© iStock/Katharina13
© iStock/Katharina13

Die besten Einkaufsstraßen auf İstanbul

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Eine der attraktivsten Städte, Istanbul, ist vor allem bekannt für ihre strategische Lage, die Brücken, die Asien und Europa verbinden, ihre Moscheen und natürlich ihr türkisches Bagels/Tee-Duo. Wenn Sie es jedoch leid sind, Museen und Sehenswürdigkeiten zu besuchen und beim Spaziergang durch die berühmtesten Einkaufsstraßen von İstanbul etwas Süßes für ein paar Leckereien ausgeben möchten, ist dies der richtige Führer für Sie! Also, machen Sie Ihre Kreditkarte bereit und gönnen Sie sich etwas Gutes.

İstiklal caddesi

© iStock/Zastavkin
© iStock/Zastavkin

Bist du bereit, mit 3 Millionen Menschen in derselben Straße zu gehen? Nun, wenn ja, dann solltest du die berühmte İstiklal Caddesi besuchen! Mit seinen vielseitigen Geschäften, interessanten Kunstgalerien, alten Theatern, trendigen Cafés, Fun-Pub & Nightclubs sowie Restaurants lädt İstiklal Caddesi (alias İstiklal Avenue) zu einer strahlenden Atmosphäre ein. Diese ein Kilometer lange Allee verbindet den Taksim-Platz mit Karaköy und die moderne Stadt mit der historischen Stadt. Entlang der Allee können Sie die zweitälteste U-Bahn-Station der Welt, Tünel, entdecken, die 1875 erbaut wurde! Diese Straße ist auch von vielen wichtigen Gebäuden, Moscheen, Synagogen, Kirchen und akademischen Einrichtungen aus verschiedenen europäischen Ländern sowie von Botschaften und Konsulaten umgeben.

Wenn Sie sich faul fühlen und nicht laufen wollen, können Sie die berühmte kleine rote Straßenbahn nehmen. Neben hochmodischen Marken können Sie auch historische Kinos wie Atlas, historische Passagen wie Hazzopulo, Suriye und Çiçek, Kirchen wie St. Antoine und Santa Maria und faszinierende Kunstgalerien wie SALT Beyoğlu und ARTER besuchen. Vergessen Sie nicht, beim Einkaufen auch die atemberaubenden Beispiele der neoklassischen und Jugendstilarchitektur des 19. Jahrhunderts zu besichtigen. Wenn Sie Naschkatzen sind, sollten Sie eine der ältesten Konditoreien besuchen, Markiz, die noch heute mit ihrem glamourösen Jugendstil-Interieur und französischen Wandpaneelen aufwartet. Sie können auch mehrere englischsprachige und gebrauchte Bücher in Homer Kitabevi, Turkuaz Kitabevi, Eren Kitabevi und Arkeopera kaufen. Nur eine kleine Erinnerung; da es so überfüllt ist, ist es am besten, Ihre Sachen dort aufzubewahren, wo Sie sehen können, dass sie jedes Pech vermeiden!

İstiklal Avenue
İstiklal Avenue
İstiklal Cd., Beyoğlu/İstanbul, Turquie

Bağdat Caddesi

© iStock/EnginKorkmaz
© iStock/EnginKorkmaz

Bağdat Caddesi, auch bekannt als Bağdat Avenue, ist eine sehr trendige Straße auf der asiatischen Seite von Istanbul. Diese 9 Kilometer lange Allee ist nicht nur von hochmodischen Geschäften umgeben, sondern auch von lokalen! Die Geschichte dieser Allee reicht bis in die byzantinische Zeit und die osmanische Zeit zurück. Unter Abdulhamid II. bauten wohlhabende Kaufleute, "Pashas", Pavillons, von denen einige heute mit Anmut stehen bleiben!

Bağdat Avenue kann Sie an die Bond Street in London, die Bahnhofstrasse in Zürich, die Via Monte Napoleone in Mailand, die Montaigne in Paris und die Strøget in Kopenhagen erinnern. Nach dem Einkauf können Sie sich in vielen Kaffeehäusern der neuesten Generation entspannen und eine schöne Tasse Kaffee genießen oder sich mit köstlichem Essen verwöhnen. Wenn das Wetter schön ist, können Sie auch die Küste von Bağdat Avenue besuchen, sich auf das Gras legen, ein Bier trinken und die Sonne und die frische Seeluft genießen.

Bağdat Avenue
Bağdat Avenue
Göztepe, Bağdat Cd., Kadıköy/İstanbul, Türkiye

Nişantaşı

© iStock/theendup
© iStock/theendup

Nişantaşı ist einer der modernsten Teile Istanbuls und besteht aus vier kleinen Teilquartieren: Osmanbey, Pangaltı, Teşvikiye und Maçka. Zum Einkaufen sollten Sie die Teşvikiye Caddesi ("Teşvikiye Avenue") besuchen, da Sie hier eine Vielzahl von Einzelhandelsgeschäften, Restaurants, Cafés und Bars finden. Hier befindet sich auch ein Einkaufszentrum namens City's. Abdi İpekçi Caddesi (Avenue) ist eine weitere bekannte Straße, in der man Luxusmarken wie Beymen, Armani, Hermès und Louis Vuitton sowie beliebte Restaurants findet. Auf Abdi İpekçi trifft man auch auf viele türkische Prominente.

Machen Sie sich keine Sorgen vor den großen bekannten Marken hier, denn auf Nişantaşı gibt es für jedes Budget etwas. Nach dem Einkauf können Sie Ihr Essen in vielen Restaurants und Cafés genießen. Wie beim Einkaufen gibt es viele Möglichkeiten, wenn es um Essen und Trinken geht. Sie können auch eine Tasse Kaffee in einem der vielen Coffeeshops der dritten Generation unter Nişantaşı genießen.

Nişantaşı
Nişantaşı
Teşvikiye, 34365 Şişli/İstanbul, Türkiye

Erkunden Sie die besten Einkaufsstraßen auf İstanbul und lassen Sie sich jetzt von itinari inspirieren!


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte



Der Schriftsteller

Alara Benlier

Alara Benlier

Mein Name ist Alara Benlier, ich bin Türkin, lebe aber derzeit in Deutschland! Ich teile meine Erfahrungen in Deutschland, der Türkei und den Niederlanden!

Weitere Reisegeschichte für Sie