Lofou Village


Adresse:
Lofou, Chipre

Falsche Daten? Bitte benachrichtigen Sie uns hi@itinari.com.

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Beschreibung

Das kleine Dorf Lofou liegt im Bezirk Lemesos (Limassol) auf einer Höhe von 780 Metern, nur 26 Kilometer von Lemesos Stadt entfernt. Lofou ist über die B8 und dann über die F617 oder über die E601 und dann über die F617 erreichbar. Das Dorf hat seinen Namen von seiner Lage auf einem Hügel ("lofos") und hat seinen Namen seit byzantinischer Zeit behalten. Es ist bekannt für seine schöne, alte Architektur und die vielen verwinkelten, gepflasterten Straßen. Die grüne Umgebung dieses malerischen und traditionellen Dorfes beherbergt Weinreben und Mandelbäume und bietet Agrotourismus in einer ruhigen und malerischen Umgebung. Zu den interessanten Sehenswürdigkeiten gehören ein kleines Landwirtschaftsmuseum, die alte Schule von Lofou und der traditionelle Wasserhahn von Elitji aus dem Jahr 1842. Der Wasserhahn ist der Ort, an dem die Dorfbewohner von Lofou in den alten Zeiten Wasser sammelten und war ein wichtiger Bestandteil ihres täglichen Lebens.

Reisegeschichten rund um Lofou Village