Die einzige erhaltene Aztekenkrone

1 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Wien ist wahrscheinlich die letzte Stadt, in der man die letzte überlebende Krone aus dem Aztekenreich erwartet. Angeblich gehörte diese Federkrone Moctezuma II., dem Herrscher von Tenochtitlan, einem der Gründungsmitglieder der Triple Alliance (Aztekenreich), der von 1502 bis 1520 regierte. Während seiner Herrschaft trafen indigene Zivilisationen Mesoamerikas zum ersten Mal auf spanische Konquistadoren und er wird der erste aztekische Herrscher sein, der von ihnen getötet wurde.

Die Krone selbst stellt ein Meisterwerk des aztekischen Handwerks dar und ist aus Federn von drei verschiedenen Vögeln mit aufgenähten Golddetails gefertigt.

Da sie die einzige erhaltene Federkrone aus Mesoamerika ist, ist ihr Wert unschätzbar. Die Krone schafft immer noch Reibungen zwischen den Regierungen Österreichs und Mexikos. Sehr oft auf den Straßen Wiens protestieren Aktivitäten, um die Rückkehr der Krone nach Mexiko zu fordern. Obwohl Österreich sie 1880 legal von Frankreich erwarb, wurde die Krone im 16. Jahrhundert von den Spaniern als Kriegsbeute aus Mexiko genommen. Wissenschaftliche Untersuchungen von Spezialisten aus beiden Ländern Mexiko und Österreich haben jedoch gezeigt, dass die Federkrone einen Transport ohne Schäden nicht überstehen würde, weshalb eine Rückkehr nach Mexiko sehr unwahrscheinlich ist.

Seit Anfang des 19. Jahrhunderts wurde der gefiederte Kopfschmuck im Museum für Völkerkunde, dem heutigen Weltmuseum, aufbewahrt. Es ist immer noch im Museum ausgestellt und stellt sein berühmtestes Stück dar.


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Ogi Savic

Ogi Savic

Ich bin Ogi. Als Journalistin und Ökonomin lebe ich in Wien und habe eine Leidenschaft für Skifahren, Reisen, gutes Essen und Trinken. Ich schreibe über all diese Aspekte (und mehr) des schönen Österreichs.

Weitere Reisegeschichte für Sie