Cover photo © credits: iStock/Page Light Studios
Cover photo © credits: iStock/Page Light Studios

Geistlicher Reiseleiter durch Barcelona

3 Minuten Lesedauer

Dieser Artikel wird mit Hilfe eines Algorithmus übersetzt.

Dieser Text wurde ins Deutsch übersetzt aus der Originalsprache English.

Eine Sache, die mich immer so sehr von Barcelona angezogen hat (und mich schließlich dorthin brachte), ist die spirituelle Atmosphäre. In keiner anderen Stadt Europas erlebte ich eine solche Aufgeschlossenheit und Verbundenheit mit dem Spirituellen. Dies spiegelt nicht nur den Lebensstil und die Mentalität innerhalb der Stadt wider, sondern auch die Tiefe und Verbindung in vielen magischen Begegnungen, die man während des Lebens hier hat. Barcelona ist einer der wenigen Orte auf der Welt, an dem ich Lust auf Reisen habe, ohne mich tatsächlich zu bewegen - zumindest nicht körperlich. Meine Seele ist aber in Barcelona ständig in Bewegung. Nicht in einem unruhigen Sinne, sondern in einem blühenden, wachsenden Sinn. Ich reise mental durch die Begegnung mit schönen Seelen aus der ganzen Welt und lasse mich von ihren Gedanken, Ideen und freien Köpfen inspirieren. Als Yogalehrerin fühle ich mich immer von der spirituellen Szene angezogen und möchte meine persönlichen Erkenntnisse und Insidertipps mit dir teilen. Hier ist ein spiritueller Führer durch Barcelona, der Ihnen hoffentlich die Möglichkeit gibt, sich zu verbinden, zu erleben, zu kontemplieren und einfach zu sein.

Yoga-Szene (drinnen und draußen)

Barcelona ist eine der Hauptstädte Europas für Yoga. Deshalb finden Sie in den vielfältigen und kreativen Yoga-Kursen ein riesiges Angebot, sei es in schönen Studios oder an erstaunlichen Outdoor-Standorten. Der beliebteste Ort für Outdoor-Yoga ist wahrscheinlich der Parc de la Ciutadella. Fast jeden Tag der Woche finden Sie spendenbasierte Yoga-Kurse - Ashtanga, Vinyasa, Hatha, Yin, Acro Yoga und viele andere Stile werden hier gelehrt - zwischen Bäumen, Straßenmusikern und entspannenden Menschen, die einen ruhigen Moment in dieser ansonsten dynamischen Stadt genießen. Es gibt auch viele Yoga-Kurse auf Dächern, im Parc Güell oder in den berühmten Bunkern del Carmel für die Sonnenaufgänge oder am Strand für die Sonnenuntergänge. Eine der beeindruckendsten Outdoor-Yoga-Sessions in Barcelona findet jedoch im Amphitheater Grec (nahe dem Montjuïc) statt, wo ein Orchester während einer Raketen-Yoga-Klasse Live-Musik spielt. Wenn Sie es vorziehen, Yoga in der Ruhe einer Indoor-Location zu machen, gibt es eines von vielen Studios in Barcelona, das sich deutlich abhebt: Die Garage. Die im Stadtteil Poble Sec gelegene Garage ist unglaublich stilvoll mit hohen Decken, viel weißem, dickem Rohstein und Pastellen. Es ist eines der Studios, die an sich schon ein Erlebnis und eine Oase sind. Die angebotenen Kurse umfassen Ashtanga, Vinyasa und Yin Yoga, unterrichtet von sehr erfahrenen Lehrern, die in der Lage sind, jeden, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, unterzubringen.

The Garage by Veronica Blume
The Garage by Veronica Blume
Carrer de Magalhães, 21, 08004 Barcelona, Spanien
Parc de la Ciutadella
Parc de la Ciutadella
Ciutadella Park, Passeig de Picasso, 21, 08003 Barcelona, Spain

Barcelona Yoga Konferenz

Die Barcelona Yoga Conference ist ein weltberühmtes Yoga-Festival, das die besten internationalen Yoga-Lehrer, Musikkünstler und erstaunliches vegetarisches Essen zusammenbringt! Es ist fast wie ein friedliches Paralleluniversum, fünf Tage im Jahr, seit 2010. Während dieser fünf Tage können Sie über 20 verschiedene Yoga-Stile erleben und weltweit führende Lehrer und spirituelle Musiker erleben - Chanten und Kirtans sind eigentlich ein großer Teil der Barcelona Yoga Conference (nun, sie sind ein großer Teil des Yoga im Allgemeinen, wie es im traditionellen Sinne verstanden wird). Wenn du zu pleite bist, um dir ein Ticket zu leisten, kannst du dich um eines der 108 sogenannten Stipendien bewerben (108 ist übrigens eine magische Zahl im Yoga). Einige Stipendien decken 100% des Tickets und andere 50%. Du musst einfach nur deine Geschichte erzählen und erklären, warum du es verdient hast, eines dieser Stipendien zu bekommen. Ansonsten kannst du auch an den vielen kostenlosen Veranstaltungen wie täglichen Yogakursen, Kirtans und Kinderaktivitäten teilnehmen. Es gibt auch das BYC Village mit freiem Zugang, wo Sie über 40 Stände mit vegetarischer Küche, Säften und Smoothies, Kleidung, Schmuck und Yoga-Accessoires finden. Ein wahres Yogi-Paradies!

Vollmond-Meditation am Strand

Neben der Yoga-Szene gibt es in Barcelona auch ein großes Angebot an Meditation und anderen spirituellen Aktivitäten. Eine meiner Lieblingsveranstaltungen ist die Vollmondmeditation am Strand von Bogatell. Während dieser magischen Sitzung wirst du verschiedene Atemtechniken (Pranayama) anwenden, um deine Bewusstseinsebene zu erhöhen und über die Grenzen des menschlichen Geistes hinauszugehen. Du wirst ermutigt, in eine tiefe Kontemplation über dich selbst einzutreten und in deinen Gefühlskörper und dein wahres Selbst einzutreten. Die Vollmond-Meditation ist kostenlos und ein Treffpunkt für eine Vielfalt von Menschen, alle mit individuellen Geschichten und verschiedenen Wegen, die mit der gleichen Absicht kommen: spirituelles Wachstum und Weltfrieden.

Kakao-Zeremonie in Grácia

Grácia im Allgemeinen verbreitet bereits eine sehr spirituelle Stimmung. Sie werden viele esoterische Geschäfte in den Straßen, viele Yoga-Studios, vegane Cafés und den Duft von Weihrauch bemerken. Ich würde sagen, wenn es einen Ort gibt, an dem Magie in Barcelona stattfindet, dann in Grácia. Und genau das geschieht bei den Kakaozeremonien von Amrita Cacao. Dieses neue Projekt schafft eine einzigartige Erfahrung von Spiritualität. Unterstützt durch die Anleitung der Pflanzenmedizin Kakao (man sagt, dass Kakao die Nahrung der Götter und die ewige Liebe ist), wirst du in eine süße innere Reise zu den Wurzeln deines Wesens geführt. Live-Musik und bildende Kunst sorgen zudem für ein wahrhaft wunderbares Erlebnis, das garantiert unvergesslich sein wird. Du musst wissen - ich bin ein Naschkatze..... Ich liebe Kakao trotzdem, aber diese glückseligen Kakao-Zeremonien bringen wirklich ein neues Verständnis von Schokolade hervor!

Mit diesem spirituellen Reiseleiter durch Barcelona sollten Sie in der Lage sein, sich mit der lokalen Szene zu verbinden und die spirituelle Verbundenheit und Magie dieser Metropole zu spüren. Namaste!


Interessante Städte im Zusammenhang mit dieser Geschichte


Der Schriftsteller

Paulina Kulczycki

Paulina Kulczycki

Ich bin Paulina, ich bin aus Deutschland mit polnischen Wurzeln und lebe als "digitale Zigeunerin" auf der ganzen Welt. Ich bin leidenschaftlich am Reisen und fasziniert von Kunst, veganem Essen und Dark-Techno-Musik.

Weitere Reisegeschichte für Sie