Was ist mit Carl Jungs Heimatstadt?

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Carl Jung ist bekannt für seine Psychologie, wo er tonnenweise neue Konzepte über Träume und individuelle Motivation und inhärente Triebe erfand. Er förderte Freuds Arbeit, und dann hatten sie einen kreativen Unterschied und trennten sich. Jung wurde beschuldigt, danach einen Kult gemacht zu haben. Hier ist seine Heimatstadt Kesswil!

Für Sie, die Denker aus Europa mögen, habe ich die Heimatstadt von Karl Marx, Friedrich Nietzsche, Søren Kierkegaard und Charles Dickens.

Wenn Sie von diesem wunderbaren Land weg und hinunter nach Italien fahren möchten, können Sie sich den Zug Vigezzina - Centovalli ansehen, der auf der italienischen Seite der Schweiz beginnt!

Seine Wurzeln

Wo er herkommt, ist sehr wichtig. Wichtig ist auch, wie seine Eltern und Umgebung ihn behandelt haben. Deshalb wird ein Artikel aus seiner Heimatstadt, der weitgehend unterrepräsentiert ist, für Enthusiasten von Wert sein. Sie werden die Heimatstadt von Carl Jung sehen, ein versteckter Ort in der Schweiz!

Wichtige Infos!

Seien Sie sich bewusst, dass die Bevölkerung 996 Personen umfasst. Das bedeutet, dass Sie atmen und Platz haben.

Lustige Tatsache:

Der Bodensee, der Kesswiler See, verbindet die Schweiz, Deutschland und Österreich!

Ein spielerischer Ort zum Essen

Gasthof Traube restaurant and hotel
Gasthof Traube restaurant and hotel
Güttingerstrasse 3, 8593 Kesswil, Sveits

Gasthof Traube. Das ist ein spielerischer Ort zum Essen. Es ist informell und hat auch Eis. Jung war berühmt für das Ego und das Selbst. Das bedeutet, dass er aus seiner Sicht zwei Persönlichkeiten besaß. Was in ihm geschah, stand in seinen Arbeiten im Mittelpunkt. Sie können sich auch auf das konzentrieren, was in Ihr Inneres geht, indem Sie in dieses verspielte Restaurant gehen und sehen, wie es Ihnen das Gefühl gibt, die Dinge zu essen, die sie hier haben.

Gästezimmer Casa Marina

Casa Marina Kesswil
Casa Marina Kesswil
Rietwiesenstrasse 41, 8593 Kesswil, Sveits

Für Jung ist der Psychotherapeut die neue Version des Schamanen. Der Schamane ist die weise Person, die in deine Seele schaut, über die Terence McKenna viel spricht. Träume versorgen dich mit archetypischen Energien, die dir Geschichten erzählen, die durch evolutionäre Triebe motiviert sind. Deshalb kann man sich in der Stadt, in der Jung selbst geschlafen hat, austoben und genau das tun.

Plattenladen

Freaky Records store
Freaky Records store
Seeweg 15, 8593 Kesswil, Sveits

Sie haben auch einen Plattenladen in Kesswil! Es heißt Freaky Records! Der ehemalige Mentor von Carl Jung, Sigmund Freud, hatte eine Phobie der Musik, heißt es. Freud interessierte sich vor allem für eine bestimmte Art von Oper. Carl Jung hatte eine Theorie über die Anima, die die mädchenhafte Seite eines Mannes ist, und dass Freud dies unterdrückt, da Musik Teil der Anima und Teil des Irrationalen ist. Freud würde nicht gerne in den Plattenladen gehen, aber es könnte dir gefallen. Dieser Ort liegt direkt neben dem Restaurant Hotel Seegasthof Schiff.

Seegasthof Schiff

Seegasthof Schiff
Seegasthof Schiff
Hafenstrasse 28, 8593 Kesswil, Sveits

Der Ort zum Träumen und Leben. Das Hotel Kesswil. Dies ist ein Hotel und ein Restaurant mit sehr gutem Essen. Das bedeutet auch einen tollen Preis. Bring deine Brieftasche mit. Das Gebäude ist wie die alten Swizz-Gebäude, die sie vor hundert Jahren hatten. Carl Jung war schon früh in dem Gedanken, dass man keine schöne Stelle in seinem Beruf suchen oder zum Statussymbol in seinem sozialen Umfeld werden muss. Sie können stattdessen Ihre kostbare Zeit nutzen, um Ihren Kopf so zu fixieren, dass Sie Gutes tun. Natürlich war er an der Spitze der Kette, wenn es um Psychologie ging, und hatte einige Fans. Das hat er übrigens noch, wie ich. Dennoch, wenn Sie bereits die Phantasie haben, können Sie genauso gut in dieses High Society Restaurant gehen und Spaß haben.


Der Schriftsteller

Kai Bonsaksen

Kai Bonsaksen

Ich bin Kai aus Norwegen. Ich folge immer dieser kleinen Stimme in meinem Kopf, die mir sagt, ich solle neue Orte erkunden.... und auf itinari rede ich über diejenigen, die ich am besten kenne!

Weitere Reisegeschichte für Sie