Cover picture © Credits to iStock/kotina
Cover picture © Credits to iStock/kotina

Besuchen Sie die Universitätsstadt Göttingen

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

In Niedersachsen gibt es einen Ort mit einer jungen, dynamischen Bevölkerung und einer schönen Altstadt namens Göttingen. Es ist eine Universitätsstadt und 45% der Einwohner sind zwischen 18 und 30 Jahre alt. Die junge Bevölkerung verleiht der Stadt eine besondere Dynamik und eine lebendige Atmosphäre. Das Stadtzentrum war während des Zweiten Weltkriegs unberührt und hat seine historische Schönheit bewahrt. Die Kombination macht Göttingen zu einer sehenswerten Stadt. Lesen Sie weiter, um mehr über Göttingen im Süden Hannovers und im Westen des Harzes zu erfahren und wo Sie Skifahren und Wandern können.

Gänseliesel

Ein Symbol für Göttingen ist das Gänseliesel. Die berühmte Statue steht auf einem Brunnen an der Vorderseite des Rathauses. Es zeigt ein Mädchen namens Liesel, das Gänse hütet. Das "meistgeküsste Mädchen der Welt" befindet sich auf dem Hauptmarktplatz, den Sie auf dem Titelbild sehen können. Die eher kleine Statue wurde 1901 errichtet und wurde durch die Traditionen eines Studenten bekannt. Frisch diplomierte Doktoranden der Georgia Augusta Universität Göttingen erklommen den Brunnen, um die Gänseliesel auf ihre Wangen zu küssen. Diese Tradition wird durch Feste auf dem Marktplatz begleitet. Mir wurde gesagt, dass es für Chemie-Doktoranden noch schwieriger ist, weil Freunde, Klassenkameraden oder Professoren gasförmigen Stickstoff auf den Brunnen geben, um das Klettern schwieriger und für die Zuschauer unterhaltsamer zu machen. Wenn du Glück hast und der Zufall dir dient, kannst du eine Feier miterleben. Wenn nicht, reicht auch die Phantasie. Der Marktplatz ist auch ein lebendiger, sehr angenehmer und schöner Ort, ohne die Studenten zu feiern, und er ist sicherlich ruhiger.

 Picture © Credits to Wikipedia/joergens.mi
Picture © Credits to Wikipedia/joergens.mi
Old town hall of Goettingen
Old town hall of Goettingen
Innenstadt, 37073 Göttingen, Deutschland

Entspannen - ein Kaffee in der Innenstadt

Das Stadtzentrum rund um den Marktplatz ist ein guter Ort zum Flanieren. Die alten Fachwerkhäuser verleihen der Stadt einen Charme wie in Celle. Die Kurze Straße ist ein besonders schönes Beispiel im Stadtzentrum für die typische Architektur der Gegend. Auf dem folgenden Bild sehen Sie die Straße.

Picture © Credits to Wikipedia/Longbow4u
Picture © Credits to Wikipedia/Longbow4u

Halten Sie in einem der Cafés an, um einen Kaffee zu trinken. Ein guter Ort, nur drei Gehminuten von dem Gänseliesel-Brunnen und zwei von der Kurze Straße entfernt, ist das Café Birds. Das Haus punktet mit fairen Preisen und einer guten alternativen Atmosphäre. Sie servieren leckere Kuchen sowie einen Pfirsichkäsekuchen.

Picture © Credits to Facebook/BirdsBistro
Picture © Credits to Facebook/BirdsBistro
BirdsBistro
BirdsBistro
Nikolaistraße 8, 37073 Göttingen, Germany

Drei botanische Gärten

Göttingen hat nicht nur einen botanischen Garten wie Braunschweig, sondern drei. Der alte, der experimentelle und der botanische Waldgarten. Sie sind ganz unterschiedlich und alle einen Besuch wert, wenn Sie sich für Pflanzen, Bäume und Blumen interessieren. Der alte botanische Garten, wie der Name schon sagt, ist der älteste, der 1736 gegründet wurde. In erster Linie dient es den Göttinger Biologiestudenten für ihr Studium. Zweitens ist es für Einheimische und Touristen für eine interessante und entspannende Zeit in einem schönen, vielfältigen Garten zugänglich.

Picture © Credits to Wikipedia/BenBenW
Picture © Credits to Wikipedia/BenBenW
Old Botanical Garden
Old Botanical Garden
Alter Botanischer Garten, Untere Karspüle 2, 37073 Göttingen, Deutschland

Der Botanische Garten des Waldes unterscheidet sich sehr von den beiden erstgenannten. Es ist riesig mit 2000 verschiedenen Arten auf etwa 40 Hektar. Das Gebiet ist in verschiedenes Arboretum unterteilt. Die Sektionen sind China, Japan, Korea, Nordamerika, Kaukasus/ Kleinasien und Tertiärwald (Geopark). Durch die Gassen der Bäume zu schlendern, ihre Vielfalt zu sehen und zu erfahren, welches Gebiet sie bewohnen, ist schön und faszinierend zugleich.

Der experimentelle botanische Garten befindet sich direkt neben dem Botanischen Garten des Waldes. Wissenschaftliche Forschung, Pflanzenbau für die Lehre, Umweltbildung, Artenschutz und Information der Besucher sind die Hauptaufgaben des Gartens. Er ist täglich geöffnet und der Eintritt ist kostenlos.

Experimental Botanical Garden
Experimental Botanical Garden
Experimenteller Botanischer Garten, 37077 Göttingen, Deutschland

Der Schriftsteller

Christian Stascheit

Christian Stascheit

Hallo. Mein Name ist Chris, der derzeit in Valencia lebt. Ich liebe es zu reisen und Fotos zu machen. Meine Leidenschaft ist es, die Natur (durch Lagerfeuer und Angeln), Städte, Kultur und die dort lebenden Menschen kennenzulernen.

Weitere Reisegeschichte für Sie