Foto © Credits istock/Belkina Natalia
Foto © Credits istock/Belkina Natalia

Kirgisistan


Kirgisistan ist ein Land in Zentralasien. Das Land grenzt an Kasachstan, Usbekistan, Tadschikistan und China und ist bekannt für seine natürliche Schönheit und seine nomadischen Traditionen....

Kirgisistan, das ganz gebirgig ist, bietet viele Möglichkeiten zum Wandern und Trekking. Wenn Sie ein Outdoor-Enthusiast sind, werden Sie begeistert sein, seine Landschaften zwischen Gletschern, Wander- oder Reitwegen, hochgelegenen Seen zu entdecken.... Der Issyk Kul-See ist bekannt für sein kristallklares blaues Wasser; der Song Kul-See, dessen Schönheit mit der ersteren übereinstimmt, ist ein abgelegenerer Ort, den Sie ebenfalls besuchen sollten. Auf der Suche nach den schönsten Bergblicken aller Zeiten? Dann werden Tian Shan und Terskey Berge die Antwort sein. Mit einem Wort, Sie haben viele Möglichkeiten zur Auswahl! Die Städte Kirgisistans sind vielleicht nicht der erste Grund, warum Touristen dorthin reisen, aber dennoch sind einige einen Besuch wert. Bischkek, die Hauptstadt des Landes, hat die Macht, Sie in die Kultur Kirgisistans einzutauchen. Osh, die zweitgrößte Stadt des Landes, beherbergt einen der größten und belebtesten Outdoor-Märkte Zentralasiens. Aber was das Land so besonders macht, ist wahrscheinlich das traditionelle halbnomadische kirgisische Leben, dem man auf Reisen durch das ganze Land begegnen kann. Wenn Sie es versuchen wollen, ist es sogar möglich, für ein paar Tage wie ein Nomade zu leben und eine Nacht in einer Jurte zu verbringen!

26 verfügbare Reiseberichte

Tendenz

Filter

Bleiben Sie nicht bei der Inspiration. Erleben Sie eine echte Erfahrung!

Sehen Sie nur die als Erfahrungen verfügbaren Geschichten