Einen Tag am Balzi Rossi Beach verbringen & die Legende von Dr. Voronoff

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Die "Spiaggetta dei Balzi Rossi" (der Strand von Balzi Rossi) war schon immer berühmt in Ligurien Ponente, das smaragdgrüne Wasser und die perfekt polierten, abgerundeten Kieselsteine bilden eine reizvolle natürliche Umgebung, ein kleines Schmuckstück von seltener Schönheit, das auch ein Treffpunkt für Künstler, Schriftsteller und berühmte Persönlichkeiten ist.

Der Strand ist relativ klein und der Zugang ist gegen Bezahlung, Sie haben eine kleine Erfrischungsbar und ein Restaurant. Wenn Sie jedoch planen, einen Nachmittag hier zu verbringen, ohne irgendeinen Zugang zu bezahlen, sind alle Felsen, die ihn umgeben, kostenlos. Der Name Balzi Rossi, das heißt Rote Klippen, kommt von den Farben, die die schönen Klippen und die Steine bei Sonnenuntergang reflektieren, wenn alles rosa und rot wird. Die Felsen rund um den kleinen Strand sind flach und es ist wirklich einfach zu erreichen, ein Handtuch zu legen, zu schwimmen oder einfach nur zu entspannen. Eigentlich sind Felsen meine Lieblingsplätze und ich bleibe gerne nach Sonnenuntergang und mache ein paar lustige, lange belichtete Bilder mit den Steinen und den Meereswellen.

Außerdem ist die Stätte von Balzi Rossi eine berühmte archäologische Stätte, weil hier vor Tausenden von Jahren unsere steinzeitlichen Vorfahren lebten, Zeichnungen, Reste primitiver Zivilisationsobjekte und Alltagswerkzeuge gefunden wurden. Es ist eine wahre Freude, in das Museum zu gehen und die Wände der Höhlen zu sehen, die reich an diesen tausendjährigen Graffitos und Erinnerungen sind. Also, bevor Sie an den Strand gehen oder den Tag ausklingen lassen, lohnt es sich gegen eine kleine Gebühr, ihn zu besuchen, sich umzusehen und unsere prähistorischen Spuren zu sehen.

Ein weiterer reizvoller Teil der Umgebung von Balzi Rossi, der ihnen eine geheimnisvolle Atmosphäre verleiht, sind die Legenden und Geschichten über den Wissenschaftler Dr. Serge Voronoff. Dr. Voronoff war ein russischer Wissenschaftler, der viel reiste, in Frankreich studierte und arbeitete und 1951 starb. In Ligurien wurde er der verrückte Wissenschaftler, der gefährliche Wissenschaftler, der visionäre Wissenschaftler usw. genannt. Seine beeindruckende Villa, die wie eine Burg aussieht, wurde lange Zeit verlassen und erst in den späten achtziger Jahren restauriert, sie dominiert von der Spitze des Hügels aus das gesamte Gebiet von Balzi Rossi.

Dr. Voronoff war wie viele andere Menschen von den Forschungen der ewigen Jugend fasziniert. Es wird erzählt, dass er in den ersten Jahren des Jahres 1900 in seinem Labor über dem Balzi Rossi jede Art von Experimenten mit Menschen und Affen durchführte. Um ihn herum sind alle möglichen Geschichten entstanden, manche Leute behaupten sogar, dass einige Nachkommen seiner Affen noch immer wild auf dem Hügel leben. Einige erzählen, dass er früher Teile von Tieren und Menschen gemischt hat, andere sind zu entsetzt, um über seine Experimente zu sprechen und haben auch heute noch Angst. Was wahr zu sein scheint, ist, dass offenbar seine Theorie war, dass der Affenhoden eine Quelle der Verjüngung gewesen sein könnte, wenn er auf die Hoden von alternden Menschen genäht wurde. Im Jahr 1920 schrieb er auch ein Buch darüber: "Leben; eine Studie über die Mittel zur Wiederherstellung der Lebensenergie und zur Verlängerung des Lebens". Heutzutage ist es nicht mehr möglich, sein Schloss zu besichtigen, da es restauriert und in eine Eigentumswohnung umgewandelt wurde, aber der Hügel und die Umgebung sind frei zu erkunden und vielleicht haben Sie die Chance, eine seiner legendären Kreaturen zu treffen.

Museo Preistorico dei Balzi Rossi e area delle grotte
Museo Preistorico dei Balzi Rossi e area delle grotte
Via Balzi Rossi, 9, 18039 Ventimiglia
Balzi Rossi
Balzi Rossi
Via Balzi Rossi, 2, 18039 Ventimiglia
Balzi Rossi Beach
Balzi Rossi Beach
18039 Ventimiglia IM, Italy

Der Schriftsteller

Lucia Gaggero

Lucia Gaggero

Mein Name ist Lucia, ich bin eine Fotografin aus Italien, die gerne Geschichten, Abenteuer, Legenden und den großen Norden erzählt und teilt.

Weitere Reisegeschichte für Sie