Einen Ausflug planen? Erstellen Sie einen personalisierten Plan mit Maya – Ihrer KI-Reiseassistentin von Live the World

Chatten Sie mit Maya

Die beste Focaccia in Genua

3 Minuten Lesedauer

Reisetipps für Genua

Holen Sie sich das authentischste Städte Erlebnis. Sehen Sie sich diese Führungen und Tickets ohne Anstehen rund um Genua .
Wenn Sie die oben genannten Links nutzen, zahlen Sie den gleichen Preis und wir erhalten eine kleine Provision – vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Das Hauptmerkmal der italienischen Küche ist ihre Einfachheit, mit vielen Gerichten, die aus 4 bis 8 Grundzutaten bestehen, die alle mit dem Gebiet verbunden sind, aus dem sie stammen. Viele Gerichte, die einst nur in den Ursprungsregionen bekannt waren, haben sich über die ganze Nation verbreitet. Sie bleiben jedoch untrennbar mit dem Territorium verbunden, in dem sie geboren wurden, mit den Einheimischen, die ihre Geheimnisse von Generation zu Generation weitergegeben haben und oft als viel mehr als ein einfaches Gericht angesehen werden, sondern als wahres Symbol, das die Menschen und ihren Lebensstil charakterisiert . Dies geschieht zum Beispiel für Granita in Sizilien, für Pizza in Napoli, für Piadina in der Emilia Romagna, für Polenta in Norditalien, für Pizzoccheri im Valtellina und sicherlich für Focaccia in Genua.

Beim Frühstück, als Snack oder für ein schnelles Essen, abends kombiniert mit einem typisch italienischen Aperitivo oder einem guten Glas Weißwein, ist jede Gelegenheit perfekt, um den Duft und das Zugehörigkeitsgefühl zu schmecken, das nur dieses einfache Essen vermitteln kann. Aber es gibt viele Variationen: Manchmal wird es mit lokalem Käse gefüllt, manchmal wird es mit dem Fruchtfleisch von Oliven gewürzt, die gerade aus der Mühle genommen wurden; manchmal wird es noch mit sehr dünnen Zwiebelscheiben bestreut oder mit Salbeiblättern gemischt.

http://www.visitgenoa.it/en/la-focaccia-genovese-f%C3%BCgassa

Die typische Focaccia findet man normalerweise in Bäckereien „panificio“. Wenn Sie also eine Reise nach Genua planen, schlage ich vor, dass Sie auf einer Karte die besten Orte eintragen, wo Sie Focaccia essen können, und ich bin mir sicher, dass Sie es tun werde es zu schätzen wissen. Mal sehen, welche sind:

PANIFICIO MARIO

Panificio Mario
Panificio Mario
Via S. Vincenzo, 58-61r, 16121 Genova GE, Italy

Mario ist eine sehr berühmte Bäckerei, wahrscheinlich die beliebteste Bäckerei der Stadt. Es befindet sich in einer strategischen Position in der zentralen Via San Vincenzo, in der Nähe des Bahnhofs, an dem Touristen und Einheimische vorbeikommen müssen. Bevor Sie Ihre Focaccia haben, müssen Sie geduldig in der Schlange warten, denn es ist unmöglich, zu Mario zu gehen und keine wartenden Leute zu finden. Marios Focaccia ist einfach perfekt..ziemlich dünn und mit krümeliger Kruste, ein toller Klassiker, aber Sie finden auch die mit Zwiebeln, Salbei, Zucchini, Käse, Kartoffeln und die süße.

ANTICO FORNO DELLA CASANA

Antico Forno della Casana
Antico Forno della Casana
Vico della Casana, 17, 16123 Genova GE, Italy

Diese Focaccia muss probiert werden, weil sie sich komplett von den anderen unterscheidet, eine hellere Farbe hat und der Kontrast zwischen der Weichheit des Teigs und der Knusprigkeit der Oberfläche außergewöhnlich ist. Der Umsatz ist sehr schnell, so dass es nicht schwierig ist, ein warmes Stück zu finden. Auch Gemüsepasteten sind hier sehr gut. Das Geschäft hat zwei Standorte: den historischen in Vico Casana und eine Filiale in der nahe gelegenen Via Luccoli, beide im Zentrum von Genua. In Vico Casana gibt es ein paar Hocker, um anzuhalten und vor Ort die Focaccia zu essen.

CLARETTA

Panificio Claretta - Genova
Panificio Claretta - Genova
Via della Posta Vecchia, 12, 16123 Genova GE, Italy

Es ist eine kleine Bäckerei, eingebettet in das Labyrinth der Gassen im historischen Zentrum. Die Focaccia, die Sie hier finden, ist sehr speziell, mit einer klaren, krümeligen Kruste und mit dem charakteristischen groben Salz auf der Oberfläche.

FOCACCIA E DINTORNI

Focaccia e dintorni - Genova
Focaccia e dintorni - Genova
Via di Canneto Il Curto, 54-56r, 16123 Genova GE, Italy

In einer sehr, sehr engen Gasse im Stadtzentrum, nicht weit von der Kathedrale entfernt, befindet sich diese mikroskopisch kleine Bäckerei, die eine dünne Focaccia herstellt, sehr weich und ohne Schmalz. Sie haben eine große Auswahl unter all den genuesischen Spezialitäten: Natürlich dürfen Sie die traditionelle Focaccia nicht verpassen, aber auch mit Oliven, mit Käse, Farinata, Pasqualina-Kuchen und Castagnaccio.

PATRONE

Antico Forno Patrone - Genova
Antico Forno Patrone - Genova
Via di Ravecca, 72/R, 16128 Genova GE, Italy

Diese Bäckerei ist ein Stück Geschichte von Genua, seit 1920 und noch heute befriedigt sie die Mägen mit einer bemerkenswerten Focaccia. Im Laden gibt es einen kleinen Raum mit einigen Hockern und Tischen, wo Sie mit kostenlosem WLAN essen können. Die Focaccia di Patrone erreicht ein hohes Maß an Qualität und Güte. Fettige und knusprige Kruste, weiche Unterseite und gut widerstandsfähig gegen die Prüfung am Tag danach.

LE FANTASIE DI GIO'

Le Fantasie di Gio' - Genova
Le Fantasie di Gio' - Genova
Via S. Luca, 50, 16124 Genova GE, Italy

In einer engen Gasse unweit des Aquariums befindet sich diese kleine Bäckerei, die zu einem kleinen Supermarkt führt. Es gibt ein paar Tische, aber der Platz ist begrenzt und die Hocker zu befestigt. Die Focaccia, die sie machen, ist weich, sehr dünn, hell und perfekt fettig.

PANIFICIO PRIANO

Panificio Priano - Genova (Voltri)
Panificio Priano - Genova (Voltri)
Via Carlo Camozzini, 69R, 16158 Voltri, Genova GE, Italy

Während unserer Reise in Genua hatten wir keine Gelegenheit, diese Focaccia zu probieren, weil es zu weit für uns war (die Bäckerei befindet sich nicht im Stadtzentrum, sondern 15 Minuten entfernt in Voltri), aber ich weiß, dass dies eine historische Bäckerei ist und sehr beliebt ist in Genua. Hier ist Focaccia etwas anders als die klassischen. Tatsächlich ist es dünner und knuspriger und die Oberfläche der Focaccia ist mit Maismehl bestreut, was einen besonderen und großartigen Geschmack verleiht, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Möchten Sie eine Reise hierher planen? Sprechen Sie mit KI-Reiseassistentin Maya.


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte





Der Schriftsteller

Eleonora Ruzzenenti

Eleonora Ruzzenenti

Ich bin Eleonora, aus Italien. Ich teile mit dir eine hektische Leidenschaft fürs Reisen und eine unersättliche Neugierde auf andere Kulturen. Auf itinari finden Sie meine Geschichten über Italien.

Planen Sie eine Reise mit Maya – Ihrem KI-Reiseassistenten

Chatten Sie mit Maya

Weitere Reisegeschichte für Sie