© flickr/ SridharNegi
© flickr/ SridharNegi

Aufregende Räuberhöhle in Dehradun, Indien

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Dehradun in Indien hat einige verborgene Edelsteine zu erforschen, die Sie gründlich überraschen werden. Eine davon ist die Räuberhöhle, lokal bekannt als Guchhupani, die sich im Dorf Anarwala befindet, 6 km von der Hauptstadt entfernt. Beliebt wegen seiner natürlichen Höhlenfluss-Formation, erhielt der Ort seinen Namen als Räuberversteck während der Herrschaft der Briten. Heute ist der Ort wegen seiner reichen landschaftlichen und eigentümlichen Schönheit ein beliebter Picknickplatz und ein touristischer Brennpunkt. Außerdem ist das Erreichen der Robbers Cave recht einfach. Sie können mit dem Zug oder mit dem Flug reisen - am nächsten ist der Bahnhof von Dehradun oder der Jolly Grant Flughafen, von wo aus Sie mit Bussen/Autos nach Anarwala fahren können, um die aufregende Räuberhöhle zu erkunden.

Beliebt bei Geologen und Fotografen

Die Einheimischen glauben, dass das darin fließende Wasser medizinische Eigenschaften hat. Vielleicht liegt es daran, dass mehrere Menschen mit ihren Freunden und ihrer Familie hier beim Baden gesehen werden. Einige Leute besuchen den Ort auch, um einen guten Picknick-Tag mit ihren Lieben zu genießen. Als ich den Ort besuchte, war es schwer zu glauben, dass sich hier einst Räuber versteckten, aber es war ein gutes Gefühl, ihn zu besuchen, wenn man die Legende kennt. Heute wird sie von Uttarakhand Tourism recht gut unterhalten, was einige Geologen und Fotografen dazu anregt, mehr über die natürlichen Höhlenformationen hier zu erfahren.

 © Wikimedia/ Alokprasad
© Wikimedia/ Alokprasad

Einmal drinnen angekommen, werden Sie die herrlichen Felsformationen und das aus verschiedenen Ecken sprudelnde Wasser bestaunen. Wenn man tiefer in die Höhle eindringt, sagen viele Einheimische, dass der Wasserspiegel ansteigt und fast bis zur Brusthöhe reicht. Als ich jedoch ins Innere ging, waren einige Bereiche durch Natursteinablagerungen blockiert, so dass ich nicht auf diesen hohen Wasserstand stieß. Besonders verlockend sind einige schmale Knarren, Schluchten, aus denen das Wasser tropft, die aber aufgrund ihrer geringen Größe für den Menschen nicht passierbar sind.

Tipps für Reisende

© flickr/ SridharNegi
© flickr/ SridharNegi

Tragen Sie beim Betreten der Höhle reichlich Wasser mit sich, da es ziemlich feucht und überwältigend sein kann. So kann man sich mit der Flüssigkeitsversorgung den Spaziergang angenehm und unterhaltsam gestalten. Halten Sie auch ein paar energiereiche Snacks in der Nähe, da es im Inneren keine Verpflegungsmöglichkeiten gibt. Vergessen Sie außerdem nicht, Ihre Kameras mitzunehmen, da Sie sich wunderschöne Felsformationen nicht entgehen lassen möchten. Wenn Sie mehr über die unerforschten Teile der Räuberhöhle erfahren möchten, können Sie auch einen Reiseführer mieten, entweder von Dehradun selbst, um eine authentischere Erfahrung zu machen, oder einen in der Nähe der Räuberhöhle wählen.

Planen Sie Ihre Reiseroute entsprechend, da die Höhle von 7 bis 18 Uhr geöffnet ist, und die Reise etwa 2-4 Stunden dauert, um die fast 1 km lange Strecke zu erkunden. Tragen Sie außerdem rutschfeste und stabile Hausschuhe, die Ihnen ein bequemes Gehen ermöglichen. Sie können aber auch Hausschuhe und Schränke mieten. Es ist ratsam, kühle und bequeme Kleidung zu tragen, vor allem kurze Hosen, damit man in der Räuberhöhle leicht herumlaufen kann. Die beste Zeit für einen Besuch ist während des Monsuns, wenn das Wasser stark durch die Höhle sprudelt, was das Erlebnis noch angenehmer und aufregender macht. Wenn Sie ein Fitnessfreak sind, dann bietet die Reise sicher ein gutes Cardiotraining für den Körper sowie ein entspannendes Sinneserlebnis.

Robbers Cave (Gucchupani), Dehradun, India
Robbers Cave (Gucchupani), Dehradun, India
Gucchupani, Malsi, Dehradun, Uttarakhand 248003, India

Wenn Sie das nächste Mal in Indien sind, vergessen Sie nicht, Dehradun zu besuchen und die Einheimischen nach Gucchupani oder der aufregenden Räuberhöhle zu fragen, die definitiv Spaß, Spannung und manchmal sogar Unsicherheit bietet. All das ist nicht weniger als eine Abenteuerfahrt für den mäandernden Reisenden in Ihnen. Gehen Sie allein oder mit Ihren Lieblingsmenschen auf Besuch, aber Sie werden Ihren Besuch an diesem exotischen Ort sicher genießen.


Der Schriftsteller

Kirti Arora

Kirti Arora

Hallo Reisende, ich bin Kirti aus Neu Delhi, Indien. Mein Herz und meine Seele sind wirklich indisch, und ich liebe es, verschiedene Terrains, Abenteuer, Kulturen, Küchen und Schönheiten dieses schönen asiatischen Landes zu erkunden. Willkommen zu meinen Reiseerlebnissen. Ich hoffe, du genießt sie genauso sehr wie ich.

Weitere Reisegeschichte für Sie