Cover photo © Credits to: pixabay / CosmoShiva
Cover photo © Credits to: pixabay / CosmoShiva

Spaziergang im Grünen von Zelenci

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Slowenien ist ein Land, das dafür bekannt ist, von Bergen, Seen und grüner Landschaft umgeben zu sein. Der höchste Berg des Landes, der Triglav, sowie das Wandern und Spazierengehen im Allgemeinen, nehmen einen großen Teil der slowenischen Kultur und Identität ein. Deshalb spielt die Erhaltung und Erneuerung der Natur oft eine wichtige Rolle im Leben der Slowenen. Nationalparks und Naturschutzgebiete geben uns die Möglichkeit, schöne Orte und ihr Grün zu genießen, ohne der Umwelt, der Landschaft oder den Tierarten zu schaden. Hier möchte ich Ihnen eines der schönsten Naturschutzgebiete Sloweniens vorstellen, das Naturschutzgebiet Zelenci oder einfach nur Zelenci, wo Sie Ihren Urlaub mit einem atemberaubenden Blick auf die Julischen Alpen verbringen können. Der Name des Naturschutzgebietes Zelenci bedeutet auf Slowenisch "grün" und wurde von einem See mit smaragdgrüner Farbe inspiriert.

Picture © Credits to: Wikimedia Commons / Mihael Grmek
Picture © Credits to: Wikimedia Commons / Mihael Grmek

Mit der Natur in Kontakt treten

Im Naturschutzgebiet begegnen Sie einer Vielzahl von verschiedenen Tier- und Pflanzenarten, die dort friedlich leben und Ihr Erlebnis nur noch reizvoller und interessanter machen. Viele von ihnen leben in der Umgebung eines berühmten grünen Sees, was der Grund für den Namen des Reservats ist. Der See ist nur zwei Meter tief und friert im Winter interessanterweise nie ein. Sie können auf einer Holzsteg zum See spazieren gehen und seine einzigartige Umgebung erkunden oder einfach nur Platz nehmen und die Aussicht genießen.

Picture © Credits to: Wikimedia Commons / Aleš Krivec
Picture © Credits to: Wikimedia Commons / Aleš Krivec

Aktivitäten in Kranjska Gora

Ein weiteres interessantes Ziel, das sich in unmittelbarer Nähe des Naturparks Zelenci befindet, ist die Stadt Kranjska Gora - ein beliebtes Ziel sowohl im wärmeren als auch im kälteren Teil des Jahres. In der Wintersaison verwandelt sich der Standort in ein Skigebiet mit verschiedenen Pisten und einem herrlichen Blick auf die weißen slowenischen und österreichischen Berge. In den Sommermonaten ist es ein sehr beliebtes Wander- und Radfahrziel. Es bietet auch viele andere Aktivitäten, wie Klettern, Angeln und andere sportliche Aktivitäten. Es gibt viele markierte Wege, organisierte Aktivitäten und interessante Geschichten, die Sie dort entdecken können. Kranjska Gora ist offiziell nicht Teil des Naturparks Zelenci, sondern oft mit ihm verbunden, da es verschiedene Arten von Aktivitäten anbietet, die im Schutzgebiet des Naturparks nicht verfügbar sind.

Picture © Credits to: Wikimedia Commons / Mihael Grmek
Picture © Credits to: Wikimedia Commons / Mihael Grmek

Wenn Sie ein Naturliebhaber sind, dann wird Sie das Kommen nach Zelenci definitiv nicht enttäuschen. Nur ein Spaziergang zum smaragdfarbenen See oder eine Wanderung durch das Grüne, und Sie werden begeistert sein, mehr von Sloweniens versteckten Zielen und einzigartigen Naturparks zu entdecken.

Zelenci nature reserve
Zelenci nature reserve
4280 Kranjska Gora, Slovenië
Kranjska Gora
Kranjska Gora
4280 Kranjska Gora, Slovenia

Der Schriftsteller

Karmen Kovac

Karmen Kovac

Ich bin Karmen und komme aus einem grünen Land in Mitteleuropa, Slowenien. Ich reise gerne, lerne neue Kulturen kennen und lerne mehr über mich und die Welt. Auf itinari werde ich über schöne Orte, einzigartige Traditionen und andere spannende Erlebnisse meiner Heimat schreiben.

Weitere Reisegeschichte für Sie