Cover picture © Credits to Rawpixel
Cover picture © Credits to Rawpixel

Essen in Tirana – Lieblingsplätze

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Das Einzige, was mir besser gefällt, als über Essen zu reden, ist Essen.

Wenn Sie sich gefragt haben, wo Sie in Tirana essen sollen und vor allem zu günstigen Preisen, habe ich einige Vorschläge für Sie. Hier ist die Liste....

Zgara Korcare

Zgara Korçare ist ein traditionelles albanisches Kettenrestaurant, das über das ganze Land verteilt ist. Sowohl Tische als auch Stühle sind aus Holz und in den Wänden sind einige Schwarz-Weiß-Fotos zu sehen. Hier können Sie leckere traditionelle Gerichte zu sehr günstigen Preisen probieren, aber trotzdem ist die Qualität sehr gut. Die Spezialitäten von Zgara Korçare bestehen hauptsächlich aus einer großen Auswahl an Fleisch wie Qofte, Lamm, Schwein, Huhn, Rindfleisch sowie verschiedenen Käsesorten, Salaten und Gemüse. Auch Zgara ist sehr berühmt für die albanische Biertradition, wo die beste Birra Korca ist. Dieses Restaurant wird von fast allen sehr gut besucht, vor allem von Studenten, die immer auf der Suche nach billigen Dingen sind. Versuchen Sie nicht, den albanischen Byrek und eines unserer traditionellen Hauptgerichte Tave Kosi zu probieren.

Pastaria

Ohne Zweifel ist Pastaria das bekannteste Restaurant in Tirana. Es ist ein italienisch geprägtes Restaurant und bietet hohe Qualität, günstige Preise, exzellenten Service und vor allem köstliche handgemachte Pasta. Seit ich dieses Restaurant entdeckt habe, kann ich einfach nicht genug bekommen und bestelle immer wieder Pasta. Sie werden sich auch nie langweilen, denn Pastaria bietet mehrere Möglichkeiten, wenn es um Pasta geht, und so können Sie jedes Mal etwas Neues ausprobieren. Mein Favorit: Tagliatelle mit Ragu. Was das Interieur betrifft, so ist Pastaria ein niedlicher kleiner Ort mit minimalem Design.

Artigiano

Artigiano ist auch ein italienisches Restaurant, das Pizza, Salate, Vorspeisen, Bruschetta, Suppen, Hauptgerichte, Sandwiches, Burger, Piadinas und Desserts serviert. Die Preise sind nicht so günstig wie in Zgara Korcare und Pastaria, aber die Preise sind erschwinglich und das Essen ist sehr hochwertig. Außerdem muss ich erwähnen, dass Artigiano den mit Abstand besten Kundenservice hat! In Tirana gibt es zwei Artigiano Restaurants in Tirana, aber mein Favorit ist Artigiano in der Alten Villa. Der Service unterscheidet sich nicht nur durch die Architektur und den Standort. Artigiano at Old Villa befindet sich in einem relativ ruhigen und gemütlichen Viertel, es nimmt einen großen Platz ein und hat eine große Veranda und meine Lieblingsveranda und eine Terrasse. Perfekt für diese warmen Frühlingstage!

Genießen Sie es!


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Elda Ndoja

Elda Ndoja

Ich bin Elda aus Albanien, bewegt von dem Wunsch, mehr über die Welt zu erfahren. Ich erzähle Geschichten über mein Land und ich hoffe, dass du sie interessant findest, so wie wenn ich über andere Länder lese.

Weitere Reisegeschichte für Sie