© Complex Egreta
© Complex Egreta

Die schwimmenden Häuser der Donau in Berzasca

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Die Donau in Rumänien ist so schön. Es ist eine natürliche Grenze, die Rumänien von Serbien, Bulgarien, Moldawien und der Ukraine trennt. Außerdem ist es ein günstiger Lebensraum für eine Vielzahl von Flora und Fauna. Besonders deutlich wird diese Eigenschaft im Donaudelta, im Südosten des Landes, wo die Donau in das Schwarze Meer mündet. Im südwestlichen Teil Rumäniens fließt die Donau in der Nähe der felsgeformten Statue des Decebalus, dem letzten dakischen König. Um den Touristen eine so aufregende Unterkunft zu bieten wie die Donau selbst, haben Unternehmer das Complex Egreta Resort gegründet. Das Besondere an diesem Komplex ist, dass er schwimmende Häuser direkt an der Donau im Dorf Berzasca enthält. Complex Egreta liegt im Landkreis Caraş-Severin und ist ein echter Hingucker und eine unvergessliche Möglichkeit, die Zeit an der Donau zu verbringen, ohne auf den Komfort des modernen Lebens verzichten zu müssen.

Complex Egreta, Berzasca
Complex Egreta, Berzasca
DN57, Berzasca, România
© Complex Egreta
© Complex Egreta

Rumäniens Bora Bora Bora

In letzter Zeit tauchen immer mehr Bilder auf mit einem Ort in Rumänien, der exotisch und sehr entspannend aussieht. Nach der Recherche musste ich hingehen und einen Blick darauf werfen. Complex Egreta wird als Bora Bora von Rumänien bekannt, einige halten es sogar für ein preiswertes Malediven-Resort. Sicher, das Meer ist nicht in Reichweite, aber wer braucht es, wenn man noch im Fluss baden und von den Decks der schwimmenden Häuser fischen kann. Der Ort hat auch etwas, was dem Schwarzen Meer fehlt, Hügel! Besonders morgens, wenn sich der Nebel vom Fluss hebt, sehen die Hügel verschlafen und ruhig aus.

© Complex Egreta
© Complex Egreta

Die Unterkunft

Auf der schwimmenden Terrasse können Besucher die nahe gelegenen Hügel und Flüsse fotografieren, ohne einen Aufenthalt in der Egreta buchen zu müssen. Für diejenigen unter Ihnen, die das volle Erlebnis haben möchten, wissen Sie, dass die Zimmer im Voraus gebucht werden müssen und dass die Häuser von Ende April bis Ende August geöffnet sind. Egreta besteht aus fünfzehn Bungalows mit jeweils 16m² Terrasse mit Blick auf den Fluss, einem Schlafzimmer, einem Wohnzimmer und einem Badezimmer. Sie haben auch Boote zu vermieten, zusammen mit Angelausrüstung. Da sich die Häuser direkt an der Donau befinden, ist die Lage des Komplexes ideal für Sightseeing und hat in seiner Nähe interessante Orte.

© Complex Egreta
© Complex Egreta

Was gibt es in der Region zu besuchen?

Caraş-Severin County ist gefüllt mit Edelsteinen. Der bekannte Nationalpark Cheile Nerei-Beuşniţa ist ca. 45 km vom Dorf Berzasca entfernt. Dieser Park umfasst den nicht gefrierenden See in den Anina-Bergen, der Ochiul Beiului Lake genannt wird. Um zum See zu gelangen, muss man in den Nationalpark fahren und einen der Wanderwege wählen. Wenn Wandern nicht attraktiv klingt, dann sollte der nächste Ort, der nur mit dem Auto erreichbar ist, eher nach Ihrem Geschmack sein. Im gleichen Nationalpark Cheile Nerei-Beuşniţa zieht der Wasserfall Bigăr täglich neugierige Besucher durch seine Einzigartigkeit und Legenden an.

Wenn man in der Nähe der Donau bleiben möchte, dann weiß man, dass viele in der Gegend Jetski ausleihen und Bootsfahrten zur Decebalus-Statue unternehmen. Auf einem Boot zu sitzen und Rumänien auf der einen Seite und Serbien auf der anderen Seite zu sehen, ist immer eine interessante Fahrt. Welche Aktivitäten Sie auch wählen, denken Sie daran, dass Complex Egreta Ihre Oase der Ruhe sein wird, nachdem Sie Ihre Erkundungstour für den Tag beendet haben. Hören Sie die Möwen, die über die Donau fliegen und lassen Sie sich von den Geräuschen des Flusses einlullen, um in diesen schwimmenden Häusern in Berzasca zu schlafen.

© Complex Egreta
© Complex Egreta


Der Schriftsteller

Iulia Condrea

Iulia Condrea

Hallo! Mein Name ist Iulia und ich komme aus Rumänien. Als Lehrerin versuche ich, ein neues Land so zu entdecken, dass ich seine Schönheit mit anderen teilen kann, wenn ich zurück bin. Ich verstehe mich als Geschichtenerzähler und möchte Sie auf eine virtuelle Reise durch Rumänien mitnehmen, damit Sie seine verborgenen Schätze entdecken können.

Weitere Reisegeschichte für Sie