© iStock/Simone Gallo
© iStock/Simone Gallo

Weihnachtszeit in Turin

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Obwohl Turin im Winter eine sehr kalte Stadt ist, bekommt die piemontesische Hauptstadt zu Weihnachten ein festliches Aussehen. Jeder ist eingeladen, viele freudige und spannende, mehr oder weniger traditionelle Attraktionen zu besuchen. Turin kleidet sich mit Farben, Lichtern und Musik.

© iStock/cristianoalessandro
© iStock/cristianoalessandro

Luci d'Artista

Ein Ereignis, das die Stadt mit Lichtinstallationen und leuchtenden Kunstwerken erhellt und inzwischen Teil der Turiner Tradition ist. Der Effekt ist wunderschön an Weihnachtsabenden. Die Installationen bleiben von Ende Oktober bis Mitte Januar bestehen. Die leuchtenden Werke befinden sich in der ganzen Stadt und auf den berühmtesten Straßen und Plätzen, wie der Mole Antonelliana, der Galleria Umberto I (Porta Palazzo), der Piazza San Carlo. Auf keinen Fall verpassen!

© iStock/Massimo Parisi
© iStock/Massimo Parisi
Mole Antonelliana
Mole Antonelliana
Via Montebello, 20, 10124 Torino, Italie
Galleria Umberto I Torino
Galleria Umberto I Torino
Galleria Umberto I, 10122 Torino TO, Italia
Piazza San Carlo
Piazza San Carlo
Piazza S. Carlo, Torino, Italie

Der Weihnachtsbaum auf dem Platz

Der offizielle Weihnachtsbaum in Turin wird auf der schönen Piazza San Carlo, auch bekannt als das "Wohnzimmer von Turin", aufgestellt. Die Lichter des Baumes werden jedes Jahr am Nachmittag des 1. Dezember eingeschalten.

© iStock/StefyMorelli
© iStock/StefyMorelli

Die Weihnachtsmärkte

Was wäre Weihnachten ohne die traditionellen Märkte, voller Lichter, Farben, Geschenke, Dekorationen und Leckereien? In Turin werden Weihnachtsmärkte in verschiedenen Stadtteilen und in der Provinz organisiert. Die berühmtesten sind auf der Piazza Castello, Cortile del Maglio, Piazza Solferino. Es gibt auch viele Solidaritätsmärkte, die Projekte für Menschen in Not unterstützen, wie den Adisco-Markt in Via Lagrange.

© iStock/StefyMorelli
© iStock/StefyMorelli
Piazza Castello
Piazza Castello
Piazza Castello, 10121 Torino, Italie
Cortile del Maglio Torino
Cortile del Maglio Torino
Via Vittorio Andreis, 18, 10152 Torino TO, Italia
Piazza Solferino Torino
Piazza Solferino Torino
Piazza Solferino, 10121 Torino TO, Italia

Weihnachtskonzerte in den Kirchen

Während der Weihnachtsfeiertage organisieren viele Kirchen musikalische Veranstaltungen rund um Weihnachten, die von geistlicher Musik über traditionelle Volksmusik bis hin zu klassischen Weihnachtsliedern reichen. Die Hauptkirchen, in denen Weihnachtskonzerte organisiert werden, sind die Kirche San Carlo, die angrenzende Doppelkirche Santa Cristina und die Kirche San Francesco d'Assisi.

© iStock/Paolo Paradiso
© iStock/Paolo Paradiso
Chiesa San Carlo Torino
Chiesa San Carlo Torino
Piazza S. Carlo, 1, 10121 Torino TO, Italia
Chiesa San Francesco d'Assisi Torino
Chiesa San Francesco d'Assisi Torino
Via San Francesco d'Assisi, 11, 10122 Torino TO, Italia

Natale in Giostra

Von Anfang November bis Mitte Januar wurde seit rund 40 Jahren ein großer Luna-Park, die "Natale in Giostra" mit Kinderspielplätzen, im Gebäude Torino Esposizioni, im 5. Pavillon, eingerichtet.

© iStock/Thomas Schmidt
© iStock/Thomas Schmidt
Torino Esposizioni
Torino Esposizioni
Corso Massimo d'Azeglio, 15, 10126 Torino TO, Italia

Schlittschuhlaufen

Eine der traditionellen Outdoor-Aktivitäten in der Weihnachtszeit ist das Eislaufen. Turin bietet zahlreiche Eislaufplätze für Kinder und Erwachsene. Der berühmteste ist der Palaghiaccio Massari, die Eislaufbahn auf der Piazza Solferino, die Eisbahn im Parco Dora.

© iStock/Yelizaveta Tomashevska
© iStock/Yelizaveta Tomashevska
Palaghiaccio Massari Torino
Palaghiaccio Massari Torino
Via Giuseppe Massari, 114, 10148 Torino TO, Italia
Parco Dora Torino
Parco Dora Torino
Parco Dora, 10144 Torino TO, Italia

Verkostung von heißer Schokolade

Wie ich bereits in einer meiner Geschichten erzählt habe, gibt es in Turin viele schöne historische Bars, in denen man eine entspannende Pause einlegen kann, vielleicht vor einer schönen heißen Schokolade oder einem köstlichen "Bicerin", um sich ein wenig aufzuwärmen. Das Sitzen in den alten Stuben und das Bewundern der historischen Einrichtung bei einem erfrischenden Getränk wird Ihnen zweifellos ein gemütliches Gefühl in völliger Entspannung geben. Und die Weihnachtsstimmung ist garantiert!

© iStock/YelenaYemchuk
© iStock/YelenaYemchuk
Caffè Bar Al Bicerin, Torino
Caffè Bar Al Bicerin, Torino
Piazza della Consolata, 5, 10122 Torino TO, Italia
Caffè Mulassano, Torino
Caffè Mulassano, Torino
Piazza Castello, 15, 10124 Torino TO, Italia
Caffè Torino, Torino
Caffè Torino, Torino
Piazza S. Carlo, 204, 10121 Torino TO, Italia

Die Krippe im mittelalterlichen Dorf

Im mittelalterlichen Dorf Turin ist es heute Tradition, die schöne Krippe des berühmten Bühnenbildners und Oscarpreisträgers Emanuele Luzzati zu installieren. Die Krippe besteht aus beleuchteten gemalten Silhouetten, die die klassischen Figuren der katholischen Tradition darstellen, sowie aus bekannten Märchenfiguren. Eine Krippe, die Kinder (aber nicht nur) lieben werden. Die landschaftliche Schönheit und die Weihnachtsstimmung des mittelalterlichen Dorfes sind großartig.

© iStock/Ladiras
© iStock/Ladiras
The Medieval Village Torino
The Medieval Village Torino
Viale Virgilio, 107, 10126 Torino TO, Italia

Nun, unter allen Aktivitäten, die in Turin zur Weihnachtszeit für Erwachsene und Kinder, mehr oder weniger kulturell, mehr oder weniger traditionell, angeboten werden, werden die Besucher sicherlich ihre bevorzugte finden. Genießen Sie also einen gemütlichen Winternachmittag in Turin während der Weihnachtszeit!


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Mara Noveni

Mara Noveni

Mein Name ist Mara, ich bin Italienerin, geboren in Rom und aufgewachsen in der wunderschönen Toskana. Immer verliebt in Lesen und Schreiben, vollendete ich diese Art, mich durch Fotografie auszudrücken, insbesondere durch Straßen- und Reisefotografie. Dank meiner vielen und langen Reiseerfahrungen habe ich meinen Geist und mein inneres Leben bereichert.

Weitere Reisegeschichte für Sie