Foto © Credits istock/Sohadiszno
Foto © Credits istock/Sohadiszno

Georgien


Georgien ist ein Land im Kaukasus. Zwischen Russland im Norden und der Türkei im Süden gelegen, liegt es an der Küste des Schwarzen Meeres....

Georgien ist ein eher gebirgiges Land mit einigen der höchsten Berggipfel Europas. Es präsentiert auch eine große Mischung aus anderen Landschaften und Mikroklimas, die von trockenen Weinbautälern im Osten bis hin zu üppigen Schwarzmeerresorts im Westen reicht. Georgien ist bekannt für Städte mit schmalen Seitenstraßen, gemangelten und verwinkelten Treppen und majestätischen alten Kirchen, von denen einige zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Um ohne Touristikunternehmen in die abgelegeneren Regionen Georgiens zu gelangen, können Sie sich auf Busse und Taxis verlassen, bis zu einem bestimmten Punkt, an dem es notwendig wird, zu wandern, mit einem LKW zu fahren oder einen Jeep zu mieten. Das Fangen eines Lastwagens erfordert, dass Sie flexibel in Ihren Reiseplänen sind. Die Anmietung eines Jeeps kann aufgrund der hohen Benzinkosten, insbesondere in abgelegenen Gebieten, recht teuer sein. Um sich über beide Möglichkeiten zu informieren, erkundigen Sie sich am Busbahnhof oder am zentralen Markt der letzten Stadt mit der Bus- oder Marschrutka-Linie.

125 verfügbare Reiseberichte

Tendenz

Filter

Alle anzeigen:


Pro Region:

Pro Stadt:

Bleiben Sie nicht bei der Inspiration. Erleben Sie eine echte Erfahrung!

Sehen Sie nur die als Erfahrungen verfügbaren Geschichten