Cover Picture © Credits to RCerruti
Cover Picture © Credits to RCerruti

Weingüter in Litauen: der nordische Stil der Weinherstellung

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Wein in Litauen? Viele Ausländer stellen diese Frage und sind immer wieder überrascht von der Antwort, dass Litauen natürlich einige gute Weine herstellt, die sich von denen in Südeuropa oder anderen weinerzeugenden Ländern unterscheiden. Litauen kann nicht stolz auf Hunderte von Sonnentagen und ein warmes Klima sein. So hat unser Wein in der Regel einen starken nordischen Geschmack, den Geschmack unserer Beeren und Früchte. Litauen hat keine Trauben, aber viele Äpfel und Waldbeeren, die den Wein ein wenig anders machen. Da Sie bereits den Geschmack des Weins in Ihrem Mund spüren können, beginnen wir unsere Geschichte über den nordischen Stil der Weinherstellung in Litauen und unseren Weingütern.

Picture © Credits to alicjane
Picture © Credits to alicjane

Der Burgunder von Litauen

So wie die Region Biržai für ihr Bier beliebt ist, beginnt die Geschichte unserer Weingüter in einer Stadt namens Anykščiai im Norden Litauens. Lange Zeit waren Bier und ein weiteres litauisches starkes Getränk Midus (ein alkoholisches Getränk aus Honig) die wichtigsten alkoholischen Getränke. Der Wein wurde nur in einigen Häusern hergestellt und meist aus den Äpfeln hergestellt. Die Tradition der seriöseren Weinproduktion beginnt Anfang des 20. Jahrhunderts. Damals spürte der junge Unternehmer Balys Karazija das Potenzial des Weinbaus und war der erste Mann in Litauen, der mit der Herstellung des Weins begann. Dieser junge Mann mochte die Stadt Anykščiai so sehr, dass er zusammen mit seinem Freund Alfonsas, der die Weinproduktion in den USA studierte, ein Weingut gründete. So wurde Balys zum König der Weine in Litauen. Der erste Wein auf Anykščiai wurde aus den Äpfeln hergestellt und war eine Sensation in ganz Litauen. Das Glück der Weinproduktion war international. Im Jahr 1938 gewannen die litauischen Weine das Gold der internationalen Pariser Weinausstellung.

P.S. Balys mochte den Wein eigentlich nicht.

Picture © Credits to Dar1930
Picture © Credits to Dar1930

Und Voruta wurde geboren.

Als der Zweite Weltkrieg begann, wanderte Balys in den Westen aus, und das Weingut auf Anykščiai blieb ohne seinen Schöpfer zurück. Balys verbrachte den Rest seines Lebens in den USA, aber das Weingut in Aykščiai produziert immer noch Weine in Litauen, als Anykščių Vynas Weingut. Anykščių vynas ist eines der größten Weingüter Litauens. Die Weinmarke Voruta ist in allen Geschäften und Restaurants zu finden. Die Produktion von Weinen in diesem Weingut ist groß. Im Laufe des Jahres produzieren sie den Wein aus mehr als 35 000 Litern heimischer Beeren und Früchte. Einer der beliebtesten Weine von Voruta ist derzeit ein Rosenwein aus Erdbeeren, der sogar international anerkannt ist.

Picture © Credits to Berezko
Picture © Credits to Berezko

Die Wiedergeburt der Weingüter

Heutzutage ist der litauische Wein immer beliebter und hat mehr Qualität. Es gibt noch viel mehr Weingüter in Litauen, aber auch eines ist erwähnenswert - der Gintaro Sino Wein. Dieses Familienweingut wird immer beliebter und anerkannter. In der Stadt Zarasai gelegen, bietet dieses Weingut die Weine aus einer Mischung von Früchten und Beeren, was den Geschmack intensiver macht.

Jetzt wissen Sie, dass es möglich ist, einen guten litauischen Wein zu finden, und er ist ein perfektes Geschenk für Ihre Verwandten und Freunde. Der nordische Stil der Weinproduktion in Litauen ist lebendig und bietet Ihnen die beste Kombination aus Beeren und lokalen Früchten. Bringen Sie also etwas litauischen Käse und ein Glas lokalen Weins mit und lassen Sie sich von den angenehmen Geschmacksrichtungen überraschen.

Gintaro Sino winery
Gintaro Sino winery
Juodalaukiai 32103, Lietuva
Anykščių Vynas winery
Anykščių Vynas winery
K. Ladigos g. 32, Anykščiai 29131, Lietuva

Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Monika Grinevičiūtė

Monika Grinevičiūtė

Ich bin Monika und ich bin leidenschaftlicher Reisender, Ingenieur, Buchleser und Liebhaber von Desserts. Ich lebe in einem schönen und bunten Land namens Litauen. Ich werde meine litauischen Superkräfte nutzen, um Ihnen zu zeigen, dass diese kleine baltische Perle viel mehr hat, als Sie sich vorstellen können!

Weitere Reisegeschichte für Sie