Srebrno Jezero

4 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Der Silberne See von Serbien

Man könnte denken, dass die Suche nach neuen, verborgenen Edelsteinen der Welt eine unendliche Reise ist, und man hat Recht. Wir haben gerade erst begonnen. Ich habe Ihnen bereits die schönsten und beliebtesten Seen auf dem Balkan vorgestellt, aber jetzt zeige ich Ihnen Schritt für Schritt all die schönen, nicht so berühmten Seen und Resorts in der Region. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie leider immer noch nichts vom glorreichen Srebrno Jezero (Silbersee) in Serbien gehört haben. Wenn Sie auf der Suche nach einem Ausflug an einem abgelegenen, schönen Ort sind, wo Sie das Geräusch von Vögeln anstelle von Verkehr und Telefonen genießen können, dann ist dies der richtige Artikel für Sie. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was dieses Nirwana wie ein Ort bietet!

Srebrno Jezero, als ein sehr beliebter Touristenort, ist ein Ochsenbogen (ein U-förmiges Gewässer, das sich bildet, wenn ein breiter Mäander vom Hauptstamm eines Flusses abgeschnitten wird) See entlang des rechten Donauufers in der Region Branicevo in Ostserbien, in der Nähe der Stadt Veliko Gradiste, 110 km östlich von Belgrad, der Hauptstadt Serbiens. Der See selbst befindet sich im breiten, niedrigen Tal der Donau, aber die benachbarten Hügel erheben sich bis zu 362 m auf dem südlichen Lipovaca-Hügel, während der gesamte westliche Teil des Tals von dem länglichen Hügel des Veliko-Hügels und seinem höchsten Gipfel Anatema umgeben ist.

In der Nähe des Sees befinden sich auch die historischen Stätten der mittelalterlichen Stadtfestungen von Ram und Golubac, sowie die Quellen von Hajducka voda (Wasser des Hajduk). Der Silbersee ist ein Verbindungsarm zur Donau an beiden Punkten, der von der Straße Veliko Gradiste-Zatonje überbrückt wird, die auch die Insel überquert. Der späte See selbst liegt auf 70 m Höhe und ist bis zu 13 m tief. Sie werden jedoch beeindruckt sein, dass der silberne See, daher der Name, wegen der fehlenden Verschmutzung und der natürlichen Filtration des Wassers durch viele Sanddünen unglaublich klar ist. Gute Nachrichten für die Fischer und für diejenigen, die einfach nur ausprobieren würden, um ihre entspannende Reise zu erfüllen, ist der See reich an Fischen, darunter weißer Amur, Karpfen, Welse, Hecht, Barsch, Zander, Graskarpfen und andere Süßwasser-Weißfische.

Obwohl der See schon seit Jahrzehnten ein beliebtes Urlaubs- und Angelziel ist, war er fast abgelegen und von Touristen isoliert. Doch erst kürzlich erlebte die Destination einen Besucherboom, der trotz fehlender Unterkünfte Touristen aus ganz Serbien und dem Balkan anzog. Seitdem wird es als das serbische Meer beworben. Zu beachten ist, dass der See ein Hotel (Srebrno jezero), mehrere Restaurant-Pensionen, eine Wochenend-Siedlung und den größten Parkplatz in Serbien hat.

Aufgrund der wachsenden Beliebtheit ist geplant, in den kommenden Jahren drei Hotels, Kongresshallen, Pools (sowohl überdacht als auch geöffnet), Golfplätze, Radwege, Einkaufszentren und Yachthäfen zu bauen, was ein weiterer Anreiz für Sie ist, dieses versteckte Kleinod zu besuchen. Neben dem Hotel und den Villen gibt es über 50 Objekte im Rahmen des Dorftourismus. Eine andere Sache, die das Image des Silbernen Sees definitiv beeinflusst hat, ist der berühmte serbische Basketballspieler Milos Teodosic, der dort sein TEO4-Basketball-Camp eröffnete. Vielleicht haben Sie bei Ihrem Besuch sogar die Chance, ihn zu treffen.

Zu den Vorzügen des Silbernen Sees gehört neben der herrlichen Naturschönheit, dem kristallklaren Wasser, der reichen Flora und Fauna und vor allem der Ruhe, die Tatsache, dass hier die prestigeträchtigen internationalen Schachturniere, die serbischen Beachvolley-Meisterschaften, die Days of Carevac, das Bohnenfest, die Fischerabende, das Silafest, das internationale Festival für Tourismus und Umweltfilm, die Dusks of Ram und vieles mehr stattfinden. Das alles hat Ihnen hoffentlich einen kleinen Einblick in das Angebot von Silver Lake gegeben und Sie davon überzeugt, sich auf eine Reise zu begeben. Bleiben Sie dran für weitere Inspirationen, denn es gibt noch viele, viele weitere Edelsteine zu entdecken.


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Lejla Dizdarevic

Lejla Dizdarevic

Ich bin Lejla, aus Serbien, leidenschaftlich interessiert am Schreiben, Radio und Theater. Ich würde Ihnen gerne die verborgenen Schätze meiner geliebten Balkanländer zeigen.

Weitere Reisegeschichte für Sie