© instagram / kulager_astana
© instagram / kulager_astana

Bereit, diese Geschichte selbst zu erleben?

Planen Sie Ihre Reise

Verbringen Sie ein Wochenende im Ferienort Kulager, Nur-Sultan

4 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Hier kommt ein Vorschlag zur Sommerzeit in der Stadt Nur-Sultan. Touristen fragen sich normalerweise, wo die Einheimischen in dieser zentralen Stadt der Einkaufszentren ihre Wochenenden verbringen. Es gibt zahlreiche Ruhezonen und Urlaubsorte, die sich außerhalb der Stadt, aber dennoch in unmittelbarer Nähe befinden. Sie können eine Kombination aus Spaß, Ruhe und Entspannung zu einem fairen Preis genießen, z.B. indem Sie ein Wochenende im Ferienort Kulager in Nur-Sultan verbringen.

Wie man sie erreicht

Es gibt immer die Möglichkeit, den Ort mit dem Auto zu erreichen; Sie können jedoch auch den Taxidienst von Yandex nutzen, der Sie im Durchschnitt 4000 Tenge für eine Hin- und Rückfahrt kostet. Der Ferienort befindet sich im Dorf Uchkhoz (ehemals Internacionalnyi). Wir empfehlen Ihnen, die Adresse des Ortes korrekt zu verwenden: Zhagazhay, 59, wenn Sie ein Taxi bestellen. Der Kulager Ferienort ist nur 30 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Dort können Sie sicher sein, dass Sie sich ganz abseits des administrativen Teils der Stadt befinden und ganz in die Natur eintauchen.

Kulager holiday resort, Nur-Sultan
Kulager holiday resort, Nur-Sultan

Unterbringung

Das Resort ist mit Kyiz ui (traditionelle kasachische Unterkunft) ausgestattet, die 20 000 Tenge für einen Tag kostet und 20 Personen Platz bietet. Es stehen auch Tapchans (Pavillon im östlichen Stil) zur Verfügung, wo man sich ausruhen und essen oder sogar schlafen kann! Der Pavillon für bis zu 8 Personen kostet 15 000 Tenge/Tag, und wenn es etwa 20 Personen sind, kostet er 20 000 Tenge. Der Kulager hat viele Häuser, in denen man eine Nacht übernachten kann, die im Allgemeinen 55 000 Tenge pro Tag und Nacht kosten. Das Territorium des Ferienortes ist groß und voller Grün, wodurch man sich der Natur nahe fühlt, aber mit Komfort. Sie können hier herumhängen und den Fluss Ishim und die kleinen Seen rund um den Ferienort erkunden.

© Nazerke Makhanova
© Nazerke Makhanova

Zeitplan und Aktivitäten

Der Kulager Ferienort arbeitet von Dienstag bis Sonntag von 11 Uhr bis zur Abreise des letzten Kunden. Bevor Sie sich dorthin begeben, rufen Sie bitte vorher an, um sich zu vergewissern, dass die Ferienanlage geöffnet ist, und prüfen Sie die Verfügbarkeit. Erkundigen Sie sich auch über die angebotenen Aktivitäten. Was die genannten Aktivitäten betrifft, so ist der Ort perfekt für alle Personengruppen, angefangen von Familien mit Kindern bis hin zu einer Gruppe von Freunden. Für die Kinder werden Trampoline, Ponyreiten, ein Mini-Zoo, Fahrräder, Reiten, Schießstand, Schwimmbad und vor allem der Paintball-Spielverein angeboten. Übrigens kostet das Reiten etwa 2500 Tenge mit dem Ausbilder und 2000 Tenge ohne. Sie werden etwa eine halbe Stunde lang eine Runde um die Rennbahn reiten. Mit diesen Aktivitäten kann Ihr Tag voller Freude und Entspannung sein!

© Nazerke Makhanova
© Nazerke Makhanova

Paintball

Das Paintballspiel ist die bekannteste Aktivität im Ferienort Kulager. Der Preis liegt im Durchschnitt bei 4000 bis 6400 Tenge mit Ausrüstung, Waffe und Kugeln pro zu spielender Person. Die Dauer des Spiels hängt von der Anzahl der Personen und dem Ablauf ab. Bitte beachten Sie, dass mindestens 6 Personen in der Gruppe sind, damit das Spiel beginnen kann. Für zusätzliche Geschosse werden Ihnen 1500 Tenge extra berechnet: Nachfüllen und weiter das Spiel geniessen. Das Personal des Paintball-Clubs ist sehr freundlich, kommunikativ und hilfsbereit. Sie können Ihnen das Gefühl vermitteln, dass Sie nicht nur ein Kunde des Resorts sind, sondern wie ein lange verlorener Freund, was tatsächlich eine zusätzliche positive Stimmung erzeugt.

© Nazerke Makhanova
© Nazerke Makhanova

Essenszeit

Das Resort verfügt über ein eigenes Cafe mit sehr gutem Service und verschiedenen Mahlzeiten zu einem fairen Preis. Es kann jedoch etwas teurer sein als die Speisemöglichkeiten in einem durchschnittlichen Stadtcafé - aber immer noch erschwinglich. Es wird dringend empfohlen, Schaschlyk (Grillfleisch) und die meisten Gerichte der zentralasiatischen Küche zu probieren. Bitte vergessen Sie nicht, Bargeld mitzubringen, da es in der Nähe des Resorts keine Geldautomaten gibt. Es ist nicht erlaubt, eigene Snacks und Getränke mitzubringen. Sie erhalten Anweisungen über Dos and Dont's, die Sie befolgen sollten; andernfalls droht eine Strafe. Es wäre toll, einen Übersetzer oder einen Freund mitzubringen, der Kasachisch oder Russisch spricht, da Sie sich höchstwahrscheinlich mit dem Personal, das kein Englisch spricht, herumschlagen werden. Wenn Sie keine Freunde zur Verfügung haben, können Sie immer die Körpersprache verwenden, die überall auf der Welt hilfreich ist.

© instagram / kulager_astana
© instagram / kulager_astana

Um Ihren Aufenthalt im Kulager Resort noch unterhaltsamer zu gestalten, können Sie einen Volleyball- oder Fußballball und einige Brettspiele mitbringen. Sie können auch eine Decke mitbringen, sie auf den Rasen legen, sich hinlegen und ausruhen. Die Zeit, die Sie hier verbringen, bringt Sie weg von der Stadt, von der Müdigkeit und sogar von den Sorgen, die Sie vielleicht haben. Es kann so ein unterhaltsamer und lustiger Urlaubsort sein! Ein Wochenende im Ferienort Kulager zu verbringen, wird mit Sicherheit unvergesslich, aufregend und wahrscheinlich die beste Erinnerung sein, die man in Nur-Sultan machen kann.





Der Schriftsteller

Nazerke Makhanova

Nazerke Makhanova

Hallo, ich bin Nazerke aus Kasachstan. Ich bin in 15 Länder gereist, habe in Malaysia und Spanien gelebt, derzeit befinde ich mich in meiner Heimatstadt Nur-Sultanische Stadt, und ich würde Sie gerne auf eine abenteuerliche Reise durch Kasachstan mitnehmen. Bereit? Los geht's!

Bist du bereit, diese Geschichte selbst zu erleben?

Planen Sie Ihre Reise

Weitere Reisegeschichte für Sie