Foto © Credits istock/Noppasin Wongchum
Foto © Credits istock/Noppasin Wongchum

Ungarn


Ungarn ist ein Land in Mitteleuropa, das ein Gebiet im Karpatenbecken umfasst, das im Norden von der Slowakei, im Nordosten von der Ukraine, im Nordwesten von Österreich, im Nordwesten von Rumänien, im Osten von Serbien im Süden, im Südwesten von Kroatien und im Westen von Slowenien begrenzt wird....

Mit rund 10 Millionen Einwohnern ist Ungarn ein mittelgroßes Mitgliedsland der Europäischen Union. Ungarns Hauptstadt und größte Stadt und Metropole ist Budapest, ein bedeutendes Wirtschaftszentrum, das als führende globale Stadt eingestuft wird. Zu den wichtigsten städtischen Gebieten gehören Debrecen, Szeged, Miskolc, Pécs und Győr. Die ungarische Geographie wird seit jeher von den beiden wichtigsten Wasserstraßen, der Donau und der Theiß, bestimmt. Die gemeinsame dreigliedrige Aufteilung des Landes in die drei Bereiche Dunántúl, Tiszántúl und Duna-Tisza köze ist Ausdruck dessen. Die Donau fließt von Nord nach Süd durch das Zentrum des heutigen Ungarn, und das ganze Land liegt in seinem Einzugsgebiet. Ungarn verfügt über 10 Nationalparks, 145 kleinere Naturschutzgebiete und 35 Landschaftsschutzgebiete.

105 verfügbare Reiseberichte