Thirasia: Meine Lieblingsinsel in Santorini

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Während meiner Reise nach Santorin war mein Lieblingsort nicht die berühmte Insel Santorin selbst. Die übersehene Insel, die mein Herz vollständig eroberte, war Thirasía (auch Therasia genannt), westlich der Hauptinsel Santorini. Die Insel Thirasia zeigte mir das authentische griechische Leben in einer idyllischen Landschaft.

image from instagram
image from instagram

Im Gegensatz zu den touristischen Dörfern Oia, Imerovigli und Fira auf Santorin ist Thirasia ein übersehenes Dorf auf der zweitgrößten Insel der vulkanischen Inselgruppe Santorini. Ich würde nicht sagen, dass Thirasia völlig abseits der ausgetretenen Pfade liegt, denn Touristen kommen jeden Tag dorthin. Dennoch ist die Insel weniger bekannt als die Dörfer auf der Hauptinsel Santorini. Die meisten Besucher neigen dazu, Thirasia aus Zeitmangel zu überspringen. Aber für einen längeren Aufenthalt in Santorini (ab 3 Tagen) empfehle ich dringend eine Tour nach Thirasia zu buchen.

Ich wusste nicht, was mich in Thirasia erwartet, und ich dachte, dass es den anderen Dörfern in Santorin mehr oder weniger ähnlich ist: blau-weiß, entspannt und malerisch. Zu meiner Überraschung sah ich zum ersten Mal eine andere Dynamik - das authentische Leben der Einheimischen. Während meines Aufenthaltes auf der Hauptinsel Santorini war das meiste, was ich erlebte, für Touristen bestimmt: Restaurants, Geschäfte und Museen. Aber auf Thirasia sah ich Katzen, viele fette, glückliche Katzen. Ich sah auch Dorfbewohner, die nicht in der Tourismusbranche waren, und ihre bescheidenen Häuser waren nicht Airbnb. Alles schien bodenständig!

image from instagram
image from instagram

Was essen

Als mein Freund und ich in der Mittagspause in Thirasia ankamen, beschlossen wir, ein schnelles Mittagessen einzunehmen, um Zeit zu sparen. Gyros zu haben war eine perfekte Wahl. Gyros (bestehend aus gebratenem Fleisch, Pita, Tomaten, Zwiebeln und Tzatziki-Sauce) sind das ultimative griechische Straßenessen. Außerdem war das Essen so günstig, dass es nur 3 Euro pro Person kostete. Für Desserts sollten Sie sich das Joghurteis mit griechischem Honig und Walnussstücken aus einem der Cafés in der Nähe der Häfen nicht entgehen lassen. Es war das schmackhafteste Joghurteis, das ich je gegessen habe.

image from instagram
image from instagram
image from instagram
image from instagram

Praktische Informationen

Mein Besuch auf der Insel Thirasia war Teil einer Bootstour, die von einem lokalen Reiseunternehmen organisiert wurde. Die Tour dauerte etwa 8 Stunden. Bevor wir nach Thirasia fuhren, hielt die Bootstour an der Vulkaninsel Nea Kameni und den heißen Quellen, wo die Touristen schwimmen konnten. Die Firma wurde uns von meinem Gastgeber empfohlen. Unser Aufenthalt in den Kiklamino Studios & Apartments im Dorf Finikia (neben Oia) war preiswert und angenehm. Für die ersten Besucher von Santorini, lesen Sie diesen Artikel von Chrisa: Entdecken Sie Santorini und seine einzigartige Schönheit.

Ein Bonus-Tipp: Bringen Sie eine Gesichtsmaske mit, wenn Sie den Geruch von Esel sh*t nicht ertragen können. Es gibt viel davon auf der Straße vom Hafen bis zum Hauptort.

Thirasia Island, Greece
Thirasia Island, Greece
Therasia, Ia 847 02, Greece
Nea Kameni, Greece
Nea Kameni, Greece
Nea Kameni, Santorini 847 00, Greece
Kiklamino Studios & Apartments, Greece
Kiklamino Studios & Apartments, Greece
Oia 847 02, Greece

Der Schriftsteller

Vy Tran

Vy Tran

Geboren und aufgewachsen in Hanoi, bemühe ich mich, meine vietnamesische Identität zu schützen und gleichzeitig ein Weltbürger zu sein. Lassen Sie mich mit Ihnen einige der Geheimnisse Vietnams teilen, die Sie dazu bringen könnten, zu entscheiden, dass Vietnam Ihr nächstes Ziel ist.

Weitere Reisegeschichte für Sie