Die Barcelona Skate-Szene im Überblick

4 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Ich möchte Ihnen helfen zu wissen, wo die verschiedenen Orte, die Sie in den Videos sehen, sind, und wie die Barcelona Skate-Szene heute aussieht. Hier haben Sie es, den offiziellen Überblick über die Skateszene in Barcelona. Ich möchte jede Verwirrung darüber, was wo ist, wegwaschen. Denn was mir passiert, ist, dass ich in Skatefilmen Clips von verschiedenen Orten hintereinander sehe und ich nehme an, dass sie sehr nahe beieinander liegen. Die Realität, die ich jetzt entdecke, ist, dass es so viel Arbeit gibt, Orte zu finden, bevor man sie erreicht. Hier zeige ich Bilder von Orten und erzähle, welche nahe beieinander liegen.

Das Zentrum

MACBA, Auditori, Universität

Dieser Bereich wird Eixample genannt. Diese drei Punkte liegen sehr nahe beieinander.

Die hohen schwarzen Marmorplatten am Universitat Plaza. Es gibt immer Leute, die sich tagsüber auf die Felsvorsprünge setzen. Das ist sehr frustrierend, wenn man seinen Text filmt. Die Lösung ist, früh vor 09:00 Uhr oder nach 23:00 Uhr zu kommen.

Die lange Macba-Leiste und die drei großen Macba-Treppen. Der Sims hat viele zufällige Leute und Leute, die Bier verkaufen. Wenn Sie einen bestimmten Ort haben, an dem Sie bei Macba skaten möchten, kommen Sie am Tag. Nachts ist es möglich, das Ende der Kante, den flachen Boden und die 5 Stufen zu skaten. Was man nachts nicht skaten kann, ist die äußere Kante, es sei denn, man bittet jede Person dort, sich zu bewegen (das wären etwa 50 Personen). Die große Dreitreppe ist bis in die Nacht, wenn der Hafen schließt, skateboardfähig. Vorher war es eine 4-Treppe. Jetzt ist es ein großer 3-Block mit einem Hang in der Landung. Es gibt noch mehr Kleinigkeiten. Direkt neben einem Baum gibt es eine ebene Fläche zum Schleifen. Sie haben eine große c-förmige Leiste neben dem großen 3-Block.

Die Auditori-Bank und -Leiste, die jetzt mit Skate-Stoppern versehen ist. Sie werden es schwer haben, die Kante zu skaten, wenn Sie nicht kreativ sind. Ironischerweise funktionieren die Skate-Stopper auch als Schienen, auf denen man schleifen kann.

Fast das Zentrum

Bahnhof Sant

Dieses Gebiet wird Sants-Montjuic genannt. Hier ist der neue Sants-Spot. Die Bänke, die man in alten Videos sieht, sind weg. Jetzt gibt es stattdessen Marmorleisten.

Gleich daneben befindet sich das sehr rutschige Out-ledge. Auf der anderen Seite der Straße befindet sich die große Drachenskulptur, die gleichzeitig eine Rutsche für Kinder und Kunst ist. Er ist grau, aus Metall und hat die Form eines Drachen.

Hier gibt es auch einen Wasserspalt und einige weiße Felsvorsprünge. Wenn Sie nach unten in die Stadt und zur Plaza Espana gehen, werden Sie einige kleine Dinge finden, die Sie wahrscheinlich schon in einigen Skatefilmen gesehen haben.

Sants station
Sants station
Plaça dels Països Catalans, 1-7, 08014 Barcelona, Spania

Neben dem Strand

Paral-lel, Strandleisten, die schwarze Granitleiste mit zwei Skulpturen daneben, die großen roten Backsteinbänke und die Fliesenwallfahrten.

Dieses Gebiet heißt Ciutat Vella.

Paral-lel ist jetzt ein Skatepark statt eines Platzes. Er liegt in Hafennähe und ist immer noch sehr beliebt zum Skaten.

Die schwarzen Granitleisten befinden sich neben dem Wasser und es gibt nichts, was das Brett davon abhält, ins Wasser zu fallen. Dieser Fleck wiederholt sich. Sie machten mehrere Entitäten dieses Ortes hintereinander.

Die großen roten Backsteinbänke führen Sie in einen Tropfen, der Sie direkt auf die Straße führt. Es gibt einen besseren und sichereren Ort für Ziegelbänke als diesen. Die anderen Backsteinbänke liegen nordöstlich der Stadt. Wir reden später darüber.

Raus aus dem Zentrum

Dieser Bereich wird Horta genannt. Es ist weit außerhalb des Zentrums.

Skatepark Guineueta

Wenn Sie nicht wissen, was Street Boarding ist, dann sind Sie hier genau richtig. Es ist ein Brett, das wie ein Snowboard an den Füßen befestigt ist, und es hat Räder und die Länge eines Skateboards. Das ist eine sehr einfache Erklärung. Lesen Sie den Artikel über Street Boarding in Barcelona.

Gelbe Backsteinbank

Die gelben Backsteinbänke und die roten Backsteinbänke mit Hüften und Lücken sind hier. Es gibt viele Variationen dieses Ortes.

Wenn Sie nach unten in Richtung Meer fahren, werden Sie einige versteckte Stellen finden, die nirgendwo kartiert sind, aber Sie haben sie in den Videos gesehen.

Außerhalb des Zentrums, neben dem Strand

Forum Platz

Sie haben den Forum-Platz mit den weißen Leisten und einer Treppe, und einen Vorsprung zu einer Wallride.

Der rote Platz mit Metallleisten

Du brauchst eine Menge Pop, um hier zu skaten. Das ist direkt neben dem weißen Forum Plaza.

Forum Skatepark

Ein neuer glatter Skatepark im Forum.

Ziegelwellen

Dies ist ein ganz besonderer Ort, an dem alle Arten von Fahrzeugen versuchen zu fahren. Sogar Autos!

Besos Unebenheiten

Gehen Sie ein Stück nach oben und Sie finden den ersten Skatepark Barcelonas. Das sind die grauen Beulen mit einem Zaun am Ende, die man in so vielen Skatevideos sieht. Über diesen Zaun zu springen ist viel schwieriger, als es aussieht. Hier ist auch der Zaun in eine Backsteinbank und die Metallstöße in der Mitte der Fußgängerzone.

Ich hoffe, das hat etwas von deiner Verwirrung weggespült.


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Kai Bonsaksen

Kai Bonsaksen

Ich bin Kai aus Norwegen. Ich folge immer dieser kleinen Stimme in meinem Kopf, die mir sagt, ich solle neue Orte erkunden.... und auf itinari rede ich über diejenigen, die ich am besten kenne!

Weitere Reisegeschichte für Sie