Das erste Skate Hotel überhaupt!

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Machen Sie sich bereit für das erste Skate-Hotel, das es gibt! Der Name ist Camp Vierli. Genau das, was wir brauchen, ein Hotel in den Wäldern von Rauland, Telemark, das sich dem Akt der Bewegung auf der schönen Holzplanke mit Rädern, dem so genannten Skateboard, widmet. Sie haben einen Indoor- und einen Outdoor-Skatepark, der das ganze Jahr über geöffnet ist!

Weitere Informationen zum Boarding finden Sie unter Surfing auf den Lofoten!

Ich war im Jahr 2012 überrascht, als ich herausfand, dass solche Orte wirklich in Klein-Norwegen entstehen. Das war vor 6 Jahren, als Skateboarding noch viel kleiner war als in diesem Jahr. Ich habe herausgefunden, dass Skateboarding in Norwegen mit X-Spielen in Oslo und solchen Hotels ständig wächst. Der Ort fungiert als Hotel, Herberge und organisiert Skateboard-Camps.

Camp Vierli skate hotel
Camp Vierli skate hotel
Rjukanvegen 195, 3864 Rauland, Norway

Das Camp ist für alle da

Das Skate-Camp ist für alle, die skaten wollen. Jedes Alter und jedes Niveau. Die Instruktoren sind super inklusive und bemühen sich sehr um das Wohlbefinden des Skateboards. Die übliche Altersgruppe liegt zwischen 8 und 16 Jahren und wenn deine Eltern mitmachen wollen, ohne den Skatepark zu zerfetzen, können sie als Hotelgast im Hotel einchecken.

Die Situation, in der Sie sich befinden, ist bemerkenswert. Du bist im Wald mit Seen und Tieren, die ihr Ding machen, während du im Hotel bist und deins machst.

Was ich sah, waren viele Kinder, die von der Spitze der größten Piste nach unten sprangen. Die Piste ist wahrscheinlich 2 Meter hoch und 8-jährige Kinder springen hinunter, als wäre es nichts.

Welche Hindernisse gibt es zu entdecken

Große Rampen, kleine Rampen, Hänge, Pyramide, Treppen, Bordsteine, Geländer, Handläufe und ein Vulkan mit dem Element Logo darauf. Element hat 2008 ein ähnliches Logo auf einem Vulkan im Zentrum von Oslo gemacht (Dieses Wissen stammt von jedem norwegischen Skatevideo seit 2006). Verktøy i lufta'' braucht etwas Anerkennung als die Baufirma, die einen so makellosen Skatepark gebaut hat. Ihr Name bedeutet im Englischen "Tools in the air".

Wenn dein Skateboard bricht

Wenn dein Skateboard kaputt geht, gibt es keinen Grund zur Sorge. Sie haben Skateboards, die Sie rund um den Hotelbereich benutzen können. Es gibt sogar einen Skateboard-Shop, wo man Helme und Boards und alles was man braucht bekommt.

Wettbewerbe und Veranstaltungen

Es finden Wettbewerbe und Abendveranstaltungen statt. Sie könnten z.B. einen ''Best Trick Contest'' in der Quarterpipe veranstalten. Beim Wettbewerb kannst du Skateboards und Skateboard-Ausrüstung gewinnen. Als Abendveranstaltung zeigen sie Ihnen vielleicht neue spannende Skatevideos und ähnliches.

Der Koch und das Essen

Der Küchenchef widmet sich der Zubereitung von Speisen für alle Teilnehmer entsprechend ihrer Allergien und besonderen Vorlieben, die Sie bei der Anmeldung angeben. Du wirst die ganze Woche vom Hotel gefüttert, keine Sorge.

Holen Sie sich ein großes Frühstück, spielen Sie ein paar Videospiele und gehen Sie direkt auf den Balkon und springen Sie zusammen mit bemerkenswert enthusiastischen Leuten in die Rampen.

Die Skate-Camps zum Mitmachen

Für den Sommer wird das Element Skatecamp organisiert. Große Skater der norwegischen Skateboardfamilie werden Ihre Lehrer sein. Für den Winter findet das DC Kiddy Camp mit dem gleichen Konzept statt.

Skizentrum in der Nähe des Skate-Camps

Vierli terrain park Rauland
Vierli terrain park Rauland
Fv37 44, 3864 Rauland, Norway

In der Nähe gibt es einen tollen Snowboardpark zu finden. Die Profis gehen hier ziemlich weit und der Ort gilt als einer der besten Snowboardparks Norwegens. Sie kaufen eine Liftkarte und können alle Gipfel im Rauland erreichen.

Rauland Ski centre
Rauland Ski centre
Vinje Municipality, Norway

Der Schriftsteller

Kai Bonsaksen

Kai Bonsaksen

Ich bin Kai aus Norwegen. Ich folge immer dieser kleinen Stimme in meinem Kopf, die mir sagt, ich solle neue Orte erkunden.... und auf itinari rede ich über diejenigen, die ich am besten kenne!

Weitere Reisegeschichte für Sie