©Flickr / Pok Ng
©Flickr / Pok Ng

Die 3 wichtigsten Weihnachtsmärkte in Stockholm zu besuchen

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Kunstvoll, gemütlich, traditionell oder ausgefallen? Es gibt viele Weihnachtsmärkte in Stockholm. Hier sind drei der besten, die man im Dezember besuchen kann.

Im Dezember werden in ganz Stockholm Weihnachtsschmuck und Weihnachtsbeleuchtung aufgehängt. Der Schnee fällt über die Dächer, und der Ozean um die Stadt herum ist gefroren. Es ist die perfekte Einrichtung für einen Weihnachtsmarkt, und Stockholm hat mehrere.

©Istock/mikdam
©Istock/mikdam

1. Konstfacks Weihnachtsmarkt

Konstfack, die Hochschule für Kunsthandwerk und Design, veranstaltet an einem Wochenende im Dezember einen jährlichen Weihnachtsmarkt. Dies ist eine Gelegenheit für die Schüler, einige ihrer Arbeiten zu präsentieren und zu verkaufen. Es ist die perfekte Gelegenheit, einzigartige Geschenke für Familie oder Freunde (oder für sich selbst) zu bekommen. Wenn du Glück hast, kannst du ein Kunstwerk von einem aufstrebenden Künstler kaufen!

Der Markt befindet sich in der Schule, die sich im südlichen Teil Stockholms befindet. In der Regel war es überfüllt, da die Veranstaltung sehr beliebt ist. Seien Sie darauf vorbereitet, etwa 20 Minuten in die Warteschlange zu gehen, bevor Sie auf den Markt kommen.

2. Der Weihnachtsmarkt in Skansen

Skansen ist das weltweit erste Freilichtmuseum, das die schwedische Geschichte sowie die schwedische Tier- und Pflanzenwelt zeigt. Der Weihnachtsmarkt in Skansen ist die perfekte Mischung aus Tradition und Geschichte. Wenn Sie in Südschweden sind, besuchen Sie unbedingt einen ähnlichen Markt bei Kulturen in Lund.

Skansens historische Gebäude und Gehöfte sind dekoriert, und das Stadtzentrum ist für Besucher zugänglich. Hier zeigen mehrere Handwerker, wie Schmiede und Zimmerleute damals arbeiteten.

Es gibt viele traditionelle Weihnachtsgerichte zu kaufen, sowie Dekorationen, Kunsthandwerk und lokale Produkte. Es gibt mehrere Aktivitäten, an denen man teilnehmen kann, wie z.B. Weihnachtsdekorations-Workshops.

©pxhere
©pxhere

3. Weihnachtsmarkt Utö

Ein weiterer einzigartiger Weihnachtsmarkt ist der auf Utö. Utö ist eine Insel im Stockholmer Archipel, und jedes Jahr veranstalten die Bewohner der Insel einen sehr beliebten Weihnachtsmarkt. Die Insel ist von Stockholm City aus leicht mit dem Boot zu erreichen (achten Sie darauf, dass Sie nicht die letzte Fähre zurück in die Stadt verpassen), und Sie können mit Ihrer SL-Karte reisen.

Entdecken Sie den Stockholmer Archipel im Winter und erleben Sie einen einzigartigen und lokalen Weihnachtsmarkt, auf dem Sie lokal hergestellte Produkte von auf der Insel lebenden Handwerkern kaufen, typische schwedische Weihnachtsspeisen, Süßigkeiten und Leckereien essen können. Holen Sie sich ein einzigartiges Weihnachtsgeschenk von einem der vielen Stände, die alles verkaufen, von Dekorationen und lokalen Produkten bis hin zu Marmelade und Honig. Für diejenigen, die leicht kalt werden, wärmen Sie sich in einem der Cafés mit einem Kaffee, einer heißen Schokolade oder einem gewürzten Glühwein auf.

Stockholm hat für Weihnachtsliebhaber viel zu bieten. Für diejenigen, die nicht genug bekommen können - warum beenden Sie nicht einen Tag auf den Weihnachtsmärkten mit einem traditionellen schwedischen Julbord?


Der Schriftsteller

Maria Lundin Osvalds

Maria Lundin Osvalds

Ich bin Maria, eine 28-jährige Journalistin, Fotografin und Content-Erstellerin aus Schweden. Ich liebe Abenteuer, bin im Freien und lebe das nomadische Leben aus meinem Van heraus, ebenso wie in der Stadt, trinke Kaffee in einem böhmisch gestylten Café oder besuche lokale Poetry Slams.

Weitere Reisegeschichte für Sie