Cover photo © Credits to: slo zeleznice
Cover photo © Credits to: slo zeleznice

Die besten Reisemöglichkeiten in Slowenien

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Reisen und Entdeckungen in neue Länder, Städte und versteckte Juwelen sind immer eine lustige und spannende Sache. Aber was es noch angenehmer und entspannender macht, ist, gut vorbereitet und informiert über die Orte, die Sie besuchen. Wahrscheinlich ist eines der ersten Dinge, die Sie tun, das Transportsystem einer bestimmten Stadt oder eines bestimmten Landes herauszufinden, das Sie besuchen wollen. Um Ihnen also Ärger zu ersparen, während Sie Ihre Reise in mein Land planen, habe ich die gängigsten Transportmittel und die besten Reisemöglichkeiten in Slowenien aufgelistet.

Picture © Credits to: Turizem Ljubljana
Picture © Credits to: Turizem Ljubljana

Mietwagen

Wenn Ihre Reise nach Slowenien kurz ist und Sie so viel wie möglich erleben möchten, empfehle ich Ihnen, mit dem Auto durch das Land zu fahren. Sie können ganz einfach ein Auto mieten und in wenigen Tagen die schönsten und vielfältigsten Orte unseres Landes kennenlernen. Dieses Verkehrsmittel ist auch die beste Wahl, wenn Sie einige der Orte besuchen möchten, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln schwieriger zu erreichen sind.

Öffentliche Verkehrsmittel

Natürlich können Sie für die Fahrt von einer Stadt zur anderen immer öffentliche Verkehrsmittel wie Busse und Bahnen benutzen. Das Eisenbahnnetz in Slowenien wird von der Slowenischen Eisenbahn oder der Slowenischen Eisenbahn verwaltet, und Sie können die Routen und Abfahrten der Züge leicht auf ihrer Website finden. Alle Informationen sind auch am slowenischen Hauptbahnhof in Ljubljana erhältlich. Der Bus ist eine weitere gute Option für Reisen in Slowenien, da Sie größere Städte sowie kleinere Städte und Orte, an denen die Zugverbindungen nicht verfügbar sind, leicht erreichen können.

Ljubljana Railway Station, Slovenia
Ljubljana Railway Station, Slovenia
Železniška postaja Ljubljana, Kotnikova ulica 27, 1000 Ljubljana, Slovenia
Bus Station Ljubljana, Slovenia
Bus Station Ljubljana, Slovenia
Bus Station Ljubljana, Trg Osvobodilne fronte 4, 1000 Ljubljana, Slovenia
Picture © Credits to: Pivo in Cvetje Laško
Picture © Credits to: Pivo in Cvetje Laško

Taxi

Eine weitere Sache, die Sie bemerken werden, ist, dass die Taxifahrt in Slowenien sehr verbreitet ist, besonders wenn es um kurze Strecken in den Großstädten geht. Das ist nach einer Nacht praktisch, und fast jede Stadt hat ihr eigenes Taxiunternehmen, während der Preis für solche Kurztrips nicht zu hoch ist.

Mitfahrgelegenheiten

Wenn Sie gerne mit Einheimischen zusammen sind und gleichzeitig eine günstige Fahrt bekommen, sollten Sie die Website Prevoz.org ausprobieren. Menschen aus ganz Slowenien posten täglich auf der Website und bieten die Möglichkeit, eine Fahrt zu einem bestimmten Zielort zu teilen. Was ich daran liebe, ist die Anzahl der angebotenen Fahrten und darüber hinaus können Sie jederzeit eine Abholung organisieren, so dass sie viel flexibler sein kann als die öffentlichen Verkehrsmittel. Ganz zu schweigen von den Preisen, die in der Regel viel niedriger sind. Gleichzeitig lernt man neue Leute kennen und bekommt vielleicht sogar ein paar lokale Tipps. Was brauchst du noch? Natürlich muss ich den Nachteil erwähnen - den menschlichen Faktor. Die Fahrt ist nicht 100% zuverlässig und kann aus welchen Gründen auch immer abgesagt werden, aber das passiert nicht oft.

Picture © Credits to: Bruised Passports
Picture © Credits to: Bruised Passports

Öffentliche Verkehrsmittel in der Hauptstadt

Wenn Sie in Ljubljana - der schönen grünen Hauptstadt Sloweniens - untergebracht sind und die Stadt und ihre berühmtesten Sehenswürdigkeiten sehen und erleben möchten, ist die beste Art, sie zu erkunden, der Stadtbus, auch "Trola" genannt. Es stehen 42 Linien zur Verfügung, die einen großen Teil der zentralen Region Ljubljana abdecken und Sie sogar zu einigen der anderen nahe gelegenen Städte bringen. Um die öffentlichen Verkehrsmittel der slowenischen Hauptstadt nutzen zu können, müssen Sie eine Karte namens Urbana kaufen, die Sie am Busbahnhof Ljubljana oder in den Tabakläden erhalten. Sie laden dann einen bestimmten Geldbetrag für eine bestimmte Anzahl von Fahrten auf Ihre Karte hoch und schon kann es losgehen. Sie können Ihre Karte jederzeit aufladen und die Stadt weiter erkunden.

Picture © Credits to: Žurnal24
Picture © Credits to: Žurnal24

Ich hoffe, diese Informationen haben Ihnen geholfen und Sie haben die für Sie am besten geeignete Reiseart in Slowenien gefunden. Auf diese Weise, da bin ich mir sicher, wird Ihre Erfahrung in diesem schönen Land viel angenehmer und angenehmer sein.


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Darja

Darja

Ich bin Darja, aus Slowenien, immer wieder begeistert, neue Leute kennenzulernen, neue Dinge auszuprobieren, vor allem Sport und Süßigkeiten zu backen.... und mit dir über mein Land zu sprechen.

Weitere Reisegeschichte für Sie