© istock/spacedrone808
© istock/spacedrone808

Zwetnoj-Boulevard in Moskau: eine kleine grüne Oase

2 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Moskau ist berühmt für seine wunderbaren Boulevards. Man kann stundenlang spazieren gehen, sich schöne Häuser anschauen, schöne Dinge kaufen und unterwegs Zeit in einigen Lokalen verbringen. Einer der besten Orte, die man besuchen kann, wenn man all die oben genannten Dinge tun möchte, ist der Tsvetnoy Boulevard. Im Zentrum von Moskau gelegen, ist es eine kleine grüne Oase zwischen dem geschäftigen Gartenring und dem Boulevard Ring.

Blumenkraft

© istock/spacedrone808
© istock/spacedrone808

Der Name Tsvetnoy Boulevard ("Boulevard of Flowers") leitet sich aus der Tatsache ab, dass dort vor langer Zeit ein Blumenmarkt stattfand. Es befindet sich im Zentrum von Moskau. Es liegt auf dem Weg zwischen dem Chistoprudny Boulevard und der Twerskaja Straße, der Hauptarterie der Stadt. Der Tsvetnoy Boulevard wurde in den 1830er Jahren gegründet, und in den 1850er Jahren begann man dort Blumen und Setzlinge zu verkaufen. Irgendwann galt der Tsvetnoy Boulevard als ein Ort mit vielen Schnapshäusern und Bars, in denen sich Kriminelle und einfach nur dubiose Leute versammelten. Aber bald, am Ende des 19. Jahrhunderts, wurde der Tsvetnoy Boulevard zu einem Ort für einen schönen Spaziergang, der heute als solcher bekannt ist.

Schrittweise Entwicklung

© istock/Aleks_G
© istock/Aleks_G

Der Tsvetnoy Boulevard entwickelte sich Tag für Tag mit neuen Gebäuden. So wurde dort 1880 der Moskauer Zirkus eröffnet. Heute ist es einer der besten Orte in Moskau, an dem Eltern ihre Kinder zusammenbringen können, um gemeinsam Spaß zu haben. Benannt ist er nach Juri Nikulin, einem berühmten russischen Schauspieler und Clown, der diesen Zirkus auch lange Zeit leitete. Daneben befindet sich eines der besten Kaufhäuser im Zentrum Moskaus. Es wird auch 'Tsvetnoy' genannt, und sein Konzept hat in der Stadt keine Entsprechung. So werden alle Waren, wie z.B. Schönheitsprodukte, Gadgets, Kleidung und Accessoires, in einer Art von Ausstellung verkauft. Dort kann man wirklich einzigartige Dinge kaufen. Außerdem gibt es im 5. Stock einen Lebensmittelmarkt, der wie alle Einrichtungen dieser Art alles bietet, was sich fast jeder schon einmal gewünscht hat - europäische und asiatische Gerichte mit einem kreativen Touch. Ich wette, dass dort besonders herzhafte Waffeln und hawaiianische Stocherschüsseln gut sind.

Der Zwetnoj-Boulevard im Laufe der Zeit

Leider wurden in den 1990er Jahren viele historische Gebäude am Tsvetnoy Boulevard abgerissen. Aber nach einer massiven Rekonstruktion, die sie zu Beginn des 21. Jahrhunderts durchmachte, bekam der Zwetnoj-Boulevard seinen Ruhm zurück, einer der schönsten Orte in Moskau zu sein, um dort spazieren zu gehen und den Park zu genießen. Es hat auch einige Skulpturen, die bekannteste ist das Denkmal für Juri Nikulin direkt vor dem Moskauer Zirkus, den er geleitet hat. Auch eine Gruppenskulptur von fröhlichen Clowns, die an den ikonischen Zirkus auf dem Tsvetnoy Boulevard erinnert, ist unter den Leuten gut bekannt.

Dieser Ort ist heute ein pulsierender Ort, an dem man viele Leute treffen kann, die herumschwirren, einkaufen, fotografieren und im schönen Park direkt im Zentrum spazieren gehen. Als kleine grüne Oase in der geschäftigen Stadt ist der Tsvetnoy Boulevard ein Ort, den man besuchen sollte, wenn man innerhalb der Stadtgrenzen einen Hauch von frischer Luft braucht.

Tsvetnoy Boulevard, Moscow
Tsvetnoy Boulevard, Moscow
Tsvetnoy Blvd, 15 стр. 1, Moskva, Russia, 127051
Moscow Circus on Tsvetnoy Boulevard
Moscow Circus on Tsvetnoy Boulevard
Tsvetnoy Blvd, 13, Moskva, Russia, 127051

Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Maria Selezneva

Maria Selezneva

Hallo, ich bin Maria oder Masha, wie mich die russischsprachigen Leute nennen. Ich bin Ihr örtlicher Reiseleiter für Sehenswürdigkeiten und abgelegene Orte in Moskau und St. Petersburg. Ich zeige Ihnen meine Lieblingsziele in beiden Städten, wo Sie den wahren Geist der lokalen Traditionen spüren können.

Weitere Reisegeschichte für Sie