Drei Dinge, die man in Padua tun muss

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Padua (englischer Name: Padua) im Norden Italiens ist für viele Dinge berühmt, unter anderem für die Spazierwege und die Universität der Stadt. Klingt es nicht ein wenig nach Bologna, das auch für seine Portikus und Universität bekannt ist? Ist Padua Ihre Zeit wert? Ich werde Ihnen drei Dinge sagen, die einzigartig in Padua sind:

Prato della Valle

Der größte Platz Italiens befindet sich in Padua. Der Platz heißt Prato della Valle und ist mit seinen 90.000 Quadratmetern einer der größten Plätze Europas. Heute besteht der elliptische Platz aus Grünflächen, kleinen Bäumen, 78 Statuen und einem kleinen Kanal. Vom Platz aus hat man einen schönen Blick auf die Basilika Santa Giustina.

Prato della Valle
Prato della Valle
Piazza Prato della Valle, 35121 Padova PD, Italie

Le Calandre

Das Hauptziel meiner Reise war es, im Le Calandre, einem Michelin 3-Sterne-Restaurant im Dorf Sarmeola di Rubano, etwa 6 Kilometer von Padua entfernt, zu speisen. Am einfachsten erreichen Sie das Restaurant mit dem Taxi, und es kostet rund 25 Euro für eine Hin- und Rückfahrt. Wenn Sie eine Buchung in Le Calandre vornehmen, denken Sie daran, diese einige Tage vor Ihrer Ankunft zu bestätigen. Ein Muss im Restaurant sind die knusprigen Büffel Ricotta und Mozzarella Cannelloni mit Tomatensauce, das geschmolzene Safranrisotto mit Lakritzpulver und Rosmarin und das Schokoladenspiel (mein Favorit!). Das Schokoladenspiel ist jedes Jahr anders, und dieses Jahr ist ein sensationelles Erlebnis von Klang und Geschmack. Le Calandre ist definitiv eines der besten Michelin-Restaurants, die ich probiert habe.

Le Calandre, Sarmeola di Rubano
Le Calandre, Sarmeola di Rubano
Via Liguria, 1, 35030 Sarmeola di Rubano, PD, Italy

Scrovegni-Kapelle

Giottos Meisterwerke in der Scrovegni-Kapelle sind wunderbar. Die um 1305 entstandenen Fresken zählen zu den bedeutendsten Werken der westlichen Kunstgeschichte. Die Fresken erzählen die Geschichten von Christus und der Jungfrau Maria mit meisterhaften Farben und Licht. Der Ausdruck menschlicher Emotionen und die realistische Darstellung in den Kunstwerken zeigen einen Fortschritt in der Malerei. Es war ein aufschlussreiches Erlebnis, die Fresken im Detail zu betrachten. In der Regel sollten Sie im Voraus online buchen. Jeder Slot ist für bis zu 25 Gäste verfügbar, und jeder Slot dauert genau 15 Minuten. Bei Ihrer Ankunft müssen Sie sich in einem klimatisierten Raum für ca. 15-20 Minuten aufhalten. Das gesamte Erlebnis dauert ca. 30-40 Minuten.

Cappella degli Scrovegni
Cappella degli Scrovegni
Piazza Eremitani, 8, 35121 Padova PD, Italie

Wenn Sie Essen und Kunst lieben, verpassen Sie nicht die erstaunliche Stadt Padua, die voller versteckter Edelsteine ist. Padua ist ein einfacher Tagesausflug von Venedig sowohl mit dem Bus als auch mit dem Zug. Für einen allgemeinen Führer der Stadt, lesen Sie den Artikel von Nicolas Casula: "Padua: A Beautiful Place."


Der Schriftsteller

Vy Tran

Vy Tran

Geboren und aufgewachsen in Hanoi, bemühe ich mich, meine vietnamesische Identität zu schützen und gleichzeitig ein Weltbürger zu sein. Lassen Sie mich mit Ihnen einige der Geheimnisse Vietnams teilen, die Sie dazu bringen könnten, zu entscheiden, dass Vietnam Ihr nächstes Ziel ist.

Weitere Reisegeschichte für Sie