© Flickr/Paul Balfe
© Flickr/Paul Balfe

Whale Watching vor der Küste Costa Ricas

4 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Wahre Dinge, die Sie über Costa Rica gehört haben

Haben Sie gehört, dass Costa Rica ein fabelhaftes Urlaubsziel ist? Das ist wahr! Oder, dass es ein sehr fortschrittliches Land ist, was die Schaffung eigener erneuerbarer Energien und die Erhaltung der Umwelt betrifft? Auch das ist wahr! Oder haben Sie vielleicht gehört, dass Costa Rica ein fabelhafter Ort mit tollen Stränden und super Surfmöglichkeiten ist? Auch das ist beides wahr! Urlaub in Costa Rica ist sicher für angenehme Erlebnisse in der Natur, die man nur einmal im Leben hat. Erinnern Sie sich an einen Walbeobachtungsausflug - es ist fantastisch!

© Flickr/Alex W
© Flickr/Alex W

Die längste registrierte Walwanderung endet in Costa Rica

Buckelwale scheinen Urlaub in Costa Rica genauso gerne zu machen wie die Menschen! Tatsächlich ist die gesamte Pazifikküste Costa Ricas ein "Walozean-Boulevard". Buckelwale werden oft von den Stränden des Jacó- und Manuel Antonio-Nationalparks in Richtung Süden bis zu den Stränden der Osa-Halbinsel gesichtet. Für viele Schotenfamilien der Buckelwale scheint die Migrationsroute in Osa zu enden.

© Flickr/MAGarridoCrespi
© Flickr/MAGarridoCrespi
Jacó, Costa Rica
Jacó, Costa Rica
Puntarenas Province, Jaco, Costa Rica
Manuel Antonio National Park, Costa Rica
Manuel Antonio National Park, Costa Rica
Parque Nacional Manuel Antonio, Provincia de Puntarenas, Quepos, Costa Rica

Die Wanderroute für Buckelwal-Schoten ist unglaublich lang. Sie erstreckt sich von den kühlen Meeresgewässern der Antarktis bis hin zu den warmen, tropischen Küsten Costa Ricas. Diese bemerkenswerte Migrationsroute ist eine erstaunliche 11.500 Meilen (18.508 Kilometer) lange Hin- und Rückfahrt. Es ist die größte aufgezeichnete Migrationsreise eines einzelnen Säugetiers.

© Flickr/Isaac Kohane
© Flickr/Isaac Kohane

Buckelwale wie die Küsten Costa Ricas

Warum mögen Buckelwale also Costa Rica? Laut Meeresbiologen bevorzugen Buckelwale die Küsten Costa Ricas zur Fortpflanzung und Aufzucht ihrer Kälber, weil das Wasser warm ist. Die Temperatur des Ozeanwassers vor der Küste Costa Ricas liegt in der Regel bei 75-77F (24-25C). Forscher glauben, dass eine hohe Wassertemperatur ein wesentlicher Faktor für die Paarung und Fortpflanzung der Buckelwale ist. Sie vermuten auch, dass warmes tropisches Wasser auch für die neugeborenen Kälber vorteilhaft ist.

Typischerweise sieht man in Costa Rica Buckelwale von Dezember bis März und wieder nach Mai bis September. Tatsächlich kann man in Uvita im Ballena Marine National Park in beiden Jahreszeiten Buckelwale sehen. Uvita ist berühmt für diese natürliche Tombolo-Formation namens Whale Tail Beach oder Moses' Pass.

© Flickr/Paul Balfe
© Flickr/Paul Balfe
Uvita town & beach, Costa Rica
Uvita town & beach, Costa Rica
34, Puntarenas Province, Uvita, Costa Rica
The Whale Tail Park, Costa Rica
The Whale Tail Park, Costa Rica
Marino Ballena National Park, Bahia Ballena, Provincia de Puntarenas, Uvita, 60504, Costa Rica
Moses’ Pass / Whale Tail Beach,  Ballena National Marine Park, Costa Rica
Moses’ Pass / Whale Tail Beach, Ballena National Marine Park, Costa Rica
Uvita Beach, Puntarenas Province, Costa Rica

Wildtiere, Wale & Touren rund um die Osa-Halbinsel

Abgesehen von der Walbeobachtung sind die Strände entlang der gesamten Osa-Halbinsel paradiesische Strände; voller Wildtiere auf See und an Land. Sie können auf Schritt und Tritt mit wunderbaren Fotomöglichkeiten rechnen. Wenn Sie vom Flughafen außerhalb von Alajuela in das Gebiet von Osa fahren, planen Sie unterwegs eine Besichtigung ein. Auf dem Weg zu oder von den Stränden von Osa gibt es kleine Städte und viele Strände zu entdecken. Planen Sie ein oder zwei Tage ein, um die Wunder der Natur zu sehen, indem Sie die Regenwälder und Vulkane besuchen und eine Kaffeetour unternehmen. Es gibt zahlreiche Wanderungen, um Wildtiere und Wasserfälle zu sehen (La Fortuna oder La Paz Waterfall Gardens).

© Flickr/Chris Jimenez
© Flickr/Chris Jimenez
Poás Volcano National Park, Costa Rica
Poás Volcano National Park, Costa Rica
Unnamed Road, Provincia de Alajuela, Poás, Costa Rica
La Fortuna Waterfall, Costa Rica
La Fortuna Waterfall, Costa Rica
Alajuela Province, La Fortuna, Costa Rica
La Paz Waterfall Gardens, Costa Rica
La Paz Waterfall Gardens, Costa Rica
126, Heredia Province, Costa Rica

Für Whale Watching ist die Küste der Osa-Halbinsel ein ganz besonderer Ort für Buckelwale. Wal- oder Delfinsichtungstouren starten von vielen verschiedenen Stränden rund um die Osa-Halbinsel. Manchmal können Wale vom Strand aus gesichtet werden; am häufigsten von Juni bis Oktober, halten Sie also immer Ihr Fernglas griffbereit.

Osa-Hütten

Die Osa-Halbinsel ist zwar ein Hotspot für Wale, aber auch für die Menschen ein fabelhafter Ort! Osa ist nicht nur eines von Costa Ricas abgelegensten Urlaubszielen abseits des Stromnetzes, sondern auch ein beliebter Ort zum Surfen. Diese ungezähmte tropische Region ist eine Reise wert. Stellen Sie sich einen Osa-Urlaub als rau vor, aber mit dem wunderbaren Komfort der Osa-Lodges. Es gibt auch großartige Restaurants. Sie werden nicht enttäuscht sein. Überlegen Sie sich, in Jaguar's Jungle Lodge & Hostel zu übernachten und im Restaurant zu essen; es ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Ein weiterer reizvoller Ort zum Essen ist das Kalaluna Bistro. Weitere Ausflugsziele sind die La Leona Eco-Lodge, die Ojo del Mar Eco-Lodge oder das Poor Man's Paradise Hotel. Die Bosque el Cabo Rainforest Lodge liegt an der äußersten Spitze der Halbinsel Osa.

La Leona Eco Lodge, Osa Peninsula, Costa Rica
La Leona Eco Lodge, Osa Peninsula, Costa Rica
Carate - LaLeona - Corcovado Trail, Puntarenas Province, Costa Rica
Jaguar's Jungle Lodge & Hostel, Osa Peninsula, Costa Rica
Jaguar's Jungle Lodge & Hostel, Osa Peninsula, Costa Rica
5 miles south of Drake Bay, next to San Pedrillo, Drake Bay Hiking Trail, Agujitas de Drake, Puntarenas, Costa Rica, San Pedrillo, Provincia de Puntarenas, Drake, Costa Rica
La Leona Eco Lodge, Osa Peninsula, Costa Rica
La Leona Eco Lodge, Osa Peninsula, Costa Rica
Carate - LaLeona - Corcovado Trail, Puntarenas Province, Costa Rica
Ojo del Mar EcoLodge, Osa Peninsula, Costa Rica
Ojo del Mar EcoLodge, Osa Peninsula, Costa Rica
245, Provincia de Puntarenas, Costa Rica
Poor Man's Paradise Hotel, Osa Peninsula, Costa Rica
Poor Man's Paradise Hotel, Osa Peninsula, Costa Rica
Rincón de San Josecito, Puntarenas Province, Costa Rica
Bosque El Cabo Rainforest Lodge, Osa Peninsula, Costa Rica
Bosque El Cabo Rainforest Lodge, Osa Peninsula, Costa Rica
Drake Bay, Costa Rica
Kalaluna Bistro, Osa Peninsula, Costa Rica
Kalaluna Bistro, Osa Peninsula, Costa Rica
70100 Puntarenas Bahia Drake, Costa Rica
© Flickr/Trish Hartmann
© Flickr/Trish Hartmann

Schiffstouren & Führer

Das Ende des Buckelwal-Korridors liegt etwas weiter südlich von der Osa-Halbinsel. Forscher aus der Meeresbiologie kommen auf die Osa-Halbinsel wegen der sehr langen Buckelwalbeobachtungssaison. Die meisten Walbeobachtungstouren starten in Bahía Drake (Drake Bay), aber es gibt auch Ganztagestouren in Puerto Jiménez.

Weiter nördlich der Drake Bay finden Sie ausgezeichnete Führer und Walsichtungstouren in Uvita und Quepos. Es ist immer eine gute Idee, sich umzuhören, wenn Sie in einer Stadt ankommen. Sowohl Bahía Adventures in Uvita als auch The Divine Dolphin in Drake Bay haben gute Kritiken; aber nehmen Sie nicht nur meine Kritik, sondern fragen Sie sich um. Die Dinge ändern sich ständig, und es tauchen ständig neue Unternehmen auf. Denken Sie daran, es geht immer um das Abenteuer!

The Divine Dolphin tours, Bahía Drake, Costa Rica
The Divine Dolphin tours, Bahía Drake, Costa Rica
Drake Bay, Costa Rica
Bahía Aventuras, Uvita, Costa Rica
Bahía Aventuras, Uvita, Costa Rica
N 09.15888 W .74178, Bahía, Provincia de Puntarenas, Uvita, 60504, Costa Rica
© Flickr/dcoverntini
© Flickr/dcoverntini

Wählen Sie Costa Rica für ein Traumabenteuer beim Whalewatching

Die Küsten Costa Ricas von Jacó bis zur Osa-Halbinsel eignen sich hervorragend für Naturerlebnisse, einschließlich Walbeobachtung. Die Strände sind fabelhaft, um alle Arten von Meereslebewesen zu entdecken, und ausgezeichnete, aber weniger bereiste Ziele für Surfen und exotisches Angeln. Für Touristen ist es wichtig, dass Costa Rica ein gastfreundliches und einladendes Land ist, das es zu entdecken gilt - perfekt für Familien, Singles und Senioren. Wie die Schweiz ist Costa Rica ein neutrales, friedensförderndes Land, das allen Kulturen gegenüber sehr tolerant ist. Es wird von Condé Nast Traveler und Bloomberg als einer der besten Orte für Urlaubs- und Ökotourismuserlebnisse eingestuft. Planen Sie Ihre Reise, um Wale entlang Costa Ricas einzigartigem Buckelwal-Korridor zu beobachten. Sie werden froh sein, dass Sie das getan haben!

© iStock/Jaime Espinosa de los Monteros
© iStock/Jaime Espinosa de los Monteros

Der Schriftsteller

Susan Wesley-Vega

Susan Wesley-Vega

Mein Name ist Susan und ich komme aus den USA, lebe aber seit 15 Jahren in Alajuela, Costa Rica. Ich liebe es, die Besonderheit an jedem Ort zu entdecken, an dem ich gehe. Indem ich über die lustigen und fabelhaften Ökotourismus-Hotspots in meinem Wahlheimat Costa Rica schreibe, hoffe ich, dass ich Sie inspirieren kann, sich selbst davon zu überzeugen!

Weitere Reisegeschichte für Sie