Das beste Eis in Lecce

1 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Italien ist weltweit bekannt und geschätzt für seine köstliche und authentische Küche. Neben Pizza, Pasta, Käse und Wein ist Eis eine der Spezialitäten, für die das südeuropäische Land besonders beliebt ist. Überall in Italien gibt es leckeres Eis, meist handgemacht direkt im Geschäft und mit einer großen Auswahl an Geschmacksrichtungen.

Glück kann man nicht kaufen. Aber man kann Eis kaufen und das ist ungefähr dasselbe.

Als großer Eisfan habe ich mich selbst durch Apulien geschmeckt und in Lecce mein Lieblingsgelato gefunden. Die "Stadt des Barock" auf der Halbinsel Salento ist berühmt für ihre authentische und köstliche Küche und ihre majestätische Architektur.

Zweifellos gibt es viele gute Eisdielen, aber derjenige, der besonders auffällt, ist die kleine Eisdiele "Settimo Cielo". Der kleine Laden hat eine tolle zentrale Lage, ist aber so klein, dass man ihn kaum bemerkt. Neben frischem, handgemachtem Eis gibt es Crêpes, Brioche, gefrorenen Joghurt mit vielen verschiedenen Belägen und typisch italienische Granitas. Neben den üblichen Frucht- und Schokoladengeschmacksrichtungen sind sie darauf spezialisiert, verführerische Mischungen mit beliebten Süßigkeiten und Pralinen wie Kinder Bueno, Oreo, Snickers und Karamellgebäck herzustellen. Da alles von selbst gemacht wird, findet man in vielen Geschmacksrichtungen immer noch die leckeren, knusprigen Stücke, die von den Schokoriegeln übrig geblieben sind. Der Settimo cielo, übersetzt "Siebter Himmel", macht seinem Namen mit seinen schmackhaften und einzigartigen Kreationen alle Ehre.

Gelateria Settimo Cielo
Gelateria Settimo Cielo
Via XXV Luglio, 26, 73100 Lecce LE, Italien

Wenn Sie in Lecce sind, verpassen Sie nicht die Gelegenheit, dieses einzigartig leckere Eis und andere unwiderstehlich süße Kreationen zu probieren.


Der Schriftsteller

Sandra Marx

Sandra Marx

Mein Name ist Sandra und ich bin in Österreich aufgewachsen. Ich habe mit meinem Partner eine Bed and Breakfast in Apulien, Italien, gegründet. Ich werde dir von all meinen Lieblingsplätzen erzählen und hoffe, dass diese wunderbare Region dich faszinieren wird.

Weitere Reisegeschichte für Sie