Cover picture credits ©: nemoris
Cover picture credits ©: nemoris

Ein Leitfaden für Dänemarks "hyggelige" Weihnachtsmärkte

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Wie Sie vielleicht schon wissen, dreht sich bei Dänen und der dänischen Kultur alles um "hygge", ein Begriff, der eher schwer zu übersetzen ist, sich aber auf die "Gemütlichkeit der Seele" bezieht. Wenn Sie eine sehr hyggelig Weihnachtszeit haben möchten, dann sollte Dänemark Ihr Ziel sein.

Natürlich setzen Dänen alles daran, wenn es um Weihnachtsschmuck, Geschenke und die gemütliche Atmosphäre geht. Auf dieser Seite führe ich Sie durch einige der magischsten Julemarkeder (Weihnachtsmärkte) des Landes, voller cooler Geschenke, Dekorationen, traditioneller Gerichte, gløgg (Glühwein) und natürlich æbleskiver (gebackene Beignets).

© Photo: bonchan
© Photo: bonchan

Hinweis: Im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Ländern, in denen die Weihnachtsmärkte bis zum Silvesterabend laufen, enden die Weihnachtsmärkte in Dänemark viel früher. Einige Anfang Dezember und einige Tage vor dem eigentlichen Weihnachtstag.

Aarhus

Aarhus hat zahlreiche Weihnachtsmärkte, aber es gibt vor allem zwei, die auffallen.

Den Gamle By (Altstadt)

Den Gamle By ist der Weihnachtsmarkt in der Altstadt, der Ihnen ein sehr authentisches und charmantes Erlebnis bietet. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt treffen Sie auf Pferdekutschen, atemberaubende Dekorationen und Laternen, die die Weihnachtsstimmung noch mehr "hyggelig" machen. Die Altstadt selbst birgt eine jahrhundertelange Geschichte, die Sie beim Vorbeigehen an den verschiedenen Häusern und Straßen, wo diese dänischen Traditionen ihren Ursprung haben, miterleben können. Wenn du mit Kindern unterwegs bist, solltest du auch in der Mintmaster's Mansion anhalten, wo du Weihnachtselfen treffen und ihnen deine Weihnachtsliste geben kannst!

© Photo: visitaarhus
© Photo: visitaarhus
Aarhus - The Old Town
Aarhus - The Old Town
Viborgvej 2, 8000 Aarhus C, Danemark

Tivoli Friheden

Tivoli Friheden in Aarhus, ist der zweitbeliebteste Ort in der Weihnachtszeit. Es ist eigentlich ein Vergnügungspark, der sich in einen Weihnachtsmarkt voller Dekoration, Licht und lustiger Fahrgeschäfte verwandelt. Wenn Sie Glück haben, können Sie auch den Weihnachtsmann sehen. Wie alle Märkte bietet auch dieser eine große Auswahl an traditionellen Weihnachtsspeisen.

© Photo: Pernille Søborg
© Photo: Pernille Søborg
Tivoli Friheden
Tivoli Friheden
Skovbrynet, 8000 Aarhus, Denmark

Im Gegensatz zu anderen Märkten laufen beide aufgeführten Aarhuser Weihnachtsmärkte von Mitte November bis zum Neujahrstag.

Ærø

Wenn Sie die kleine Insel Ærø während der Weihnachtszeit besuchen, werden Sie eine etwas andere Atmosphäre erleben als in den größeren dänischen Städten. Ærøskøbing ist - auch in der Sommersaison - eine sehr charmante und gemütliche Stadt, gefüllt mit bunten Häusern, gepflasterten Straßen und kleinen Boutiquen. Im Vorfeld des Festmonats Dezember erblüht der Weihnachtsgeist. Kleine Hausfenster sind mit Kerzenlicht und Ornamenten geschmückt, während Dekorationen auf den Türstufen platziert werden und Einheimische bei einem warmen Getränk in einer Hygge-Umgebung beobachtet werden. Viele Einheimische bauen ihre Scheunen, Türen und Veranden um, um Geschenke und traditionelle Dekorationen zu verkaufen. Sie können sich eine warme Tasse Tee oder Gløgg (Glühwein) und traditionelle gebackene Beignets mit einer Pflaume in der Mitte gönnen.

Ærøskøbing
Ærøskøbing
5970 Ærøskøbing, Denmark
Ærø
Ærø
Ærø, Ærø Municipality, Denmark
© Photo: Bjørg Kiær
© Photo: Bjørg Kiær

Kopenhagen

Freistadt Christiania Weihnachtsmarkt

Planen Sie einen Besuch des Weihnachtsmarktes in der Freistadt Christiania. Dies wird ein ganz besonderer Anlass und ein Erlebnis sein, und eine Art Weihnachtsmarkt, den Sie nirgendwo sonst auf der Welt erleben werden. Der Christiania-Markt hat eine sehr orientalische Basaratmosphäre mit zahlreichen Ständen, an denen Sie Schmuck, Kunsthandwerk, Kerzenhalter und Kleidung kaufen können. Dieser Markt läuft von Anfang bis zum 20. Dezember.

Visit Christiania
Visit Christiania
Bådsmandsstræde 43, 1407 København K, Danmark

Højbro Plads Weihnachtsmarkt

Einer der größten und beliebtesten Märkte in Kopenhagen ist der Højbro Plads, der inmitten der belebten Fußgängerzone liegt. Wenn Sie ein wenig Weihnachtseinkäufe machen möchten, ist Højbro Plads der perfekte Ort, um eine Pause einzulegen und geröstete Mandeln zu genießen. Dieser Weihnachtsmarkt beginnt bereits Mitte November und dauert bis zum 22. Dezember.

Højbro Plads
Højbro Plads
Højbro Pl., 1200 København, Denmark
© Photo: klug-photo
© Photo: klug-photo

Hinweis: Dies sind nur zwei von einem Dutzend Weihnachtsmärkten, die sich in Kopenhagen befinden.

Odense- Hans Christian Andersen Weihnachtsmarkt

Der Odenser Weihnachtsmarkt fühlt sich an, als würde man in der Zeit zurückreisen, und zwar in die Hans Christian Andersen-Zeit. Diese besondere Zeit des Jahres spiegelte sich sehr stark in der schriftlichen Arbeit des Autors wider. Der altmodische Markt hat eine eher märchenhafte Atmosphäre, in der Dekorationen und Lebensmittel verkauft werden. Der Markt liegt ideal neben dem Hans Christian Andersen Museum, von Ende November bis Anfang Dezember.

© Photo: odensecommune
© Photo: odensecommune
H.C. Andersens Hus / The Hans Christian Andersen Museum
H.C. Andersens Hus / The Hans Christian Andersen Museum
Bangs Boder 29, 5000 Odense, Denmark

Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Masa Mesic

Masa Mesic

Mein Name ist Maša, geboren in Kroatien, aufgewachsen in Prag. Ich habe eine große Leidenschaft für Gastronomie, Yoga und Sprachen. Folgen Sie meiner Reise, während wir durch Dänemark und Tschechien reisen.

Weitere Reisegeschichte für Sie