause zu nehmen.

Weitere Reisegeschichte für Sie