Die Gruseligsten Orte in Deutschland!

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Nicht nur um die Halloweenzeit herum, Deutschland ist das Land, in dem es das ganze Jahr über gruselige Orte gibt! Dieses Land hat so viel Gewalt, Terror und Schmerz erlebt, daher ist keine Überraschung, dass es so viele gruselige Plätze hat. Wenn Sie es also wagen, sie zu besuchen, hier meine Lieblingsorte in Deutschland!

1. Die Waldniel-Hostert-Schule

Diese leere Schule wurde 1913 gebaut, um den geistig behinderten Kindern zu helfen. Aber während des Dritten Reiches war die Euthanasie bei den Behinderten ziemlich weit verbreitet, da Hitler eine reine Rasse erreichen wollte. Diese Mentalität führte zu einem gewalttätigen Massaker in den Mauern dieser Schule. Viele unschuldige, behinderte Kinder wurden dort von den Nazis gefoltert und getötet, der Komplex ist leer. Die einzigen Bewohner dieses Ortes sind die jungen verängstigten Seelen, von denen gesagt wird, dass man ihre Schreie hören kann. Sie können die Schule besuchen, wenn Sie sich für paranormale Dinge interessieren. Sie können sogar eine Fototour machen, aber Sie müssen richtige Schuhe tragen, da der Boden mit zerbrochenen Brillen und Nägeln bedeckt ist.

The Waldniel Hostert School
The Waldniel Hostert School
Hostert 17, 41366 Schwalmtal, Almanya

2. Burg Frankenstein

Dieser Blogeintrag wäre ohne einen Ort aus dem berühmtesten Horrorbuch der Welt nicht ansprechend! Aber diese Burg ist gruseliger als Mary Shelleys Buch. Es ist wahr, dass die Autorin von dieser Burg auf dem Hügel inspiriert wurde (auch wenn sie nie hier war), aber die Geschichte dieses Ortes ist viel interessanter als das Buch. Die Burg wurde im Jahre 948 für die Familie Frankenstein erbaut, aber um 1600 war die Familie ausgestorben. Man sagt, dass zwei Hauptgeister diesen Ort noch heute heimsuchen. Die erste ist Anne Marie, die ehemalige Geliebte des letzten Erben der Familie Frankenstein. Als der letzte Erbe sie besuchen wollte, geriet er in einen Unfall und konnte es nicht zu ihr schaffen, also sagte die Legende, dass sie an einem gebrochenen Herzen starb und immer noch auf ihn wartete, während sie durch die Burg lief. Der zweite Geist war Konrad Dipple von Frankenstein, ein Alchemist, Wissenschaftler und Grabräuber! Er war bekannt dafür, mit Leichen zu experimentieren, also wollten die Leute der Stadt in das Schloss einbrechen, konnten es aber nicht. Konrad beging in seinem Labor Selbstmord, aber eine seiner Kreationen war entkommen und die Legende sagt, dass sie immer noch im Wald schreit. Außerdem ist sein Geist immer noch in seinem Labor und macht seltsame Experimente. Wenn Sie dieses Spukschloss besuchen wollen, finden Sie es 30 km südlich von Frankfurt!

The Frankenstein Castle
The Frankenstein Castle
64367, Burg Frankenstein, 64367 Mühltal, Almanya

3. Pfaueninsel

Dieser berühmte historische Park mit seiner schönen Architektur liegt im Südwesten Berlins. Es sieht sehr ruhig und friedlich aus, aber wenn Sie nachts hier sind, flippen Sie nicht aus, wenn Sie eine schwarze Figur mit leuchtend roten Augen sehen! Es wird vermutet, dass diese schwarze Figur dem Alchemisten Johann Kunckel gehört, der in seinem Labor auf dieser Insel schwarze Magie ausprobiert und sich im Jenseits verflucht hat!

Pfaueninsel Berlin
Pfaueninsel Berlin
Pfaueninsel, 14109 Berlin, Almanya

4. Berliner Zitadelle

Berlin fasziniert mich immer wieder! Ein weiterer gespenstischer und doch schöner Ort ist Berlin Zitadelle! Die Geschichte dieses Ortes reicht bis ins Mittelalter zurück. Die Zitadelle wurde 1557 erbaut und war leider Zeuge einer traurigen Liebesgeschichte. Im 15. Jahrhundert wurde die Geliebte des Herrschers Joachim II., Anna Sydow, vom Sohn des Herrschers nach seinem Tod in der Burg eingesperrt. Und wie jede andere Frau verfolgte Anna Sysow alias White Lady den Ort, nachdem sie gestorben war. Die Legende besagt, dass sie immer noch auf der Suche nach einem Weg ist, das Schloss zu verlassen.

The Berlin Zitadelle
The Berlin Zitadelle
Am Juliusturm 64, 13599 Berlin, Almanya

5. Osnabrücker Heidentempel und Friedhof

Osnabrück hat eine antike Stätte eines heidnischen Tempels und Friedhofs, die auch heute noch heimgesucht wird. Als Karl der Große das Christentum verbreiten wollte, schlachtete er hier alle heidnischen Priester und zerbrach den größten Altarstein, nur um zu beweisen, dass der christliche Gott über den heidnischen Göttern war. Aber man sagt, dass man während der Wintersonnenwende und der Sommer-Tagundnachtgleiche die Schreie und Flecken auf den Felsen hören kann, da die Magie noch am Leben ist.

Osnabrück the Ancient Pagan Stone and Graveyard
Osnabrück the Ancient Pagan Stone and Graveyard
Bramscher Str., Osnabrück, Almanya

Wenn Sie es wagen, diese verfluchten Orte zu besuchen, finden Sie jetzt Ihre Inspiration auf itinari!


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Alara Benlier

Alara Benlier

Mein Name ist Alara Benlier, ich bin Türkin, lebe aber derzeit in Deutschland! Ich teile meine Erfahrungen in Deutschland, der Türkei und den Niederlanden!

Weitere Reisegeschichte für Sie