Cover picture credits ©:adisa
Cover picture credits ©:adisa

Trdelnik – der tschechische Wintergenuss

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Wenn Sie durch die malerischen Straßen Prags gehen, werden Sie sofort den Geruch eines gebratenen Gebäcks auf offenem Feuer bemerken, das mit karamellisiertem Zucker und Zimt überzogen ist.... und genau darum geht es in Trdelnik!

Es ist nicht ganz klar, woher trdelnik tatsächlich stammt, da es viele Versionen seiner Geschichte gibt. Auch wenn die meisten Menschen behaupten, dass ihr wahrer Ursprung aus dem ungarischsprachigen Siebenbürgen stammt, haben einige Individuen eine andere Geschichte über ihren Ursprung. Es wurde behauptet, dass trdelnik aus der slowakischen Stadt Skalica stammt, und es wurde im 18. Jahrhundert von einem ungarischen General im Ruhestand, Jozsef Gvadanyi, aus Siebenbürgen gebracht.

© Photo: Volodymyr Shtun
© Photo: Volodymyr Shtun

Die Einheimischen von Skalica verbesserten das Rezept, woraufhin das Gebäck seinen Namen erhielt: Skalicky trdelnik. Ein "trdelnik-ähnliches Gebäck" ist in vielen Regionen Europas, einschließlich Nordeuropa, sowie in der Türkei sehr verbreitet. Lassen Sie uns die Geschichte beiseite legen und sehen Sie, warum Trdelnik in Tschechien so beliebt ist und die Herzen zahlreicher Touristen erobert hat.

Der Name trdelnik leitet sich vom Wort trdlo ab, das der Holzstab ist; heutzutage wird auch ein Eisenstab verwendet. Der Teig wird um den Stock gewickelt und dann auf dem Feuer oder der Kohle gebacken, während er sich dreht, bis er perfekt gebacken ist. Nach dem Abnehmen des Stabes bleibt eine Rolle Hohlkuchenteig übrig, daher ist er nicht kompakt und schwer wie andere Backwaren.

© Photo: Volodymyr Shtun
© Photo: Volodymyr Shtun

Sie können dann Ihren Belag wählen, der normalerweise aus Zucker, Walnüssen oder Zimt besteht. Einige Leute bestellen es mit einer Kugel Eis, besonders an den Sommertagen. Für viele mag Trdelnik wie eine Zuckerbombe wirken, obwohl man bedenkt, dass sie in ihrer Mitte nur hohl ist. Aber auch wenn diese Art von Gebäck nicht Ihre Tasse Tee ist, können Sie es immer mit einem Freund teilen und genießen.

© Photo: artas
© Photo: artas

Da der Gebäckgenuss eher sättigend ist, werden Sie ihn besonders in den kälteren Wintermonaten antreffen. Die Stadt ist vollgepackt mit Verkaufsständen für Lebensmittel und Anbietern, die Trdelnik über einem offenen Feuer oder Kohle backen. Da die Weihnachtszeit vor der Tür steht, finden Sie trdelnik auf einem der Prager Weihnachtsmärkte, auf dem Altstädter Ring oder auf dem Wenzelsplatz. Auf jeden Fall finden Sie trdelnik in allen Teilen der Stadt, in abgelegeneren Gebieten, aber auch in Touristenorten wie der Prager Burg.

Old town square
Old town square
Old Town Square, Staroměstské nám., 110 00 Praha 1-Staré Město, Czechia
Wenceslas Square
Wenceslas Square
Václavské nám. 846/1, 110 00 Praha 1-Můstek, Czechia
Prague Castle
Prague Castle
119 08 Prague 1, Czechia
© Photo: rglinsky
© Photo: rglinsky

Achten Sie darauf, dass Sie ein frisch geröstetes Stück kaufen (und nicht wieder erwärmt), da sich der Geschmack stark verändern wird. Schließlich ist es ein faszinierendes Erlebnis, dem Verkäufer zuzusehen, wie er Ihre Trdelnik von Grund auf vorbereitet, und es kann ein gemütlicher Moment sein, wenn Sie durch Ihren Glühwein schlürfen.


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Masa Mesic

Masa Mesic

Mein Name ist Maša, geboren in Kroatien, aufgewachsen in Prag. Ich habe eine große Leidenschaft für Gastronomie, Yoga und Sprachen. Folgen Sie meiner Reise, während wir durch Dänemark und Tschechien reisen.

Weitere Reisegeschichte für Sie