©Istock/Padchas
©Istock/Padchas

Chile: das Juwel von Südamerika

5 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Möchten Sie eine Reise machen, die Sie für immer in Ihrem Herzen bewahren werden? Dann ist Chile das Juwel, nach dem Sie suchen. Es ist ein wunderschönes Land, in dem Sie fast jede Erfahrung finden können, die Ihr Herz begehrt. Große brüllende Städte, Natur jenseits Ihrer wildesten Träume, schimmernde Strände und mystische Inseln sind einige der Dinge, die Sie hier in Chile besuchen können. Sie werden staunen über dieses Land der Kontraste, das Aufeinanderprallen von Modernem und Altem, das Sie fast überall sehen können. Das Land befindet sich in Südamerika und hält den Titel des südlichsten Landes der Welt. Die Menschen in Chile sind warm und einladend, eifrig zu helfen und bitte Sie.

Versteckte Juwelen im Norden von Chile

Der Norden Chiles fühlt sich an wie ein Ort außerhalb der Erde. Kein Wunder, dass so viele Filme und Serien unsere Landschaften zum Drehen genutzt haben, zum Beispiel - "The Mandalorian". Das Valle de la Luna fühlt sich an wie der Mars auf der Erde. Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie es im Inneren unseres Planeten zugeht? Dann sollten Sie die Geiseres del Tatio besuchen, das größte geothermische Feld Südamerikas. Eine andere Sache, die man im Norden Chiles machen kann, ist ein Besuch in den Observatorien - wir haben den klarsten Himmel zum Sternegucken. Besuchen Sie San Pedro de Atacama, wenn Sie mitten in der Wüste Abenteuer erleben und die schönsten versteckten Lagunen bestaunen wollen, die Sie je gesehen haben. Und wenn Sie Glück haben, sehen Sie die Wüste in einer Explosion von Farben erblühen, wenn die trockenste nicht-polare Wüste mit Blumen gefüllt wird.

© istock/Catherine Scotton
© istock/Catherine Scotton
Church of San Francisco of Chiu-Chiu
Church of San Francisco of Chiu-Chiu
21, Calama, Antofagasta, Chile
Caspana, Calama
Caspana, Calama
Caspana, Calama, Región de Antofagasta, Chile
Paranal Observatory, Antofagasta
Paranal Observatory, Antofagasta
Cerro Paranal, Antofagasta, Región de Antofagasta, Χιλή
Atacama Large Millimeter Array (ALMA)
Atacama Large Millimeter Array (ALMA)
San Pedro de Atacama, Región de Antofagasta, Chile
El Tatio Geysers, Calama
El Tatio Geysers, Calama
Geiser del Tatio, Calama, Región de Antofagasta, Chile
San Pedro de Atacama
San Pedro de Atacama
San Pedro de Atacama, Región de Antofagasta, Chile

Große Kulturstädte

Wenn Sie Städtetourismus mögen, ist Chile auch der richtige Ort für Sie. Ich glaube fest daran, dass jede Stadt in Chile etwas Interessantes zu sehen hat, während Sie dort sind. Ein absolutes Muss ist Santiago de Chile, wo man es nicht versäumen sollte, eine Tour durch die Stadt zu machen, den Cerro San Cristobal oder einige der Museen der Stadt zu besuchen. Valparaiso ist ein Ort, den Sie nie vergessen werden! Kunst und Kultur sind überall in der Hafenstadt zu finden. Sie können durch die Stadt und die Hügel spazieren, sich von Graffiti und ihrer tiefen Verbindung zur modernen chilenischen Gesellschaft überraschen lassen oder eines der Häuser von Pablo Neruda besuchen. Wenn Sie die Wärme der chilenischen Menschen spüren wollen, besuchen Sie Concepción oder Valdivia, die beide für ihre kulturelle Ausstrahlung und ihr erstaunliches Essen bekannt sind.

© istock/Delpixart
© istock/Delpixart
Mercado Fluvial, Valdivia
Mercado Fluvial, Valdivia
Libertad 28, Valdivia, Los Ríos, Chile
Museum of contemporary art, Valdivia
Museum of contemporary art, Valdivia
Los Laureles s/n, Valdivia, Los Ríos, Chile
Museo a Cielo Abierto, Valparaíso
Museo a Cielo Abierto, Valparaíso
Labruyere 284, Valparaíso, Región de Valparaíso, Chile
Cerro Concepción, Valparaíso
Cerro Concepción, Valparaíso
Cerro Concepción - Abtao 675, Valparaíso, Región de Valparaíso, Chile
Cerro Alegre, Valparaíso
Cerro Alegre, Valparaíso
Urriola 678, Valparaíso, Región de Valparaíso, Chile
Paseo Dimalow, Valparaíso
Paseo Dimalow, Valparaíso
Paseo Dimalow, Valparaíso, Región de Valparaíso, Chile
Gallery of the history of Concepción
Gallery of the history of Concepción
Calle Hospicio Nº40, Intersección Lincoyán - Víctor Lamas Parque Ecuador, Concepción, Bío Bío, Chile
Ecuador Park, Concepción
Ecuador Park, Concepción
Parque Ecuador - Víctor Lamas 567, Concepción, Bío Bío, Chile
Museum of Memory and Human Rights, Santiago
Museum of Memory and Human Rights, Santiago
Matucana 501, Santiago, Región Metropolitana, Chile
Museum of Contemporary Arts, Santiago
Museum of Contemporary Arts, Santiago
Matucana 464, Santiago, Región Metropolitana, Chile
Museum of Visual Arts (MAVI), Santiago
Museum of Visual Arts (MAVI), Santiago
José Victorino Lastarria 307, Santiago, Región Metropolitana, Chile
Pre-Columbian Museum, Santiago
Pre-Columbian Museum, Santiago
Bandera 361, Santiago, Región Metropolitana, Chile

Schöne Strände

Chile hat einige der schönsten Küstenstädte, die Sie besuchen können. Dort können Sie einen perfekten Tag am Strand genießen, gut zu Mittag essen und anschließend einen schönen Spaziergang machen. Alle diese schönen Städte haben erstaunliche Landschaften und Orte von historischer Bedeutung. Wenn Sie einen perfekten Sommertag erleben wollen, sollte Ihr Ziel La Serena oder Coquimbo sein, von wo aus Sie auch Totoralillo, einen klaren blauen Strand, besuchen können. Wenn Sie zufällig im Norden sind und eine wunderbare Stadt mit tollem Essen und einem herrlichen Strand besuchen wollen, ist Iquique der richtige Ort für Sie, Sie können auch Antofagasta besuchen und sich von La Portada, einem Naturdenkmal mitten im Ozean, überraschen lassen. Eine weitere Stadt mit einem tollen Strand ist Viña del Mar, eine Sommerstadt par excellence (auch Gartenstadt genannt) und ein Hotspot zum Fotografieren.

© istock/xeni4ka
© istock/xeni4ka
Wulff Castle, Valparaíso
Wulff Castle, Valparaíso
Viña del Mar, Valparaíso, Chile
Emerald Corvette Museum, Iquique
Emerald Corvette Museum, Iquique
Avenida Arturo Prat, Iquique, Tarapacá, Chile
Totoralillo, Coquimbo
Totoralillo, Coquimbo
La Herradura, Coquimbo
La Herradura, Coquimbo
La Herradura, Coquimbo, Chile
Monumental Lighthouse, La Serena
Monumental Lighthouse, La Serena
Avda. Fco de Aguirre, La Serena, Coquimbo, Chile

Abenteuer in Natur- und Wildtierparadiesen

Natur vom Feinsten ist das, was Sie im schönen Chile erleben werden. Wild und atemberaubend sind nicht stark genug, um die natürlichen Landschaften und Abenteuer zu beschreiben, die Sie in diesem Land erleben können. Einige der Highlights sind der Nationalpark Radal Siete Tazas (ein Ort, der zum Wandern einlädt und zum Staunen darüber, wie perfekt die Natur sein kann) und das Nationalreservat Fray Jorge (ein Ort, der einen Wald schützt, der sich an einem Ort befindet, an dem er nicht existieren sollte). Wenn Sie abenteuerlustig sind, sollten Sie Pucón einen Besuch abstatten und verschiedene Nationalparks besuchen, sich im Rafting üben oder die Geometric Hotsprings besuchen. Ein weiterer Ort, den Sie nicht verpassen dürfen, sind die Torres del Paine, einer der schönsten Nationalparks in Chile. Wenn Sie die Natur lieben, zelten Sie im Elqui-Tal und genießen Sie den klarsten Himmel, den Sie je gesehen haben. Schließlich hat Chile viele Wildtierparadiese, ich empfehle Ihnen einen Besuch in Punta de Choros.

© istock/MarcelStrelow
© istock/MarcelStrelow
Punta de Choros, Coquimbo
Punta de Choros, Coquimbo
Punta Choros, La Higuera, Región de Coquimbo, Chile
Torres del Paine National Park
Torres del Paine National Park
Torres del Paine National Park, Magallanes y la Antártica Chilena, Chile
Termas Geométricas, Los Ríos
Termas Geométricas, Los Ríos
Coñaripe, Panguipulli, Los Ríos, Chile
Ojos del Caburgua, Pucón
Ojos del Caburgua, Pucón
Ojos Del Caburgua, Pucon, Pucón, Araucanía, Chile
Parque Nacional Villarrica, Pucón
Parque Nacional Villarrica, Pucón
Villarrica National Park, Chile
Fray Jorge Forest National Park, Coquimbo
Fray Jorge Forest National Park, Coquimbo
Fray Jorge National Park - Ruta D-540, Coquimbo, Chile
Siete tazas, Maule
Siete tazas, Maule
Siete Tazas, Curicó, Maule, Chile
Salto de la Leona, Maule
Salto de la Leona, Maule
Calle Rio Claro, Molina, Maule, Chile
Salto velo de la Novia, Chile
Salto velo de la Novia, Chile
Molina, Maule, Chile

Geisterstädte und religiöse Feiern

Haben Sie schon von Geisterstädten auf der ganzen Welt gehört? Das sind leere Städte, die mit Erinnerungen an die Menschen gefüllt sind, die dort gelebt haben, und die einzigen Dinge an diesem Ort sind die Gebäude, als Erinnerungen an eine bessere Zeit. In Chile gibt es eine ganze Reihe dieser Städte, in denen man sehen kann, wie die Menschen in der guten alten Zeit des Bergbaus gelebt haben. Die meisten der chilenischen Geisterstädte sind gut erhalten, so dass man die Ausbeutungsanlagen und die verlassenen Häuser sehen kann, die einst das Zuhause vieler Familien waren. Zu den leeren Städten, die Sie besuchen können, gehören Humberstone, Santa Laura, Chuquicamata und Sewell!

© istock/cicloco
© istock/cicloco
Sewell, Machalí
Sewell, Machalí
Sewell, Machalí, Región del Libertador Gral. Bernardo O’Higgins, Chile
Chuquicamata, Calama
Chuquicamata, Calama
Chuquicamata, Calama, Región de Antofagasta, Chile
Humberstone and Santa Laura, Tarapacá
Humberstone and Santa Laura, Tarapacá
km 47 A-16, Pozo Almonte, Región de Tarapacá, Chile

Der Glaube ist ein wichtiger Bestandteil der meisten lateinamerikanischen Kulturen. Ein Muss bei einem Besuch in Chile ist die Teilnahme an einer religiösen Feier. Die Teilnahme an farbenfrohen kulturellen Veranstaltungen, die in der Regel die Jungfrau Maria feiern und der Besuch von kleinen Städten während der "Fiesta-Zeit" ist wirklich ein unvergessliches Erlebnis. Glauben Sie mir, es gibt nicht viele Dinge, die so aufregend und bewegend sind, wie so viele Menschen zu sehen, die tagelang vor Freude und Hoffnung tanzen, ein wahrer Beweis für Hingabe und Glauben. Mein Favorit ist das Fest der Jungfrau von Andacollo, aber es gibt noch einige andere, noch größere, wie z.B. das Fest von Ayquina.

Minor Basilica of Andacollo, Coquimbo
Minor Basilica of Andacollo, Coquimbo
Plaza Videla, Andacollo, Coquimbo, Chile

Mystische Osterinsel

Das Highlight Chiles und höchstwahrscheinlich der erste Ort, der Ihnen in den Sinn kommt, wenn Sie entscheiden, wohin Sie reisen wollen, ist die Osterinsel. Die Insel ist so mystisch und geheimnisvoll, wie sie klingt! Die Erfahrungen, die Sie an diesem Ort machen können, sind unbeschreiblich. Die berühmteste Attraktion der Isla de Pascua (so der spanische Name) sind die Moai, uralte heilige Statuen, die vor so langer Zeit gebaut wurden, dass niemand versteht, wie sie hergestellt und in die Ahus gestellt wurden. Die Traditionen sind hier anders, und es fühlt sich wie ein anderer Ort an, obwohl es ein Teil von Chile ist!

© istock/RachelKramer
© istock/RachelKramer

Chile ist ein Ort der Wunder, egal ob es sich um Natur, Kultur oder sogar ein Tierparadies handelt, sie alle sind einen Besuch wert. Ich kann in dieser Geschichte nicht all die erstaunlichen Dinge unterbringen, die man in Chile tun und leben kann, aber ich hoffe, dieser kleine Einblick motiviert Sie, dieses kleine Land am Ende der Welt zu besuchen. Besuchen Sie das Juwel von Südamerika und verlieben Sie sich in seine Orte und Menschen.


Der Schriftsteller

Francisca Pizarro

Francisca Pizarro

Hi, ich bin Francisca. Aus dem Norden Chiles und dem Süden der Welt, besessen von Naturlandschaften und Museen, werde ich Sie durch Chile führen, als wären Sie ein Einheimischer, in der Hoffnung, dass Sie sich genauso sehr in dieses Land verlieben wie ich.

Weitere Reisegeschichte für Sie