Cover photo © Credits to serikbaib/iStock
Cover photo © Credits to serikbaib/iStock

Wo man den kasachischen Nomaden-Snack probieren kann - Baursaks in Almaty

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Baursak ist ein traditionelles Gericht der kasachischen Nomaden. Baursak symbolisiert die Sonne und das Glück seit der Antike. In der Vergangenheit wurde es nur an die liebsten Gäste vergeben. Das Wort scheint schwer auszusprechen, aber Baursak ist nur eine der Sorten von traditionellem Brot unter dem türkischen Volk. Normalerweise haben sie die Form eines quadratischen oder runden Donuts, und sie werden in Butter gebraten. Wenn Sie sich fragen, wo Sie diesen köstlichen kasachischen Nomaden-Snack probieren können, werde ich Ihnen zwei Orte in Almaty empfehlen.

Der Name kommt von dem kasachischen Wort "baur", das ins Englische übersetzt "ein Bruder" bedeutet. Die Geschichte dieses Gerichtes ist mit einer nomadischen Lebensweise verbunden. Unter solchen Bedingungen sollte die Zubereitung von Brot schnell und einfach sein. Moderne Baursaks werden in einem Kessel oder einer Pfanne gekocht. Ohne diese köstlichen Donuts ist kein traditioneller Urlaub in Kasachstan denkbar.

Picture © amickman/iStock
Picture © amickman/iStock

Eines der am häufigsten verwendeten Rezepte:

Um einen Teig herzustellen, braucht man Milch, Zucker, Sauerrahm, Hefe und Mehl, mit einer Prise Salz. Der Teig sollte weich und elastisch sein. Danach musst du es eine halbe Stunde lang an einem warmen Ort lassen. Wenn er hochkommt, rollen Sie ihn zu einer einen Zentimeter dicken Schicht zusammen und schneiden Sie sehr kleine Kreise. Lassen Sie sie 10-15 Minuten ruhen und braten Sie sie dann. Wenn es fertig ist, kannst du es in den Honig oder die Marmelade tauchen. Wie Sie sehen können, ist es wirklich einfach, es zu Hause zu machen, aber wenn Sie es aus irgendeinem Grund nicht tun wollen, hier sind die Orte, an denen Sie dieses einfache, aber köstliche kasachische Essen in Almaty probieren können.

Picture © amickman/iStock
Picture © amickman/iStock

1. Chaikhona Tubeteika

Die Speisekarte von Chaikhona Tubeteika bietet eine Vielzahl von Gerichten der nationalen Küche und vor allem die köstlichsten kasachischen Desserts. Eines der Hauptgerichte dieses Teehauses sind heiße Baursaks. Sie können diese Köstlichkeiten mit köstlichem kasachischem Tee genießen. Dieser Ort ist eine wirklich gute Wahl, denn die Atmosphäre hier ist wirklich entspannend. Chaikhona bedeutet "ein Teehaus" und tubeteika ist ein kleiner traditioneller kasachischer Hut.

Тюбетейка
Тюбетейка
st. Satpayeva 32/1, Almaty, Kazakhstan, 050057

2. Restaurant Gakku

Das Restaurant Gakku ist eine gute Kombination aus alten Traditionen und neuen Trends in der Küche. Hier können Sie nicht nur gute Baursaks probieren, sondern auch Besarmak, ein kasachisches Nationalgericht. Seien Sie sicher, dass Sie nicht enttäuscht sein werden, wenn Sie dorthin gehen.

Restaurant Gakku in Almaty
Restaurant Gakku in Almaty
Keremet Microdistrict, Almaty 050000, Kazakhstan

Eine interessante Tatsache

Anlässlich der Feier des Muttertages 2014 im nach M. Gorky benannten Central Park of Culture and Rest in Almaty wurden an den gastronomischen Ständen rund 856 kg Baursaks gebraten. Diese Leistung wurde im Guinness Buch der Rekorde vermerkt.

Baursaks ist ein guter und einfacher kasachischer Snack. Auch wenn man es zu Hause in einer Pfanne machen kann, ist es immer besser, die echten aus dem Kessel in einigen der Restaurants in Almaty zu probieren. Übrigens, Baursaks schmecken besser, wenn man in guter Gesellschaft ist!

Picure © Credits to Alman Narmaeva/iStock
Picure © Credits to Alman Narmaeva/iStock

Der Schriftsteller

Heewon Jang

Heewon Jang

Mein Name ist Heewon. Meine Interessen sind Reisen, Fotografie und Literatur. Ich weiß, wie man Dinge richtig macht, aber ich werde immer so machen, wie ich es will :).

Weitere Reisegeschichte für Sie