Die Pastellfarben der Cinque Terre

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Die in der Provinz Ligurien gelegene Cinque Terre gilt als der Himmel Italiens. Die fünf Dörfer der Cinque Terre sind Riomaggiore, Manarola, Corniglia, Vernazza und Monterosso al Mare. Das charakteristischste Merkmal dieses Himmels auf Erden sind die pastellfarbenen Häuser auf den Klippen.

Mein Freund und ich wohnten in einer modernen Airbnb-Wohnung in der Nähe des Bahnhofs in La Spezia, einer der wichtigsten Städte Liguriens. Ich empfehle sehr, dort zu bleiben, weil es viel billiger ist als in Cinque Terre, und es dauert nur 5-10 Minuten, um nach Riomaggiore zu kommen. Das erste, was wir am Bahnhof von La Spezia gemacht haben, war der Kauf einer Cinque Terre-Karte, die unbegrenzte Zugfahrten, Bustransfer, Wifi-Verbindung und Zugang zu Wanderwegen beinhaltet. Es kostete rund 13 Euro, und es hat sich gelohnt. Wenn Sie im Voraus planen, ist es möglich, alle fünf Dörfer zu besuchen, ohne in Eile zu sein. Ich würde einen Tagesausflug von La Spezia statt von Florenz aus empfehlen.

Alle fünf Städte sind einen Besuch wert. Meine persönlichen Favoriten sind Manarola, Corniglia und Vernazza. Manarola bietet eine der atemberaubendsten Aussichten. Bei warmem Wetter ist es ideal, im Nessun Dorma zu speisen und die herrliche Aussicht zu genießen. Corniglia war die niedlichste Stadt von allen, da sie voll von verwinkelten Straßen und bezaubernden Handwerksläden ist. Es hat auch eine sehr gute Gelaterie, die Alberto Gelateria ist. Der ruhige Hafen von Vernazza lässt die Stadt verträumt und ruhig aussehen. Einige mögen argumentieren, dass es die schönsten Städte der Cinque Terre sind.

In der Cinque Terre sollten Sie mindestens einen Wanderweg machen, um die atemberaubende Schönheit der Region zu genießen. Überprüfen Sie die Öffnung jedes Weges, bevor Sie gehen, denn manchmal, wenn das Wetter schlecht ist, sind einige der Wege aus Sicherheitsgründen geschlossen. Die beliebteste Attraktion ist der malerische Wanderweg von Riomaggiore nach Manarola. Der Weg hat einen poetischen Namen: Via dell'Amore (der Weg der Liebe). Leider ist der Weg bis 2018 gesperrt. Der Weg von Corniglia nach Vernazza ist der einfachste und dauert ca. 90 Minuten. Es dauerte jedoch fast 2 Stunden, da wir viele Pausen zum Fotografieren hatten. Es ist kein leichter Spaziergang, deshalb brauchen Sie bequeme Schuhe und viel Wasser. Eine weitere Möglichkeit ist eine Bootsfahrt in den Sommermonaten. Es wäre eine einmalige Gelegenheit, die Cinque Terre vom Meer aus zu bewundern.


Der Schriftsteller

Vy Tran

Vy Tran

Geboren und aufgewachsen in Hanoi, bemühe ich mich, meine vietnamesische Identität zu schützen und gleichzeitig ein Weltbürger zu sein. Lassen Sie mich mit Ihnen einige der Geheimnisse Vietnams teilen, die Sie dazu bringen könnten, zu entscheiden, dass Vietnam Ihr nächstes Ziel ist.

Weitere Reisegeschichte für Sie