Warum Kinder Barcelona lieben

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Diese Idee basiert auf der Idee "Die Stadt ist unser Spielplatz". In dieser Version wird es auf Kinder angewendet und bezieht sich auf das, wofür sie ihre Freizeit nutzen. Was sie in Barcelona tun, ist zu spielen.

Die Skate-Version dieses Artikels ist The Barcelona skate scene.

Auch die Studentenversion ist wertvoll.

Die Eltern nehmen sie zum Spielen mit.

Die Eltern bringen ihre Kinder zum Spielen mit. Die Eltern sitzen traditionell auf einer Bank in der Nähe, um sich zu entspannen. Manchmal spielen die Eltern auch mit den Kindern. Der Elternteil von Barcelona nimmt an der Zeit teil, die dem Kind hier am meisten Spaß macht. Sie nehmen manchmal an der Spielzeit teil. Die Eltern spielen Ball oder verstecken sich mit ihren Kindern.

Parc de la Ciutadella
Parc de la Ciutadella
Ciutadella Park, Passeig de Picasso, 21, 08003 Barcelona, Spain

Barcelona lädt alle zum Spielen ein

Es ist sehr sozialverträglich und sieht natürlich aus, als Erwachsener auf der Straße zu spielen. Das habe ich in Norwegen nicht gesehen, und ich war in vielen Parks. Der Elternteil, der auf einer Bank sitzt, sieht gelangweilt aus. Die Eltern, die im Park spielen, haben eine erstaunliche Erfahrung. In Norwegen konzentrieren wir uns auf die Natur, wie Sie im Artikel Die Lofoten sehen können.

Besos bumps skatepark
Besos bumps skatepark
Rambla de Prim, 135, 08020 Barcelona, Spania

Der wissenschaftliche Grund

Meine Theorie ist, dass das angenehme Wetter und die Farbe der Gebäude und die Persönlichkeit der Teilnehmer der Grund ist, warum es so üblich ist, an diesen super öffentlichen Plätzen zu spielen. Oder vielleicht, weil die Stadt super öffentlich und offen ist. Es wird zu einem Lebensstil.

Die Plätze und der Fußball

Die Kinder in Barcelona spielen Ball auf den Plätzen. Sie haben einen Strandball und bringen ihn zum Universitat Plaza und spielen eine Art Fußballspiel mit ihren eigenen Regeln, die sie gemacht haben. Wenn Sie mit Kindern spielen, müssen Sie sich nicht an die strengen Regeln des traditionellen Fussballs halten. Die Idee ist, nur vier Flaschen zu setzen, um Tore zu machen und dann auf der Straße der FIFA zu spielen. Es gibt keine physischen Kämpfe in dieser Version des Fußballs, nur gelegentliches Weinen.

Universitat plaza Barcelona
Universitat plaza Barcelona
08007 Barcelona, Spania

Die Skulpturen sind zum Spielen da.

Die Kinder in Barcelona benutzen die Skulpturen als Dias. Du hast viele Formen in Barcelona. Die Skulpturen sehen aus, als wären sie für Kinder gemacht, und einige sind es auch. Neben der Station Sants steht eine Drachenstatue. Es sind drei Dias drauf. Die Kinder versuchen, so weit wie möglich auf der Rutsche nach oben zu rennen und dann zu fallen und nach unten zu rutschen. Die Mütter des Kindes versuchen es auch, weil es schwer ist, es nicht zu tun!

Sants station
Sants station
Plaça dels Països Catalans, 1-7, 08014 Barcelona, Spania

Verstecken und Suchen

Kinder spielen Spiele wie Verstecken in den Gebäuden. Sie haben viele versteckte Taschen um die Gebäude in Barcelona herum. Es gibt kleine Höhlen, die sehr verlockend sind, ein kleines Haus daraus zu machen. Einige Obdachlose machen aus diesen Taschen Häuser und Kinder benutzen sie, um sich im Versteckspiel zu verstecken. Die Taschen sind buchstäblich versteckte Edelsteine in der Stadt.

Marbella skatepark Barcelona
Marbella skatepark Barcelona

Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Kai Bonsaksen

Kai Bonsaksen

Ich bin Kai aus Norwegen. Ich folge immer dieser kleinen Stimme in meinem Kopf, die mir sagt, ich solle neue Orte erkunden.... und auf itinari rede ich über diejenigen, die ich am besten kenne!

Weitere Reisegeschichte für Sie