Cover picture credits © Paolo Paradiso
Cover picture credits © Paolo Paradiso
☺︎Diese Geschichte kann als reale Erfahrung erlebt werden(mehr)

Die besten Pizzerien in Apulien

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

"Pizza, Pasta, Vino, Gelato"..... die große Leidenschaft für köstliche Speisen und Getränke ist zweifellos Teil der kulturellen Identität der Italiener. Eine der berühmtesten und typischsten italienischen Köstlichkeiten weltweit ist definitiv die italienische Pizza. Die Basis des Gerichtes ist einfach, aber dennoch (wenn es richtig gekocht wird) sehr geschmackvoll und lecker.

Die neapolitanische Pizza ist ein Synonym für genau die perfekte Basis und den köstlichen Geschmack, den eine echte italienische Pizza haben sollte.

Apulien ist ein Gebiet voller guter Restaurants und Pizzerien und deshalb ist es leicht, ein gutes Essen in der südostitalienischen Region zu finden. Um ehrlich zu sein, hatte ich hier nie eine schlechte Pizza, aber als echter Pizzaliebhaber würde ich sagen, dass mir zwei Orte besonders aufgefallen sind: einer in der Mitte der Region und einer im Süden.

Pizzeria Pulcinella

Die Pizzeria ist nicht weit von der schönen und historischen Hafenstadt Trani entfernt. Sie sollten das Abendessen im Pulcinella auf jeden Fall mit einem Tag kombinieren, an dem Sie die kleine Stadt erkunden, die immer noch abseits des Touristenpfades liegt. Die Pizzeria liegt inmitten einer belebten Straße, hat aber einen riesigen Garten, so dass keine der Außengeräusche tatsächlich wahrnehmbar sind. Der Ort selbst erinnert an Neapel, die Inneneinrichtung ist einfach und das Restaurant ist ein großer offener Raum, der in 4 Bereiche unterteilt ist, von denen einer im Freien liegt. Der Service ist schnell, hilfsbereit und freundlich, aber der wichtigste Grund, warum Sie uns besuchen sollten, ist natürlich die Pizza. Sie bieten eine große Auswahl an verschiedenen Pizzas, während alle ihre leckeren Kreationen in einem großen offenen Steinofen zubereitet werden. Außerdem ist ihre Antipasti-Auswahl köstlich und inspiriert von einer neapolitanischen Speisekarte.

Pizza Tonno and Pizza Crudo e Rucola at Pizzeria Pulcinella
Pizza Tonno and Pizza Crudo e Rucola at Pizzeria Pulcinella
Pizzeria Pulcinella
Pizzeria Pulcinella
SS16, 67, 70059 Trani BT, Italy

Checco Pizza

Wussten Sie, dass es einen "offiziellen Ausweis" für Orte gibt, die echte neapolitanische Pizza herstellen? Sie heißt "Associazione Verace Pizza Napoletana". Es gibt Vorschriften, die eingehalten werden müssen, von den Zutaten bis zur Zubereitung des Pizzateigs; Checco Pizza erfüllt sie alle. Es ist immer mit Einheimischen beschäftigt, da die kleine Pizzeria nur 10 Gehminuten vom historischen Zentrum von Lecce entfernt liegt. Checco Pizza bietet viele verschiedene Pizza-Varianten, von der klassischen "Marinara" bis hin zu exklusiven Kreationen mit Meeresfrüchten. Wenn Sie sich im südlichen Teil Apuliens, auf der Halbinsel Salento, aufhalten, verpassen Sie nicht eine authentische neapolitanische Pizza im Absatz des italienischen Stiefels.

Pizza Marinara and Salame e Zola at Checco Pizza
Pizza Marinara and Salame e Zola at Checco Pizza
Checco Pizza
Checco Pizza
Via Torquato Tasso, 5, 73100 Lecce LE, Italien

Derzeit gibt es weltweit 751 registrierte Orte, die die Anforderungen erfüllen. Besuchen Sie www.pizzanapoletana.org/en/associati, um zu sehen, ob es einen Ort in Ihrer Nähe gibt und genießen Sie den Geschmack Italiens. 😊


Hat dir diese Reisegeschichte gefallen?

Erleben Sie es selbst als ein unvergessliches lokales Erlebnis!

Entdecken Sie die Live Stories

Der Schriftsteller

Sandra Marx

Sandra Marx

Mein Name ist Sandra und ich bin in Österreich aufgewachsen. Ich habe mit meinem Partner eine Bed and Breakfast in Apulien, Italien, gegründet. Ich werde dir von all meinen Lieblingsplätzen erzählen und hoffe, dass diese wunderbare Region dich faszinieren wird.

Weitere Reisegeschichte für Sie