©iStock/toondelamour
©iStock/toondelamour

Die besten Einkaufsmöglichkeiten in Warschau

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Warschau ist die Hauptstadt Polens und seine größte Stadt mit einer Vielzahl von Dienstleistungen. Damit ist es wahrscheinlich auch der beste Ort des Landes, wenn es um Shopping geht. Wenn Sie durch Polen reisen, werden Sie leicht feststellen, dass es eine große Shopping-Center-Kultur gibt - in fast jeder Großstadt ist der Hauptbahnhof durch ein großes Einkaufszentrum verbunden und Warschau ist nicht anders. In dieser Geschichte werde ich versuchen, die besten Orte aufzuzeigen, an denen man in Warschau neben den scheinbaren Einkaufszentren einkaufen gehen kann.

Marszałkowska Straße - Domy Centrum Kaufhaus

©iStock/Artur Bogacki
©iStock/Artur Bogacki

Gegenüber dem Palast der Kultur und Wissenschaft ist das Domy Centrum (genannt Kriege, Sawa und Junior) Teil des Stadtentwicklungsplans der 1960er Jahre, genannt "Die Ostwand" der Marszałkowska Street. Der Komplex ist eines der am besten realisierten modernistischen Projekte in Polen und besteht hauptsächlich aus unteren modernistischen Basaren, drei Wolkenkratzern und acht unteren umliegenden Gebäuden. Ein wichtiger Teil des Projekts war der Raum hinter den Gebäuden, der als Spazierweg mit Designerleuchten und Grün gestaltet wurde. Heute ist es noch ein belebter Spaziergang mit einem Platz, der sich zur Chmielna Street öffnet, wo man mehrere Cafés findet, darunter Lukullus. Im Laufe des Jahres haben sich viele Teile des Projekts ziemlich stark verändert, deshalb empfehle ich Ihnen, einen Blick auf Archivfotos zu werfen, wenn Sie sich für Architektur interessieren.

Die zentralen Kaufhäuser wurden als Einkaufsfläche errichtet und erfüllen noch heute ihren Zweck. Wenn Sie auf Marszałkowska gehen, werden Sie dort definitiv die beliebtesten Bekleidungsmarken, Kosmetikshops und sogar eine große Buchhandlung finden.

"Centrum" Department Stores, Warsaw
"Centrum" Department Stores, Warsaw
Marszałkowska 104/122, 00-026 Warszawa, Polska

Mokotowska und Koszykowa Straßen

©WikimediaCommons/Kescior
©WikimediaCommons/Kescior

Wenn Sie nach etwas Originellerem als Zara suchen, ist das Gebiet der Kreuzung der Straßen Mokotowska und Koszykowa ein Ort für Sie. Es ist bekannt für seine Boutiquen und Konzeptgeschäfte. Unter den Marken finden Sie auf jeden Fall eine Nischenparfümerie, Showrooms polnischer Designer und ein Juweliergeschäft in einer schönen Gegend unweit des Zentrums.

Mokotowska and Koszykowa streets, Warsaw
Mokotowska and Koszykowa streets, Warsaw

Vitkac Kaufhaus

©WikimediaCommons/Adrian Grycuk
©WikimediaCommons/Adrian Grycuk

Wenn Sie sich irgendwo im Zentrum befinden, in der Nähe der berühmten Palme, und auf Einkaufstour gehen möchten, können Sie auch das Einkaufszentrum Vitkac besuchen. Der Name leitet sich vom Namen eines der größten polnischen Avantgardekünstler Witkacy ab, der eine Weile in der gleichen Straße lebte. Dieses Unternehmen ist auf Luxusmarken spezialisiert und bietet großartige Innenräume zum Anschauen. Seine moderne schwarze Struktur ist sehr elegant und hebt sich von anderen Gebäuden auf der Straße ab. In Vitkac finden Sie Marken wie Louis Vuitton, Gucci oder Celine. Darüber hinaus bietet der Laden ein von Michelin empfohlenes Restaurant im letzten Stockwerk, dessen Terrasse einen Blick auf Warschau bietet.

Wenn Sie Lust haben, bei Ihrer nächsten Reise nach Polen etwas Schönes zu kaufen, können Sie versuchen, einige der Orte in Warschau zu besuchen, die ich oben vorgeschlagen habe, da sie neben den Einkaufszentren am besten geeignet sind. Der Kauf einiger lokal produzierter Waren könnte ein schönes Souvenir sein, das man mit nach Hause nehmen kann.

Vitkac Department Store, Warsaw
Vitkac Department Store, Warsaw
Bracka 9, 02-780 Warszawa, Polska

Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Anna Kowalska

Anna Kowalska

Hi, ich bin Anna! Ich bin in Polen geboren und aufgewachsen. Ich bin in den letzten Jahren durch ganz Europa gereist und habe an verschiedenen Orten gelebt. Motiviert durch meine Leidenschaft für Kunst und Kultur bin ich sowohl durch mein Land als auch im Ausland gereist. Neben meiner Tätigkeit als Kunsthistorikerin interessiere ich mich auch für Gastronomie und Musik. Kommen Sie zu mir und lesen Sie meine kulinarischen, historischen und kulturellen Geschichten über mein schönes Polen.

Weitere Reisegeschichte für Sie